H3 Kontakt zum Thema

Dagmar Fretter
Dagmar Fretter
Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Raum 6.02

Habsburgerring 1
Brieffach: 12
50674 Köln

Telefon 0221/470 5502
Fax
E-Mail dagmar.fretter@uni-koeln.de
Sprechstunde montags von 14:30-15:30 Uhr. Bitte per Mail anmelden!


Kontakt V-Card

 

Forschungsprojekte

  • Schulnahes Bildungsangebot in ZUE - Implementation des KvDaZ-Konzepts in Zentralen Unterbringungseinrichtungen (ZUE) in NRW
  • Kernvokabular trifft DaZ - Entwicklung, Erprobung und Evaluation eines inklusiven didaktischen Sprachförderkonzeptes auf Kernvokabularbasis für Kinder im anfänglichen Erwerb von Deutsch als Zweitsprache (2016-2020)
    Weitere Informationen zum KvDaZ-Konzept finden Sie hier

 

Arbeitsschwerpunkte:

… in der Lehre: 

  • Unterstützte Kommunikation
  • Cerebrale Bewegungsstörung

... in der Forschung:

  • Kernvokabular und Deutsch als Zweitsprache (DaZ)

 

Veröffentlichungen:

  • Fretter, D., Lingk, L. & Heitmann, L. (2020). Unterstützte Kommunikation und Deutsch als Zweitsprache am Beispiel des KvDaZ-Konzepts. Unterstützte Kommunikation, 25 (1), 23-29.
  • Heitmann, L., Fretter D. & Lingk, L. (2019). Deutsch lernen mit Kernvokabular. zmi-magazin (Dez/2019), 22-23.
  • Lingk, L., Fretter, D. & Heitmann, L. (2019). Kernvokabular im anfänglichen Erwerb von Deutsch als Zweitsprache. Lernen konkret. Migrationsspezifische Aspekte für den FgE. (3), 18-21.
  • Boenisch, J., Lingk, L., Fretter, D. & Heitmann, L. (2018). Kernvokabular trifft DaZ. Neukonzeption eines inklusiven didaktischen Sprachförderkonzeptes auf Kernvokabularbasis für Flüchtlingskinder mit Deutsch als Zweitsprache. Zwischenbericht zum Projekt.
  • Fretter, D. & Viefhaus, E. (2017). Befunde zur Umschulung von Schülern mit Beeinträchtigungen der körperlichen und motorischen Entwicklung von der allgemeinen Schule auf die Förderschule. Masterarbeit, Universität zu Köln.