Arbeitsbereich Forschungsmethoden

 

Nachrichten aus dem Bereich Forschungsmethoden :

Allgemeines Merkblatt zur Klausur/Modulprüfung im Bereich „Forschungsmethoden" Wintersemester 2017/2018

1. Ort und Zeit
Bitte kommen Sie zu der Klausur in dem Zeitfenster, in dem Sie sich bei Klips 2 angemeldet haben.

Bitte kommen Sie 20 Minuten vor Klausurbeginn in den jeweiligen Raum

2. Sitzordnung
Bitte lassen Sie immer eine Reihe vor und hinter sich frei und neben sich mindestens einen Sitzplatz.

3. Klausurmaterialien
Sie erhalten ein Deckblatt, einen Fragenkatalog, einen maschinenlesbaren Antwortbogen und einen Bogen zur Korrektur von falschen Antworten.

Bitte verwenden Sie keine weiteren Materialien und verwenden Sie die Rückseite des Fragenkataloges für Notizen.

Bitte markieren Sie die richtigen Antworten auf die Fragen auf dem Antwortbogen mit einem dunklen Kugelschreiber, Faserschreiber oder Bleistift.
Bitte geben Sie Ihren Namen und die Matrikelnummer auf dem Antwortbogen UND auf dem Fragenkatalog an. Beide Dokumente müssen am Ende der Klausur nach spätestens 60Minuten zusammen abgegeben werden.
Bringen Sie bitte ein amtliches Ausweisdokument und Ihren Studierendenausweis mit.

Während der Klausur darf lediglich ein Stift auf dem Pult liegen (keine Mobiltelefone, keine Lebensmittel, keine Zettel etc.).

4. Was passiert bei Fehlern?
Wenn Sie auf dem Antwortbogen einen Fehler machen (z. B. ein Kästchen aus Versehen schwärzen), dann haben Sie die Möglichkeit, auf Seite 2 des Fragenkataloges („Korrekturbogen") eine Korrektur vorzunehmen.
Beispiel: Sie wollen bei Frage 75) A und B ankreuzen und markieren aus Versehen A, B und C. Bitte fügen Sie in diesem Fall auf der zweiten Seite des Fragenkataloges (Überschrift „Korrekturen") einen Hinweis z. B. der Art „Frage 75: A, B" ein.

Versuchen Sie bitte nicht, eine Korrektur auf dem maschinenlesbaren Antwortbogen vorzunehmen.

5. Erfolgskriterium
Sie haben die Klausur bestanden, wenn Sie 60 % der Fragen richtig beantwortet haben.

VIEL ERFOLG!

Informationen zur Modulabschlussprüfung Forschungsmethoden – BACHELOR

Studierende des Bachelor of Arts - Lehramt für Sonderpädagogische Förderung - melden sich für das Modul: MAP BM 3 „Forschungsmethodische Grundlagen in sonder-und rehabilitationspädagogische Handlungsfeldern“ bitte an zur

Modulprüfung (Prüfer: D. Klinkhammer) mit der Kennnummer 6409BBFG00.

1. Termin am 27.01.2018 von 09:00 - 10:00 Uhr in der Aula 3
- Anmelde-Beginn: 25.11.2017
- Anmelde- Ende: 16.12.2017
- Abmelde-Ende: 13.01.2018

2. Termin am 27.01.2018 von 11.00 - 12.00 Uhr in der Aula 3
- Anmelde-Beginn: 25.11.2017
- Anmelde- Ende: 16.12.2017
- Abmelde-Ende: 13.01.2018

3. Termin am 27.01.2018 von 13.00 – 14.00 Uhr in der Aula 3
- Anmelde-Beginn: 25.11.2017
- Anmelde- Ende: 16.12.2017
- Abmelde-Ende: 13.01.2018

4. Termin am 23.03.2018 von 09.00 - 10.00 Uhr in der Aula 3
- Anmelde-Beginn: 19.01.2018
- Anmelde- Ende: 23.02.2018
- Abmelde-Ende: 09.03.2018

5. Termin am 23.03.2018 von 11.00 - 12.00 Uhr in der Aula 3
- Anmelde-Beginn: 19.01.2018
- Anmelde- Ende: 23.02.2018
- Abmelde-Ende: 09.03.2018

Es gibt keine Wartelisten, sobald ein Klausurtermin voll belegt ist, weichen Sie bitte auf einen alternativen Termin aus.

Modulprüfung (Prüfer: D. Klinkhammer) mit der Kennnummer 6409BBFG00
„Modul-Teilprüfung für PO-Wechsler“

1. Termin am 27.01.2018 von 13:00 – 13:30 Uhr in der Aula 3
- Anmelde-Beginn: 25.11.2017
- Anmelde- Ende: 16.12.2017
- Abmelde-Ende: 13.01.2018

2. Termin am 23.03.2018 von 09:00 - 09:30 Uhr in der Aula 3
- Anmelde-Beginn: 19.01.2018
- Anmelde- Ende: 23.02.2018
- Abmelde-Ende: 09.03.2018

_____________________________________________________________

Studierende des Bachelor of Arts – Sprachtherapie –
melden sich für das Modul: MP TP1 BM 8 „ Qualitätsmanagement, Beratung, Didaktik & Forschungsmethoden“ bitte an zur

Modulprüfung (Prüfer: D. Klinkhammer) mit der Kennnummer 6409BMQa10

1. Termin am 27.01.2018 von 09.00 – 10.00 Uhr in der Aula 3
- Anmelde-Beginn: 25.11.2017
- Anmelde- Ende: 16.12.2017
- Abmelde-Ende: 13.01.2018

2. Termin am 23.03.2018 von 09.00 - 10.00 Uhr in der Aula 3
- Anmelde Beginn: 19.01.2018
- Anmelde-Ende: 23.02.2018
- Abmelde-Ende: 09.03.2018

________________________________________________________

Informationen zur Modulabschlussprüfung Forschungsmethoden – MASTER

Studierende des Master of Arts - Rehabilitationswissenschaften -
melden sich für das Modul: MP BM 4a „Forschungsmethoden“ an zur

Modulprüfung (Prüfer: D. Klinkhammer) mit der Kennnummer : 6409BMFo00.

1. Termin am 27.01.2018 von 09.00 – 10.00 Uhr in Hörsaal H 124
- Anmelde-Beginn: 25.11.2017
- Anmelde- Ende: 16.12.2017
- Abmelde-Ende: 13.01.2018

2. Termin am 27.01.2018 von 11:00 – 12:00 Uhr in Hörsaal H 124
- Anmelde-Beginn: 25.11.2017
- Anmelde- Ende: 16.12.2017
- Abmelde-Ende: 13.01.2018

3. Termin am 23.03.2018 von 13:00 - 14:00 in der Aula 3
- Anmelde Beginn: 19.01.2018
- Anmelde-Ende: 23.02.2018
- Abmelde-Ende: 09.03.2018

Modulprüfung (Prüfer: D. Klinkhammer) mit der Kennnummer: 6409BMFo00
„Modul-Teilprüfung für PO-Wechsler“

1. Termin am 27.01.2018 von 09.00 – 09.30 Uhr in Hörsaal H 124
- Anmelde-Beginn: 25.11.2017
- Anmelde- Ende: 16.12.2017
- Abmelde-Ende: 13.01.2018

________________________________________________________

Studierende des Master of Arts - Versorgungswissenschaft -
melden sich für das Modul: MP SM „Forschungsmethoden“ an zur

Modulprüfung (Prüfer: D. Klinkhammer) mit der Kennnummer: 6409SMME00.

1. Termin am 27.01.2018 von 09.00 – 10.00 Uhr in Hörsaal H 124
- Anmelde-Beginn: 25.11.2017
- Anmelde- Ende: 16.12.2017
- Abmelde-Ende: 13.01.2018

2. Termin am 23.03.2018 von 13.00 - 14.00 Uhr in der Aula 3
- Anmelde Beginn: 19.01.2018
- Anmelde-Ende: 23.02.2018
- Abmelde-Ende: 09.03.2018

_________________________________

Studierende des Master of Arts – Prävention und Intervention in der Kindheit -
melden sich für das Modul: MP „Statistik und Evaluation“ an zur

Modulprüfung (Prüfer: D. Klinkhammer) mit der Kennnummer: 6409BMStEv.

1. Termin am 27.01.2018 von 09.00 – 10.00 Uhr in Hörsaal H 124
- Anmelde-Beginn: 25.11.2017
- Anmelde- Ende: 16.12.2017
- Abmelde-Ende: 13.01.2018

2. Termin am 23.03.2018 von 13.00 - 14.00 Uhr in der Aula 3
- Anmelde Beginn: 19.01.2018
- Anmelde-Ende: 23.02.2018
- Abmelde-Ende: 09.03.2018

Professor Rietz folgt zum Wintersemester 2017/2018 dem Ruf an die Pädagogische Hochschule Heidelberg.

Das Team der Professur Forschungsmethoden steht den Studierenden der Universität zu Köln auch in diesem Semester wie gewohnt zur Verfügung. Für die Lehre und Forschung auf dem Gebiet der Forschungsmethoden wird Dr. Dennis Klinkhammer die Vertretung der Aufgaben der Professur wahrnehmen.

Die Klausureinsichten am Arbeitsbereich Forschungsmethoden finden statt am

Montag, dem 6. November 2017
um 11.00 Uhr

und am

Dienstag, dem 21. November 2017
um 11.00 Uhr

in unseren Räumen in der Aachener Str. 197 - 199, 2. OG.

Bitte melden Sie sich zur Klausureinsicht per E-Mail an forschungsmethoden@hf.uni-koeln.de bis spätestens zum 20. November, 14.00 Uhr an. Geben Sie dabei Ihre Matrikelnummer sowie das Datum und die Art der von Ihnen geschriebenen Klausur (GM 3.1, GM 3.2, BM3 oder BM4a) an.

Bitte halten Sie sich an folgende Schritte („Troubleshooting“):

1. Analysieren Sie Ihr Problem: Wer ist Ansprechpartner?
(etwa Google Maps und nicht wir bei Fragen zur Lage von Räumen J; KLIPS bei Uhrzeit der Veranstaltung etc.).


2. Konsultieren Sie die Internetseiten der Hochschule
(etwa bezüglich Räume und Lage der Räume usw. – auf diese Anfragen reagieren wir in der Regel nicht!).


3. Konsultieren Sie unsere FAQs:
- http://www.hf.uni-koeln.de/35191 (Plätze für Vorlesung)
- http://www.hf.uni-koeln.de/35194 (Prüfungsmodalitäten für alte und neue PO)
- http://www.hf.uni-koeln.de/37771 (Informationen zur Klausur; noch auf WS bezogen, aber voraussichtlich soauch für SS 16 gültig) sowie KLIPSund ILIAS


4. Konsultieren Sie die Seiten des SSC und anschließend das SSC.


5. Wenn Sie an allen diesen Anlaufstellen Ihre Information nicht erhalten können: Sprechen Sie uns vor oder nach der Veranstaltung an.


6. Wenn auch wir Ihnen nicht helfen können: Schreiben Sie (nur) an unser Sekretariat oder an (eine/n von) uns. Bitte rechnen Sie mit etwa einer Woche Antwortzeit.

Bitte beachten Sie: Wir erwarten von Ihnen eine eigenständige Informationssuche bevor Sie sich bei uns melden.

Sie müssen sich nicht für einzelne Sitzungen abmelden.