Publikationen

 

2022

Kutscher, N./Niermann, K.-M. (2022): Digitalisierung als Herausforderung für die Profession. In: Jugendhilfe 4/2022, S. 330-335.

Kutscher, N./Iske, S. (2022): Diskussionsfelder der Medienpädagogik: Medien und soziale Ungleichheit. In: Sander, U./von Gross, F./Hugger, K.-U. (Hrsg.): Handbuch Medienpädagogik. Wiesbaden: Springer VS, S. 667-678.

Kutscher, N. (2022d): Sharenting als familialer Alltag. In: Datenschutz und Datensicherheit (DuD) 6/2022, S. 346-351. DOI: 10.1007/s11623-022-1617-4

Fujii, M.S./Kutscher, N./Niermann, K.-M. (2022): Grenzen pädagogischen Handelns: Medienbildung zwischen Anerkennung und Handlungsbefähigung. In: Wahl, J./Schell-Kiehl, I./Damberger, T. (Hrsg.): Pädagogik, Soziale Arbeit und Digitalität. Weinheim Basel: Beltz Juventa, S. 39-50.

Kutscher, N. (2022c): Medienbildung. In: Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge (Hrsg.): Fachlexikon der Sozialen Arbeit. 9. Auflage. Baden-Baden: Nomos, S. 579-580.

Kutscher, N. (2022b): Digitalisierung. In: Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge (Hrsg.): Fachlexikon der Sozialen Arbeit. 9. Auflage. Baden-Baden: Nomos, S. 192-193.

Kutscher, N. (2022a): Soziales Kapital. In: Kessl, F./Reutlinger, C. (Hrsg.): Sozialraum. Eine elementare Einführung. Wiesbaden: Springer VS, S. 597-606.

Dörr, M./Kutscher, N. (2022b): Zwischen Tabu und Offenheit. In: Sozial extra 1/2022, Extrablick: Sexualität in der Sozialen Arbeit, S. 4-8. https:// doi.org/ 10.1007/ s12054- 021- 00444-1

Dörr, M./Kutscher, N. (Hrsg.) (2022a): Extrablick: Sexualität in der Sozialen Arbeit. In: Sozial Extra Vol. 46, Heft 1/2022.

Kutscher, N./Hüttmann, J./Fujii, M. S./Engfer, N./Friedrichs-Liesenkötter, H. (2022): Educational participation of young refugees in the context of digitized settings. In: Information, Communication & Society, DOI: 10.1080/1369118X.2021.2021268

Kutscher, N. (2022/2021): Kinderrechte in der Kita im Kontext von Digitalität und Digitalisierung. In: KULTURELLE BILDUNG ONLINE. (Zweitveröffentlichung des Beitrags im Online-Dossier des Deutschen Kinderhilfswerks)

2021

Kutscher N./Iske S. (2021): Diskussionsfelder der Medienpädagogik: Medien und soziale Ungleichheit. In: Sander U., von Gross F., Hugger KU. (Hrsg.): Handbuch Medienpädagogik. Springer VS, Wiesbaden. https://doi.org/10.1007/978-3-658-25090-4_80-1

Helbig, C./Kutscher, N./Unterkofler, U. (2021): Profession – Organisation – digitale Medien. Methodologische Überlegungen zur praxeologischen Erforschung von Phänomenen der Digitalisierung im Feld Sozialer Arbeit. In: Neue Praxis 5/21, S. 432-457.

Kutscher, N. (2021f): Kinderfotos im Netz - Sharenting, Kinderrechte und Elternverantwortung. In: BPJMAKTUELL 4/2021, S. 4-8.

Klomann, V./Kutscher, N. (2021b): Was länge währt, wird endlich gut? In: Sozial Extra Vol. 45, Heft 6/2021, S. 404-408.

Klomann, V./Kutscher, N. (Hrsg.) (2021a): Sozial Extra Durchblick zum Thema SGB VIII Reform In: Sozial Extra Vol. 45, Heft 6/2021.(Schwerpunktherausgeber*innenschaft)

Kutscher, N. (2021e): Digitalität, Digitalisierung und Bildung. In: U. Bauer et al. (Hrsg.), Handbuch Bildungs- und Erziehungssoziologie, https://doi.org/10.1007/978-3-658-31395-1_59-1

Kutscher, N. (2021d): Digitalität und Kinderrechte in der Kita. In: Onlinedossier Kinderrechte (Hrsg. Deutsches Kinderhilfswerk und TH Köln).

Seelmeyer, U./Kutscher, N. (2021): Zum Digitalisierungsdiskurs in der Sozialen Arbeit: Befunde - Fragen - Perspektiven. In: Wunder, M. (Hrsg.): Digitalisierung und Soziale Arbeit. Bad Heilbrunn: Klinkhardt, S. 17-30.

Kutscher, N. (2021c): Digitalisierung in der Kinder- und Jugendhilfe: künstliche Intelligenz, Roboter und Virtual Reality. In: Forum Jugendhilfe 2/2021, S. 20-27.

Kutscher, N. (2021b): Ethische Dimensionen des Einsatzes von algorithmenbasierten Entscheidungen und Scoring in pädagogischen und sozialpolitischen Kontexten. In: Gapski, Harald/Packard, Stephan (Hrsg.): Super-Scoring? Datengetriebene Sozialtechnologien als neue Bildungsherausforderung. Düsseldorf/München: kopaed, S. 177-190.

Kutscher, N. (2021a): Digitale Medien in der Offenen Kinder- und Jugendarbeit. In: U. Deinet et al. (Hrsg.), Handbuch Offene Kinder- und Jugendarbeit, S. 1437-1441. https://doi.org/10.1007/978-3-658-22563-6_118

 

2020

Fujii, M.S./Hüttmann, J./Kutscher, N./Friedrichs-Liesenkötter, H. (2020): Participation?!  Educational Challenges for  Young  Refugees  in  Times  of  the COVID-19  Pandemic. In: Media  Education 11(2), S. 37-47. doi: 10.36253/me-9605

Kutscher, N. (2020j): "Digitalisierung in der Sozialen Arbeit" im Kontext der Kinder- und Jugendhilfe. In: Jugendhilfe, H. 5/2020, Jg. 58, S. 477-483.

Kutscher, N. (2020i): Familienarmut, Kinderarmut und digitale Medien. In: Rahn, P./Chassé, K. A. (Hrsg.): Handbuch Kinderarmut. Opladen und Toronto: Verlag Barbara Budrich, S. 152-160.

Fujii, M.S./Hüttmann, J./Kutscher, N. (2020b): Informelle, non-formale und formale Bildung im Kontext digitalisierter Lebenswelten geflüchteter Jugendlicher. In: Kai Kaspar, Michael Becker-Mrotzek, Sandra Hofhues, Johannes König, Daniela Schmeinck (Hrsg.): Bildung, Schule, Digitalisierung . Münster/New York: Waxmann, S. 370-375.

Kutscher, N. (2020h): Digitalisierung in der Kinder- und Jugendhilfe. In: Das Jugendamt. Zeitschrift für Jugendhilfe und Familienrecht, H. 7-8/2020, S. 346-350.

Kutscher, N (2020g): Digitalisierungsschub: Chancen mit Risiken und Nebenwirkungen. Podcast. In: Böhmer, Anselm; Engelbracht, Mischa; Hünersdorf, Bettina; Kessl, Fabian; Täubig, Vicki (Hrsg.): Soz Päd Corona. Der sozialpädagogische Blog rund um Corona. URL: https://sozpaed-corona.de/digitalisierungsschub-chancen-mit-risiken-und-nebenwirkungen/

Fujii, M./Hüttmann, J./Kutscher, N. (2020a): Bildungsbezogene Herausforderungen für geflüchtete Jugendliche unter den Bedingungen der COVID-19 Pandemie. In: FluchtForschungsBlog. URL: https://blog.fluchtforschung.net/bildungsbezogene-herausforderungen-fur-gefluchtete-jugendliche-unter-den-bedingungen-der-covid-19-pandemie/ DOI: 10.18716/esa/k201

Kutscher, N. (2020f): Inklusion in widersprüchlichen Verhältnissen . In: Sozial extra 4/2020, S. 202-205.

Kutscher, N./Richter, M. (Hrsg.) (2020): Sozial Extra Extrablick zum Thema Inklusion: All inclusive? In: Sozial Extra 4/2020, S. 188-189.(Schwerpunktherausgeber*innenschaft)

Kutscher, N./Bischof, J. (2020): Ergebnisse der wissenschaftlichen Begleitung des Projekts „Medienbildung in der Kita“. Abschlussbericht zum NRW-Modellprojekt. DOI: 10.18716/esa/k202

Hüttmann, J./Fujii, M./Kutscher, N. (2020): Teilhaben?! Bildungsbezogene Herausforderungen für geflüchtete Jugendliche in Zeiten der COVID-19-Pandemie. In: Medienimpulse "Nähe(n) und Distanz(en) in Zeiten der COVID-19-Krise" , 58 (02).

Kutscher, N. (2020e): Ethische Fragen im Kontext der Digitalisierung der Sozialen Arbeit. In: Kaminsky, C./Seelmeyer, U./Siebert, S./Werner, P. (2020): Digitale Technologien zwischen Lenkung und Selbstermächtigung (Open Access). Weinheim Basel: Beltz Juventa, S. 76-91.

Kutscher, N. (2020d): Perspektiven und Fragen für sozialpädagogische Forschung im Kontext einer digitalisierten Sozialen Arbeit. In: Bielefelder Arbeitsgruppe 8 (Hrsg.): Wie geht's weiter mit Sozialer Arbeit. Forschung in der Sozialen Arbeit. Lahnstein, S. 45-60.

Kutscher, N. (2020c): Heterogenität. In: Bollweg, P./Buchna, J./Coelen, T./Otto, H.-U. (Hrsg.): Handbuch Ganztagsbildung . Wiesbaden: Springer VS, S. 59-72.

Iske, S./Kutscher, N. (2020): Digitale Ungleichheiten im Kontext Sozialer Arbeit. In: Kutscher, N./Ley, T./Seelmeyer, U./Siller, F./Tillmann, A./Zorn, I. (Hrsg.): Handbuch Soziale Arbeit und Digitalisierung. Beltz/Juventa: Weinheim, S. 115-128.

Kreß, L.-M./Kutscher, N. (2020): Digitalisierung im Handlungsfeld der Arbeit mit geflüchteten Menschen. In: Kutscher, N./Ley, T./Seelmeyer, U./Siller, F./Tillmann, A./Zorn, I. (Hrsg.): Handbuch Soziale Arbeit und Digitalisierung. Beltz/Juventa: Weinheim, S. 575-583.

Kutscher, N. (2020b): Ethische Fragen Sozialer Arbeit im Kontext von Digitalisierung. In: Kutscher, N./Ley, T./Seelmeyer, U./Siller, F./Tillmann, A./Zorn, I. (Hrsg.): Handbuch Soziale Arbeit und Digitalisierung. Beltz/Juventa: Weinheim, S. 347-361.

Kutscher, N./Ley, T./Seelmeyer, U./Siller, F./Tillmann, A./Zorn, I. (Hrsg.) (2020):  Handbuch Soziale Arbeit und Digitalisierung. Beltz/Juventa: Weinheim. (Link zum Open Access E-Book)

Kutscher, N./Ley, T./Seelmeyer, U./Siller, F./Tillmann, A./Zorn, I. (2020): Einleitung – Hintergrund und Zielsetzung des Handbuchs. In: Kutscher, N./Ley, T./Seelmeyer, U./Siller, F./Tillmann, A./Zorn, I. (Hrsg.): Handbuch Soziale Arbeit und Digitalisierung. Beltz/Juventa: Weinheim, S. 9-16.

Kutscher, N. (2020a): Sharenting und Persönlichkeitsrechte von Kindern. In: Kita aktuell Recht 1/2020, S. 20-22.

Kutscher, N./Peters, K.-M. (2020): Digitalisierung als Herausforderung für die Profession. In: Arbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendhilfe - AGJ (Hrsg.): Ohne uns geht nichts! Fachkräfte in der Kinder- und Jugendhilfe . Berlin, S. 56-64.

Kutscher, N./Siller, F. (2020): Digitalisierung in verschiedenen Handlungsfeldern Sozialer Arbeit. In: Kutscher, N./Ley, T./Seelmeyer, U./Siller, F./Tillmann, A./Zorn, I. (Hrsg.): Handbuch Soziale Arbeit und Digitalisierung. Beltz/Juventa: Weinheimm, S. 440-441.

2019

Kutscher, N. (2019d): Digitale Ungleichheit als Herausforderung für Medienbildung. In: Die Deutsche Schule. Zeitschrift für Erziehungswissenschaft und pädagogische Praxis, Heft 4, 111. Jahrgang, S. 379-390.

Kutscher, N. (2019c): Digitalisierung der Sozialen Arbeit. In: Rietmann, S./Sawatzki, M./Berg, M. (Hrsg.): Beratung und Digitalisierung. Zwischen Euphorie und Skepsis. Wiesbaden: Springer VS, S. 41-56.

Kutscher, N./Schmidt, F. (2019): Verteilte Erziehungs- und Sorgeverantwortung im Kontext digitalisierungs- und ernährungsbezogener Wohlfahrtspraktiken. In: Zeitschrift für Soziologie der Erziehung und Sozialisation: Transorganisationale Wohlfahrtspraktiken in der Kindheit. ZSE, 39(2), S. 152-167.

Kutscher, N. (2019b): Kinder. Bilder. Rechte. Wie Kinderrechte in der digitalen Welt durch die Eltern alltäglich und ungewollt beeinträchtigt werden. In: Frühe Kindheit 02/19, S. 6-13.

Kutscher, N. (2019a): Algorithmen und ihre Implikationen für Soziale Arbeit. In: Sozialmagazin, 44. Jahrgang, Ausgabe 3/4, S. 26 - 35.

Gnielka, M./Kutscher, N. (2019): Unter Legitimationsdruck. Sexualpädagogik zwischen Bildung, Prävention und Verteidigungshaltung. In: Sozial Extra, Vol. 43, Heft 2/2019, S. 115-116. URL: https://doi.org/10.1007/s12054-019-00154-9.

Gnielka, M./Kutscher, N. (Hrsg.) (2019): Durchblick: Sexualpädagogik und Prävention. In: Sozial Extra, Vol. 43, Heft 2/2019.

Kreß, L.-M./Kutscher,, N. (2019): Digitale Elternarbeit in der Jugendhilfe mit Geflüchteten. In: Unsere Jugend 2/2019, S. 69-78.

Kutscher, N./Kreß, L.-M. (2019b): Das Smartphone als Schlüsselmedium - Transnationale und lokale Teilhabe unbegleiteter geflüchteter Jugendlicher. In: Migration und Soziale Arbeit, 40. Jg., Heft 4, S. 325-330.

Kutscher, N./Kreß, L.-M. (2019a): Berufsfeld Soziale Arbeit. In: Bosse, I./Schluchter, J.-R./Zorn, I. (Hrsg.): Handbuch Inklusion und Medienbildung. Weinheim/Basel: Beltz Juventa, S. 157-161.

2018

Kutscher, N. (2018c): Digital und professionell!? Implikationen der Digitalisierung für fachliche Logiken in der Sozialen Arbeit. In: Sozial Extra Vol. 42, Heft 6-7, S. 6-7. 

Kutscher, N./Bouillon, R. (2018): Kinder. Bilder. Rechte. Persönlichkeitsrechte von Kindern im Kontext der digitalen Mediennutzung in der Familie. Studie in Kooperation mit dem Deutschen Kinderhilfswerk e.V. (Langfassung Studie / Zusammenfassung ) DOI:10.13140/RG.2.2.17887.71845
Children. Pictures.Rights. (Summary in English)

Klomann, V./Kutscher, N. (2018): Bildungsarbeit. Potenziale und Herausforderungen nonformeller Bildungsräume. In: Sozial Extra, Oktober 2018, Volume 42, Heft 5, S. 6–8.

Kutscher, N./Campayo, S. (2018): Handlungsmethoden in der digitalisierten Gesellschaft. In: Braches-Chyrek, R./Fischer, J. (Hrsg.): Handlungsmethoden in der Sozialen Arbeit. Baltmannsweiler, S. 153-171.

Kutscher, N. (2018): Kommentar. Blog Flüchtlingsforschung gegen Mythen 6. URL: https://fluechtlingsforschung.net/fluchtlingsforschung-gegen-mythen-6/#smartphone

Kutscher, N./Schäfer-Biermann, B. (2018): Sozialpädagogische Aspekte der Medienbildung. In: Brandt, J. G./Hoffmann, C./Kaulbach, M./Schmidt, T. (Hrsg.): Frühe Kindheit und Medien. Aspekte der Medienkompetenzförderung in der Kita. : Opladen, Berlin, Toronto: Verlag Barbara Budrich, S. 161-180.

Kutscher, N./Kreß, L.-M. (2018b): The Ambivalent Potentials of Social Media Use by Unaccompanied Minor Refugees . In: Social Media & Society, Vol.4 Issue 1: Special Issue "Forced Migrants and Digital Connectivity" (eds. Koen Leurs/Kevin Smets), S. 1-10.

Kutscher, N. (2018b): Soziale Arbeit und Digitalisierung. In: Otto, H.-U./Thiersch, H./Treptow, R./Ziegler, H. (Hrsg.): Handbuch Soziale Arbeit. (6. , überarbeitete Auflage). München: Reinhardt Verlag, S. 1430-1440.

Farrenberg, D./Kutscher, N. (2018): Welche Verantwortung, welche Gesinnung? Eine Replik auf Konrad Otts Essay "Zuwanderung und Moral". In: Heimbach-Steins, M. (Hrsg.): Jahrbuch für Christliche Sozialwissenschaften: Religion(en) in der Einwanderungsgesellschaft. Münster: Aschendorff Verlag, S. 251-271.

Kutscher. N. (2018a): Frühe Förderung von Kindern in Tageseinrichtungen und in Kindertagespflege. In: Böllert, K. (Hrsg.): Kompendium  Kinder- und Jugendhilfe. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, S. 679-691.

Kutscher, N./Kreß, L.-M. (2018): Digitale Medien bei Geflüchteten. In: Hartwig, L./Mennen, G./Schrapper, C. (Hrsg.): Handbuch Soziale Arbeit mit geflüchteten Kindern und Familien. Weinheim/Basel: Beltz Juventa, S. 739-744. 

2017

Helbig, C./Kutscher, N. (2018): Medienpädagogik in der Jugendhilfe. In: Jugendhilfe 6/2017, S. 532-538.

Kutscher, N. (2017f): Geflüchtete als Zielgruppe medienpädagogischer Arbeit in der digitalisierten Gesellschaft. In: Eder, S./Mikat, C./Tillmann, A. (Hrsg.): Software takes command. München: kopaed, S. 203-217.

Kutscher, N. (2017e): Digitalisierung der Sozialen Arbeit. Entwicklungen, Herausforderungen und Perspektiven. In: merz 4/2017, S. 18-25.

Kutscher, N. (2017d): Digitalisierung der Kinder- und Jugendhilfe. In: Die Kinderschutzzentren (Hrsg.): Kinderschutz. Haben wir ein Problem? Köln: Eigenverlag, S. 297-314.

Kutscher, N./Kreß, L.-M. (2017b): Medienpädagogische Handlungsfelder. In: Schorb, B./Hartung-Griemberg, A./Dallmann, C. (Hrsg.): Grundbegriffe Medienpädagogik. München: kopaed, S. 284-287.

Kutscher, N./Kreß, L.-M. (2017a): Zur doppelten Funktion digitaler Medien für junge Geflüchtete. In: Medienpädagogik der Vielfalt - Integration und Inklusion. Dieter Baacke Preis Handbuch 12. München: kopaed, S. 53-57.

Kutscher, N. (2017c): Die Auseinandersetzung um Standards in der Kinder- und Jugendhilfe. In: Sozial Extra April 2017, Volume 41, Heft 2, S. 38. (Schwerpunktherausgeber*innenschaft)

Kutscher, N. (2017b): Digitalisierung der Sozialen Arbeit - Chancen und Herausforderungen für die Mobile Jugendarbeit. In: Kammerer, B. (Hrsg.): Streetwork und mobile Zugänge in der Offenen Jugendarbeit: (K)ein Thema?! Dokumentation des Nürnberger Forums der Kinder- und Jugendarbeit 2016. Nürnberg: emwe-Verlag, S. 139-147.

Kutscher, N./Farrenberg, D. (2017): Teilhabe und soziale Kompetenz durch die Nutzung von digitalen Medien: Herausforderungen für die Kinder- und Jugendpolitik. Expertise für den 10. Kinder- und Jugendbericht des Landes Nordrhein-Westfalen. URL:  https://www.mfkjks.nrw/sites/default/files/asset/document/10-kjbnrw-expertise-kutscher_farrenberg_u.a.pdf

Kutscher, N. (2017a): Dimensionen widersprüchlicher Anforderungen an die Fachlichkeit Sozialer Arbeit. Einleitung. In: Bilgy, O./Frühauf, M./Schulze, K. (Hrsg.): Widersprüche gesellschaftlicher Integration. Zur Transformation Sozialer Arbeit. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, S. 149-152.

Kutscher, N. /Seelmeyer, U. (2017): Mediatisierte Praktiken in der Sozialen Arbeit. Empirische Zugänge zu institutionellen Arrangements zwischen Subjekt und digitalen Medien. In: Hoffmann, Dagmar/Krotz, Friedrich/Reißmann, Wolfgang (Hrsg.): Mediatisierung und Mediensozialisation. Prozesse – Räume – Praktiken. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, S. 229-244.

Kutscher, N. (2017): Lebens- und Medienwelten am Lernort Schule. In: Handbuch der Schulsozialarbeit. Grundlagen der Kooperation von Jugendhilfe und Schule. Erich Hollenstein/Frank Nieslony/Karsten Speck/Thomas Olk (Hrsg). Band 1, Weinheim/Basel: Beltz Juventa, S. 41-47.

 

2016

Kutscher, N. (2016c): Bürgerbeteiligung im Kontext des Internets: Problem oder Perspektive? In: Bundeszentrale für politische Bildung (Hrsg.): Dossier Medienpolitik. URL: http://www.bpb.de/gesellschaft/medien/medienpolitik/236655/buergerbeteiligung-im-kontext-des-internets  

Kutscher, N./Kreß, L.-M. (2016c): Medienhandeln von Geflüchteten als Praxis informeller Bildung. In: merz 5/2016, S. 27-33.

Farrenberg, D./Kutscher, N. (2016): Medienbildung. In: Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge (Hrsg.): Fachlexikon der Sozialen Arbeit. Baden-Baden: Nomos, S. 571-572.

Kutscher, N./Kreß, L.-M. (2016b): Flucht und digitale Medien. In: Kinder- und Jugendschutz in Wissenschaft und Praxis 2/2016, S. 88-92.

Kutscher, N./Kreß, L.-M. (2016a):  “Internet is the same like food” – An empirical study on the use of digital media by unaccompanied minor refugees in Germany . In: Transnational Social Review, S. 200-203. DOI:  10.1080/21931674.2016.1184819

Kutscher, N. (2016b): Zwischen Schutz und Freiheit. In:  DJI Impulse 3/2015 : Kinderrechte zwischen Anspruch und Wirklichkeit, S. 29-32.

Kreß, L.-M./Kutscher, N. (2016): "Internet ist gleich mit Essen. Die Bedeutung digitaler Medien für junge Flüchtlinge. In: Technologie Informationen. 1+2/2016, S. 19.

Kutscher, N. (2016a):  Digitalisierung - Quo Vadis Jugendsozialarbeit? In: Jugendsozialarbeit aktuell Nr. 141 (Februar 2016).


2015

Kutscher, N./Kreß, Lisa-Marie (2015): Internet ist gleich mit Essen. Empirische Studie zur Nutzung digitaler Medien durch unbegleitete minderjährige Flüchtlinge. Projektbericht in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Kinderhilfswerk. DOI: 10.13140/RG.2.1.1028.8729 URL:  http://bit.ly/1OAnwtI

Kutscher, N. (2015d): Aufwachsen mit Smartphone und social media. Mediatisierung der Kindheit als pädagogische Herausforderung. In: Andresen, S./Bründel, H./Ecarius, J./Michels, I./Tillmann, K.-J. (Hrsg.): Schüler 2015. Wissen für Lehrer: FamilienLeben, S. 38-41.

Kutscher, N./Ley, T./Seelmeyer, U. (2015c): Mediatisierung Sozialer Arbeit im Horizont sozialpädagogischer und technikbezogener Theorieperspektiven. In: Kutscher, N./Ley, T./Seelmeyer, U. (Hrsg.): Mediatisierung (in) der Sozialen Arbeit. Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren, S. 281-298.

Kutscher, N./Ley, T./Seelmeyer, U. (2015b): Mediatisierung (in) der Sozialen Arbeit. In: Kutscher, N./Ley, T./Seelmeyer, U. (Hrsg.): Mediatisierung (in) der Sozialen Arbeit. Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren, S. 3-15.

Kutscher, N./Ley, T./Seelmeyer, U. (Hrsg.) (2015a):  Mediatisierung (in) der Sozialen Arbeit. Reihe Grundlagen der Sozialen Arbeit, Band 38. Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren.

Kutscher, N. (2015c): Mediatisierte Kindheit - Herausforderungen und Perspektiven. In:  SandmannApp oder Bilderbuch? Frühkindliche Medienerziehung im Spannungsfeld zwischen Kita und Elternhaus . Herausgegeben von der Aktion Kinder- und Jugendschutz Brandenburg. Potsdam.

Kutscher, N. (2015b): Mediatisierung der Kinder- und Jugendhilfe – Herausforderungen der digitalen Gesellschaft für professionelle Handlungskontexte.  Überarbeiteter Nachdruck des Beitrags Kutscher 2015a. In: Archiv für Wissenschaft und Praxis der sozialen Arbeit, Heft 2/2015, S. 4-20.

Farrenberg, D./Kutscher, N. (2015): Kompetenzorientierung in der aktuellen Bildungsdebatte. Eine kritische Auseinandersetzung. In: Standpunkt Sozial 3/2014, S. 17-29.

Kutscher, N. (2015a): Mediatisierung der Kinder- und Jugendhilfe - Herausforderungen der digitalen Gesellschaft für professionelle Handlungskontexte. In: Arbeitsgemeinschaft für Kinder und Jugendhilfe - AGJ (Hrsg.): Gesellschaftlicher Wandel - Neue Herausforderungen für die Kinder- und Jugendhilfe?! Berlin, S. 39-58.

Kutscher, N./Ahrens, W./Franken, R./Niermann, K.M./Leggewie, L./Vahnenbruck, K. (2015): Politische Netzwerkaktivitäten junger Menschen. In: Forschungsverbund Deutsches Jugendinstitut e.V./Technische Universität Dortmund (Hrsg.): Politische Partizipation Jugendlicher im Web 2.0 ‐ Chancen, Grenzen, Herausforderungen, S.109-176.


2014

Kutscher, N. (2014g): Mobile Medien – Körper – Raum: Aneignung oder Subjektivierung? In: Wagner U. (Hrsg.): vernetzt _ öffentlich _ aktiv. Mobile Medien in der Lebenswelt von Jugendlichen. Schriftenreihe Interdisziplinäre Diskurse, Band 8. München: kopaed, S. 67-83.

Kutscher, N. (2014f): Virtuelle soziale Netzwerke als Herausforderung für eine mediatisierte Kinder- und Jugendhilfe. In: AJS-Informationen 2/2014, S. 4-9.

Kutscher, N. (2014e): Mediatisierung. In: Düring, D./ Krause, H.-U./Peters, F./Rätz,  R./Rosenbauer, N./Vollhase, M. (Hrsg.): Kritisches Glossar Hilfen zur Erziehung. Reihe "Grundsatzfragen" der IGFH. Regensburg: Walhalla, S. 219-226.

Kutscher, N. (2014d): Apps, Facebook, Onlineberatung… Soziale Arbeit goes digital. In: Sozial Extra 4/2014, Jg. 38, S. 39-41. (SchwerpunktherausgeberInnenschaft)

Kutscher, N. (2014c): Der 14. Kinder- und Jugendbericht. Ein Jahr danach. In: Sozial extra 2/2014, Jg. 38, S. 33. https://doi.org/10.1007/s12054-014-0040-y. (SchwerpunktherausgeberInnenschaft) 

Kutscher, N./Ley, Th./Seelmeyer, U. (2014): Mediatisierte Lebens- und Arbeitswelten. Herausforderungen der Sozialen Arbeit durch die Digitalisierung. In: Blätter der Wohlfahrtspflege 3/2014, S. 87-90.

Kutscher, N. (2014b): Die Mediatisierung der Kindheit als Herausforderung für sozialpädagogische Studiengänge. In: Imort, P./Niesyto, H. (Hrsg.): Grundbildung Medien in pädagogischen Studiengängen. München: kopaed, S. 139-152.

Kutscher, N. (2014a): Soziale Ungleichheit. In: Tillmann, A./Fleischer, S., Hugger, K.-U. (Hrsg.): Handbuch Kinder und Medien. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, S. 101-112.

Kutscher, N./Otto, H.-U. (2014): Digitale Ungleichheit – Implikationen für die Betrachtung medialer Jugendkulturen. Überarbeitete Fassung. In: Hugger, K.-U. (Hrsg.): Digitale Jugendkulturen. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften. 2. überarbeitete Auflage, S. 283-298.


2013

Kutscher, N. (2013l): Datenschutz und Privatsphäre im Kontext virtueller sozialer Netzwerke. Herausforderungen und Fragen für die Jugendarbeit. In: aej information 3/2013, S.1-2.

Kutscher, N. (2013k): Kontrolle ist gut, Strafe noch besser? Zur neuen (?) Punitivität in der Sozialen Arbeit. In: Sozial Extra 9/10 2013, S. 24. (SchwerpunktherausgeberInnenschaft)

Kutscher, N. (2013j): Medienbildung in der Kindheit. In: Medienpädagogik - Zeitschrift für Theorie und Praxis der Medienbildung, Themenheft Nr. 22: Frühe Medienbildung. URL: www.medienpaed.com/Documents/medienpaed/22/kutscher1310.pdf  

Kutscher, N. (2013i): Virtuelle Soziale Netzwerke als Herausforderung für eine mediatisierte Soziale Arbeit. In: Steiner, O. /Goldoni, M. (Hrsg.): Kinder- und Jugendarbeit 2.0. Grundlagen, Konzepte und Praxis medienbezogener Kinder- und Jugendarbeit. Weinheim und Basel: Beltz Juventa, S. 43-67.

Detlef Ullenboom, Petra Böwen, Margret Dörr, Nadia Kutscher, Regina Rätz, Wolfgang Schröer, Werner Thole, Leonie Wagner, Norbert Wohlfahrt. „Schreiben zum Schreiben über das Forschen über das Forschen über Soziale Arbeit. Polemische Auseinandersetzung, Part II“. Sozial extra, 2013. https://doi.org/10.1007/s12054-013-1057-3.

Kutscher, N. (2013h): Digitale Ungleichheit. In: Dialog Internet - Blog. URL: dialog-internet.de/web/de/blog/-/asset_publisher/cH2t/content/digitale-ungleichheit

Kutscher, N. (2013g): Datenschutz und Privatsphäre im Kontext virtueller Sozialer Netzwerke  - Zentrale Herausforderungen und Fragen. In: Croll, J./Siebenhaar, K. (Hrsg.): SLS 13. BIldungs- und Erfahrungsraum Social Web. Grundlagen und Perspektiven. URL: www.digitale-chancen.de/assets/includes/sendtext.cfm , S. 132-135.

Kutscher, N. (2013f): Jugend und Medien. In: Herausforderungen des Jugendalters. Hrsg. Thomas Rauschenbach und Stefan Borrmann, S. 118-138. Ebenfalls erschienen in: Enzyklopädie Erziehungswissenschaft Online (EEO), Fachgebiet  Jugend und Jugendarbeit. Weinheim und Basel: Beltz Juventa. URL: www.erzwissonline.de

Kutscher, N. (2013e): Ambivalenzen frühkindlicher Bildung im Kontext sozialstaatlicher Politiken und Programme. In: Sektion Sozialpädagogik und Pädagogik der frühen Kindheit (Hrsg.): Konsens und Kontroversen. Sozialpädagogik und Pädagogik der frühen Kindheit im Dialog. Weinheim und Basel: Beltz Juventa, S. 45-55.

Kutscher, N. (2013d): Die Macht der neuen Medien. Über die Chancen und Herausforderungen der Mediatisierung des Aufwachsens und der Kinder- und Jugendhilfe. In: DJI Impulse 1/2013: Kinder- und Jugendhilfe im Wandel. URL: www.dji.de/bulletin/d_bull_d/bull101_d/DJIB_101.pdf , S. 29-31.

Kutscher, N. (2013c): Internet und Soziale Netzwerke. In: Deinet, U./Sturzenhecker, B. (Hrsg.): Handbuch Offene Kinder- und Jugendarbeit. 4. überarbeitete und aktualisierte Auflage. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, S. 193-196.

Kutscher, N. (2013b): Virtuelle Soziale Netzwerke als Raum Sozialer Arbeit – Herausforderungen und Perspektiven für Bildung und Teilhabe. In: Fischer, J./Kosellek, T. (Hrsg.): Netzwerke und Soziale Arbeit. Weinheim und Basel: Juventa, S. 402-423.

Kutscher, N. (2013a): Früh übt sich… In: medien concret Heft 1/13: Kinder und Medien, S. 61-63.

Kutscher, N./Seelmeyer, U./Ziegler, H. (2013): Bericht über den Verlauf und die Wirkungen des Präventionsprojektes „HOME – Hilfe und Orientierung für Mönchengladbacher Eltern“. Stadt Mönchengladbach, Dezernat für Recht, Soziales, Jugend, Gesundheit und Verbraucherschutz -Sozialplanung-. Bielefeld. URL: https://www.epenportal.de/web/datapool/storage/files100768/Dokumente_Fraktion_MG/2013-07-03_Stadt_MG_wg__Bericht_HOME.pdf


2012

Kutscher, N. (2012f): Qualität muss sein. Standpunkt. Kirchenzeitung für das Bistum Aachen, Nr. 38, 67. Jg., S. 10.

Kutscher, N. (2012e): Das Internet als ambivalenter Bildungsraum. Soziale Ungleichheit und Machtstrukturen in der Mediennutzung. In: DJI Impulse 4/2012, S. 23-25.

Kutscher, N. (2012d): Medienbildung und soziale Ungleichheit. In: Bosse, I. (Hrsg.): Medienbildung im Zeitalter der Inklusion – Theorie und praktische Umsetzung. LfM-Dokumentation Band 45. Düsseldorf, S. 58-63. URL: lfmpublikationen.lfm-nrw.de/catalog/downloadproducts/L137_Medienbildung_Inklusion.pdf

Kutscher, N. (2012c): Was bedeutet "Inklusive Medienbildung"? In: Gapski, H. (Hrsg.): Informationskompetenz und inklusive Mediengesellschaft. Düsseldorf-München: kopaed, S. 65-68.

Kutscher, N. (2012b): Digitale Ungleichheit: Soziale Unterschiede in der Mediennutzung. In: Bischoff, S./Geiger, G./Holnick, P./Harles, L. (Hrsg.): Familie 2020. Aufwachsen in der digitalen Welt. Opladen: Barbara Budrich, S. 33-44. (Nachdruck des Beitrags in Cleppien/Lerche 2009)

Kutscher, N. (2012a): Families, Professionals and Responsibility. In: Andresen, S./Richter. M. (Hrsg.): The Politicization of Parenthood. Shifting Private and Public Responsibilities in Education and Child Rearing. Children’s Well-Being: Indicators and Research, 2012, Volume 5, S. 27-37.


2011

Kutscher, N. (2011c): Zur Gründung des bundesweiten Studiengangstags „Pädagogik der Kindheit“. In: Soziale Passagen: Band 3, Heft 2 (2011), S. 287-292.

Kutscher, N. (2011b): Ungleiche Bildung und Erziehung - die Frage der Verantwortung für Bildungsteilhabe. In: kinderleicht 5/11, CD-ROM.

Kutscher, N. (2011a): Soziale Arbeit im virtuellen Raum. In: Otto, H.-U./Thiersch, H. (Hrsg.): Handbuch Soziale Arbeit. 4., völlig neu überarbeitete Auflage. München: Reinhardt, S. 1302-1309.

Kutscher, N./Seelmeyer, U. (2011): Normalität und Normalisierung. In: Otto, H.-U./Thiersch, H. (Hrsg.): Handbuch Soziale Arbeit. 4., völlig neu überarbeitete Auflage. München: Reinhardt, S. 1022-1029.

Kutscher, N./Richter, M. (2011): Soziale Arbeit "im Kreise der Familie". Zur Wirkmächtigkeit von De- und Refamilialisierungspolitiken, Aktivierungspraxen und Risikokontrolle. In: Kommission Sozialpädagogik (Hrsg.): Bildung des Effective Citizen. Sozialpädagogik auf dem Weg zu einem neuen Sozialentwurf. Weinheim und München: Juventa, S. 191-202.

Kutscher, N./Ley, Th./Seelmeyer, U. (2011): Subjekt - Technik - Kontext. Zur Aneignung von Informations- und Kommunikationstechnologien in der Sozialen Arbeit. In: Arbeitskreis 'Jugendhilfe im Wandel' (Hrsg.): Jugendhilfeforschung. Kontroversen- Transformationen - Adressierungen. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, S. 187-214.

Kutscher, N./Zimmermann, K. (2011): Ergebnisbericht zur UserInnenbefragung auf kids-hotline: Nutzungsweisen, Präferenzen und Beteiligungswünsche älterer und jüngerer NutzerInnen im Vergleich. In Zusammenarbeit mit dem Kompetenzzentrum Soziale Dienste Bielefeld (kom.sd).


2010

Kutscher, N./Zimmermann, K. (2010): Kindheiten und institutionelle Übergänge. Familie. Kita und Schule: Viele Akteure - vielfache Herausforderungen. In: Sozial Extra 11/12 2010, S. 19-22. (SchwerpunktherausgeberInnenschaft)

Kutscher, N. (2010g): Frühe Bildung und Neue Medien. In: Geiger, Gunter/ Spindler, Manuela (Hrsg.): Frühkindliche Bildung. Von der Notwendigkeit frühkindliche Bildung zum Thema zu machen. Opladen & Farmington Hills: Barbara Budrich, S. 29-40.

Kutscher, N. (2010f): Die Rekonstruktion moralischer Orientierungen von Professionellen auf der Basis von Gruppendiskussionen. In: Bohnsack, R./Pszyborski, A./Schäffer, B. (Hrsg.): Das Gruppendiskussionsverfahren in der Forschungspraxis. Opladen: Barbara Budrich. 2. Überarbeitete Auflage, S. 189-201.

Kutscher, N. (2010e): Digitale Ungleichheit: Soziale Unterschiede durch Mediennutzung. In: Cleppien, G./Lerche, U. (Hrsg.): Soziale Arbeit und Medien. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, S. 153-163.

Kutscher, N. (2010d): Erzieher/-innenausbildung im Wandel. In: kinderleicht 3/10, S. 15/16.

Kutscher, N. (2010c): Familie im Fokus. In: Sozial Extra 3/4 2010, S. 11. (SchwerpunktherausgeberInnenschaft)

Kutscher, N. (2010b): Bedeutung und Förderung von Medienkompetenz bei Kindern und Jugendlichen in sozial benachteiligten Lebenslagen. Blick von außen DJI Online Thema 2010/02 „Digital kompetent oder abgehängt? Wege von Kindern und Jugendlichen ins Netz“. URL: www.dji.de/cgi-bin/projekte/output.php

Kutscher, N. (2010a): Reflexionen zur Ethik in der Kinder- und Jugendhilfe. Über das pädagogische Verhältnis von Professionellen und Adressatinnen und Adressaten. In. Blätter der Wohlfahrtspflege 1/2010, S. 28-31.

Kutscher, N./Otto, H.-U. (2010): Digitale Ungleichheit - Implikationen für die Betrachtung digitaler Jugendkulturen. In: Hugger, K.-U. (Hrsg.): Digitale Jugendkulturen. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, S. 73-87.


2009

Kutscher, N. (2009i): Bildung für alle? Soziale Ungleichheit und Bildungschancen bei Kindern. In: AJS Informationen III/2009 (Hrsg. Aktion Jugendschutz Baden-Württemberg), S. 25-26.

Kutscher, N./Marla, J. (2009): Digitale Ungleichheit. In: BDKJ-Journal 7-8 (2009), S. 12-14.

Kutscher, N. (2009h): Bildungsbenachteiligung von Kindern - Perspektiven für die Eröffnung von Teilhabechancen in informellen und formellen Kontexten. In: Deutsches Kinderhilfswerk e.V. (Hrsg.): Kinderreport 2010. Freiburg: Velber-Verlag, S. 137-156.

Kutscher, N. (2009g): Rezension zu Christoph Butterwegge: Armut in einem reichen Land. In: Sozial Extra 11/2009, S. 55.

Kutscher, N. (2009f): Jugend und Medien. In: Schulze-Krüdener, J. (Hrsg.): Lebensalter und Soziale Arbeit - Band 3: Jugend. Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren, S. 126-149.

Kutscher, N./Klein, A./Lojewski, J./Schäfer, M. (2009): Medienkompetenzförderung für Kinder und Jugendliche in sozial benachteiligten Lebenslagen. Konzept zur inhaltlichen, didaktischen und strukturellen Ausrichtung der medienpädagogischen Praxis in der Kinder- und Jugendarbeit. LfM-Dokumentation Band 36. Herausgegeben von der Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (lfm). Düsseldorf.

Kutscher, N. (2009e): Rezension vom 27.05.2009 zu: Martin Groß: Klassen, Schichten, Mobilität. VS Verlag für Sozialwissenschaften (Wiesbaden) 2008. 248 Seiten. ISBN 978-3-531-14777-2. In: socialnet Rezensionen unter www.socialnet.de/rezensionen/5912.php (28.05.2009).

Kutscher, N. (2009d): Ungleiche Teilhabe – Überlegungen zur Normativität des Medienkompetenzbegriffs. In: Zeitschrift MedienPädagogik 17/2009. URL: www.medienpaed.com/17/kutscher0904.pdf

Kutscher, N. (2009c): Rezension zu Angela Tillmann: Identitätsspielraum Internet. In: Zeitschrift für Sozialpädagogik (ZfSp) 1/2009, S. 104-107.

Kutscher, N. (2009b): Virtuelle Räume Jugendlicher - die Wirkmacht kulturellen Kapitals bei der Nutzung des Internet. In: Tully, C. (Hrsg.): Multilokalität und Vernetzung. Beiträge zur technikbasierten Gestaltung jugendlicher Sozialräume. Weinheim: Juventa, S. 157-173.

Kutscher, N. (2009a): Zwischen Sozialem Auftrag und ökonomischen Rationalitäten – Grundfragen reflexiver Professionalität in sozialen Diensten. In: Deller, U. (Hrsg.): Kooperationsmanagement - Führung in Gesundheits- und Sozialdiensten. Opladen: Barbara Budrich, S. 304-322.


2008

Кутчер, Н. (2008e): Превентивные подходы в социальной работе с семьями и детьми в Германии – вызовы и риски. In: Самойлова, Б.А./Бородкина, О.И. (eds.): Теория И Практика Профилактической Социальной Работы. Санкт-Петербург.  [Kutscher, N. (2008e): Preventive Approaches in social work with families and children in Germany – Challenges and risks. In: Borodkina, O./Samoylova, V. (Hrsg.): Theory and practice of preventive social work. St.Petersburg.]

Kutscher, N. (2008d): Stellungnahme zur öffentlichen Anhörung des Ausschusses für Generationen, Familie und Integration (A04) des Landtags Nordrhein-Westfalen zum Thema "Kinderschutz" am 21. August 2008. URL: www.landtag.nrw.de/portal/WWW/dokumentenarchiv/Dokument/MMST14-2013.pdf

Kessl, F./Kutscher, N. (2008): Rationalities, Practices, and Resistance in Post-Welfarism. A Comment on Kevin Stenson. In: Social Work & Society, Volume 6 (2008), Issue 1: Special Issue "De- and Reterritorialization of the Social". URL: https://ejournals.bib.uni-wuppertal.de/index.php/sws/article/view/88

Iske, S./Klein, A./Kutscher, N./Otto, H.-U. (2008): Young people’s internet use and its significance for informal education and social participation. In: Technology, Pedagogy and Education, Technology, Pedagogy and Education, Volume 17, Issue 2 July 2008, S. 131-141.

Iske, S./Klein, A./Kutscher, N. (2008): Nutzungs- und Bildungsforschung im Kontext des Internet. In: Bielefelder Arbeitsgruppe 8 (Hrsg.): Soziale Arbeit in Gesellschaft. Eine „Werkschau“. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, S. 217-224.

Kutscher, N. (2008c): Das Netz als Spiegel der Gesellschaft. In: Beck, H./Schmidt, H. (Hrsg.): Bildung als diakonische Aufgabe. Befähigung - Teilhabe - Gerechtigkeit. Stuttgart: Kohlhammer, S. 327-345.

Kutscher, N. (2008b): Prävention unter Druck: Frühwarnsysteme und Elterntrainings. In: Sozial Extra H. 1/2 (32. Jg.), S. 38-41. (SchwerpunktherausgeberInnenschaft)

Kutscher, N. (2008a): Heterogenität. Heterogenität. In : Otto, H.-U./Coelen, T. (Hrsg.): Grundbegriffe der Ganztagsbildung. Das Handbuch. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, S. 61-70.


2007

Kutscher, N. (2007 b): Digitale Ungleichheit und Bildungsbenachteiligung bei Kindern. In: Deutsches Kinderhilfswerk (Hrsg.): Kinderreport Deutschland 2007. Freiburg: Velber-Verlag.

Kutscher, N. (2007 a): Digitale Ungleichheit. Wie das Internet soziale Unterschiede reproduziert. In: Salzkörner 5/2007, S. 8-9.

Kompetenzzentrum Informelle Bildung (Hrsg.) (2007): Grenzenlose Cyberwelt? Zum Verhältnis von digitaler Ungleichheit und neuen Bildungszugängen für Jugendliche. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.

Iske, S./Klein, A./Kutscher, N./Otto, H.-U. (2007): Virtuelle Ungleichheit und informelle Bildung. Eine empirische Analyse der Internetnutzung Jugendlicher und ihre Bedeutung für Bildung und gesellschaftliche Teilhabe. In: Kompetenzzentrum Informelle Bildung (Hrsg.): Grenzenlose Cyberwelt? Zum Verhältnis von digitaler Ungleichheit und neuen Bildungszugängen für Jugendliche. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, S. 65-92.

Kutscher, N. (2007):  Beteiligung von Jugendlichen zwischen Interessen, Erwartungen und Lebensalltag. In: Bertelsmann Stiftung (Hrsg.): Kinder- und Jugendbeteiligung in Deutschland - Entwicklungsstand und Handlungsansätze. Gütersloh: Verlag Bertelsmann Stiftung, S. 187-203.


2006

Kutscher, N. (2006): Die Rekonstruktion moralischer Orientierungen von Professionellen auf der Basis von Gruppendiskussionen. In: Bohnsack, R./Pszyborski, A./Schäffer, B. (Hrsg.): Das Gruppendiskussionsverfahren in der Forschungspraxis. Opladen: Barbara Budrich, S. 189-201.

Kutscher, N./Klein, A./Iske, S./ Otto, H.-U. (2006): Evaluationsbericht über die wissenschaftliche Begleitung der Bundesinitiative “Jugend ans Netz”.


2005

Iske, S., Klein, A., Kutscher, N. (2005): Differences in web usage - social inequality and informal education on the internet. In: Social Work and Society, Volume 3 (2005), Issue 2. URL: https://ejournals.bib.uni-wuppertal.de/index.php/sws/article/view/197

Kutscher, N./Otto, H.-U. (2005): Ermöglichung durch kontingente Angebote. Bildungszugänge und Internetnutzung. In: Tully, C. (Hrsg.): Lernen in flexibilisierten Welten. Wie sich das Lernen der Jugend verändert. Reihe Jugendforschung. (Hrsg.: W. Heitmeyer, K. Hurrelmann, J. Mansel und U. Sander). Weinheim, München: Juventa, S. 95-109.

Kutscher, N. (2005a): Digitale Spaltung als Bildungsbarriere. In: Thole, W./Cloos, P./Ortmann, F./Strutwolf, V.(Hrsg.): Soziale Arbeit im öffentlichen Raum. Soziale Gerechtigkeit in der Gestaltung des Sozialen. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften (CD-ROM).

Kutscher, N. (2005b): Power to the People? Eine technologische Utopie im Spiegel der Empirie. In: Schindler, W. (Hrsg.): MaC* - Reloaded: Perspektiven aus der Skepis, für *Menschen am Computer.München: kopaed. URL: www.josefstal.de/mac/days/2004/buch/nadia_kutscher.pdf

Kutscher, N. (2005c):  „Wie im ganz normalen Leben auch“ - Soziale Unterschiede in der Internetnutzung und Bildungsteilhabe von Jugendlichen. In: merz (Medien und Erziehung) Wissenschaft Sonderheft 6/2005, S. 42-52.

Kutscher, N. (2005d): Zugang und Teilhabe statt digitaler Spaltung. Beitrag zum Jahreskongressband 2005 der Initiative D21. S. 57. URL: www.initiatived21.de/druck/news/publikationen2005/doc/59_1132220599.pdf

Otto, H.-U./Kutscher, N./Klein, A./Iske, S. (2005): Social Inequality in the Virtual Space: How Do Young People Use the Internet? Results from Empirical Research about Online Use Differences and Acquiring Patterns of Young People.
URL: www.kib-bielefeld.de/externelinks2005/Social_Inequality%20KIB.pdf


2004

Cleppien, G./Kutscher, N. (2004): Digital Divide und Online-Bildung. In: Otto, H.-U./Kutscher, N.: Informelle Bildung online. Perspektiven für Bildung, Jugendarbeit und Medienpädagogik. Weinheim, München: Juventa, S. 80-96.

Iske, S./Klein, A./Kutscher, N. (2004): Nutzungsdifferenzen als Indikator für soziale Ungleichheit im Internet. In: kommunikation@gesellschaft (5.Jg.), Beitrag 3. URL: www.soz.uni-frankfurt.de/K.G/B3_2004_Iske_Klein_Kutscher.pdf

Iske, S./Klein, A./Kutscher, N. (2004): Digitale Ungleichheit und formaler Bildungshintergrund - Ergebnisse einer empirischen Untersuchung über Nutzungsdifferenzen von Jugendlichen im Internet. URL: www.kib-bielefeld.de/externelinks2005/digitaleungleichheit.pdf

Kessl, F./Kutscher, N./Otto, H.-U./Ziegler, H. (2004): Bildungsprozesse im sozialen Kontext unter dem Aspekt der Bedeutung des Sozialraums für das Aufwachsen von Kindern und Jugendlichen. Expertise zum 8. Kinder- und Jugendbericht der Landesregierung NRW. Ministerium für Schule, Jugend und Kinder des Landes Nordrhein-Westfalen 12/2004.

Kutscher, N. (2004): Soziale Ungleichheit im virtuellen Raum – empirische Befunde zur Internetnutzung durch Jugendliche. In: Schindler, W. (Hrsg.): Bildung und Lernen online. eLearning in der Jugendarbeit. München: kopaed, S. 39-51.

Kutscher, N. (2004): Zugang, Nutzung, Partizipation. Bildungsteilhabe für Jugendliche und soziale Differenzen im Internet. In: Jugendhilfe 3/2004, S. 133-142.

Kutscher, N./Otto, H.-U. (2004): Soziale Differenzen und informelle Bildung im virtuellen Raum. In: Otto, H.-U./Kutscher, N.: Informelle Bildung online. Perspektiven für Bildung, Jugendarbeit und Medienpädagogik. Weinheim, München: Juventa, S. 7-22.

Otto, H.-U./Kutscher, N. (Hrsg.) (2004): Informelle Bildung online. Perspektiven für Bildung, Jugendarbeit und Medienpädagogik. Weinheim, München: Juventa.

Otto, H.-U./Kutscher, N./Klein, A./Iske, S. (2004): Soziale Ungleichheit im virtuellen Raum: Wie nutzen Jugendliche das Internet? Erste Ergebnisse einer empirischen Untersuchung zu Online-Nutzungsdifferenzen und Aneignungsstrukturen von Jugendlichen. Die Studie ist zum Download verfügbar im Forschungsnetz auf den Internetseiten des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ).


2003

Kutscher, N./Meder, N./Otto, H.-U. (2003): Neue Chancen für die Jugend in der Wissensgesellschaft. In: Erziehungswissenschaft. Mitteilungsheft der DGfE, 14. Jahrgang 2003 / Heft26, S. 35-40. URL: www.dgfe.de/zeitschr/heft26/

Cleppien, G./Kutscher, N./Otto, H.-U. (2003): Die digitale Bildungskluft als Herausforderung für die Pädagogik. Zugangsformen und Nutzungsqualität sozialstrukturell benachteiligter Gruppen im Internet. In: Internationaler Jugendaustausch- und Besucherdienst der Bundesrepublik Deutschland (IJAB) e.V. (Hrsg.):  Forum Jugendarbeit International 2003, Münster, S. S.262- 283. URL: www.ijab.de/downloads/fji2003/OttoEtAl2003.pdf

Kutscher, N. (2003a): Qualität von Onlineberatung. Eine erste Analyse verschiedener Anbieter. URL: www.kib-bielefeld.de/externelinks2005/OnlineberatungVergleich.pdf

Kutscher, N. (2003b): Informelle Bildung und digitale Spaltung. In: Spektrum Freizeit: Informelle Bildung. Sonderausgabe 2/2003.

Kutscher, N. (2003c): Die Gruppendiskussion, in: Otto, H.-U./Oelerich, G./Micheel, H.-G. (Hrsg.): Empirische Forschung und Soziale Arbeit. Neuwied: Leske und Budrich, S. 383-392


2002 und früher

Kutscher, N. (2002): Moralische Begründungsstrukturen professionellen Handelns in der Sozialen Arbeit : eine empirische Untersuchung zu normativen Deutungs- und Orientierungsmustern in der Jugendhilfe. Dissertation. URL: https://pub.uni-bielefeld.de/record/2303599

Bock, K./Kutscher, N./Richter, A./Voigtsberger, U. (2001): Perspektiven der Jugendhilfeforschung. Das erste Marienfelder Gespräch, in: Neue Praxis, Heft 2, 2001, S. 178-188.

Kutscher, N. (1996): Berufsethische Prinzipien und ihre Anwendung, in: Sozial Extra (DBSH-Landesverband Bayern), Heft 4, 1996, S. 4 ff.