Publikationen

 

2019

Kutscher, N./Kreß, L.-M. (2019b): Das Smartphone als Schlüsselmedium - Transnationale und lokale Teilhabe unbegleiteter geflüchteter Jugendlicher. In: Migration und Soziale Arbeit, 40. Jg., Heft 4, S. 325-330.

Kutscher, N./Kreß, L.-M. (2019a): Berufsfeld Soziale Arbeit. In: Bosse, I./Schluchter, J.-R./Zorn, I. (Hrsg.): Handbuch Inklusion und Medienbildung. Weinheim/Basel: Beltz Juventa, S. 157-161.

2018

Kutscher, N./Bouillon, R. (2018): Kinder. Bilder. Rechte. Persönlichkeitsrechte von Kindern im Kontext der digitalen Mediennutzung in der Familie. Studie in Kooperation mit dem Deutschen Kinderhilfswerk e.V. (Langfassung Studie / Zusammenfassung )

Klomann, V./Kutscher, N. (2018): Bildungsarbeit. Potenziale und Herausforderungen nonformeller Bildungsräume. In: Sozial Extra, Oktober 2018, Volume 42, Heft 5, S. 6–8.

Kutscher, N./Campayo, S. (2018): Handlungsmethoden in der digitalisierten Gesellschaft. In: Braches-Chyrek, R./Fischer, J. (Hrsg.): Handlungsmethoden in der Sozialen Arbeit. Baltmannsweiler, S. 153-171.

Kutscher, N. (2018): Kommentar. Blog Flüchtlingsforschung gegen Mythen 6. URL: https://fluechtlingsforschung.net/fluchtlingsforschung-gegen-mythen-6/#smartphone

Kutscher, N./Schäfer-Biermann, B. (2018): Sozialpädagogische Aspekte der Medienbildung. In: Brandt, J. G./Hoffmann, C./Kaulbach, M./Schmidt, T. (Hrsg.): Frühe Kindheit und Medien. Aspekte der Medienkompetenzförderung in der Kita. : Opladen, Berlin, Toronto: Verlag Barbara Budrich, S. 161-180.

Kutscher, N./Kreß, L.-M. (2018b): The Ambivalent Potentials of Social Media Use by Unaccompanied Minor Refugees . In: Social Media & Society, Vol.4 Issue 1: Special Issue "Forced Migrants and Digital Connectivity" (eds. Koen Leurs/Kevin Smets), S. 1-10.

Kutscher, N. (2018b): Soziale Arbeit und Digitalisierung. In: Otto, H.-U./Thiersch, H./Treptow, R./Ziegler, H. (Hrsg.): Handbuch Soziale Arbeit. (6. , überarbeitete Auflage). München: Reinhardt Verlag, S. 1430-1440.

Farrenberg, D./Kutscher, N. (2018): Welche Verantwortung, welche Gesinnung? Eine Replik auf Konrad Otts Essay "Zuwanderung und Moral". In: Heimbach-Steins, M. (Hrsg.): Jahrbuch für Christliche Sozialwissenschaften: Religion(en) in der Einwanderungsgesellschaft. Münster: Aschendorff Verlag, S. 251-271.

Kutscher. N. (2018a): Frühe Förderung von Kindern in Tageseinrichtungen und in Kindertagespflege. In: Böllert, K. (Hrsg.): Kompendium  Kinder- und Jugendhilfe. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, S. 679-691.

Kutscher, N./Kreß, L.-M. (2018): Digitale Medien bei Geflüchteten. In: Hartwig, L./Mennen, G./Schrapper, C. (Hrsg.): Handbuch Soziale Arbeit mit geflüchteten Kindern und Familien. Weinheim/Basel: Beltz Juventa, S.739-744. 

2017

Helbig, C./Kutscher, N. (2018): Medienpädagogik in der Jugendhilfe. In: Jugendhilfe 6/2017, S. 532-538.

Kutscher, N. (2017f): Geflüchtete als Zielgruppe medienpädagogischer Arbeit in der digitalisierten Gesellschaft. In: Eder, S./Mikat, C./Tillmann, A. (Hrsg.): Software takes command. München: kopaed, S. 203-217.

Kutscher, N. (2017e): Digitalisierung der Sozialen Arbeit. Entwicklungen, Herausforderungen und Perspektiven. In: merz 4/2017, S. 18-25.

Kutscher, N. (2017d): Digitalisierung der Kinder- und Jugendhilfe. In: Die Kinderschutzzentren (Hrsg.): Kinderschutz. Haben wir ein Problem? Köln: Eigenverlag, S. 297-314.

Kutscher, N./Kreß, L.-M. (2017b): Medienpädagogische Handlungsfelder. In: Schorb, B./Hartung-Griemberg, A./Dallmann, C. (Hrsg.): Grundbegriffe Medienpädagogik. München: kopaed, S. 284-287.

Kutscher, N./Kreß, L.-M. (2017a): Zur doppelten Funktion digitaler Medien für junge Geflüchtete. In: Medienpädagogik der Vielfalt - Integration und Inklusion. Dieter Baacke Preis Handbuch 12. München: kopaed, S. 53-57.

Kutscher, N. (2017c): Die Auseinandersetzung um Standards in der Kinder- und Jugendhilfe. In: Sozial Extra April 2017, Volume 41, Heft 2, S. 38. (SchwerpunktherausgeberInnenschaft)

Kutscher, N. (2017b): Digitalisierung der Sozialen Arbeit - Chancen und Herausforderungen für die Mobile Jugendarbeit. In: Kammerer, B. (Hrsg.): Streetwork und mobile Zugänge in der Offenen Jugendarbeit: (K)ein Thema?! Dokumentation des Nürnberger Forums der Kinder- und Jugendarbeit 2016. Nürnberg: emwe-Verlag, S. 139-147.

Kutscher, N./Farrenberg, D. (2017): Teilhabe und soziale Kompetenz durch die Nutzung von digitalen Medien: Herausforderungen für die Kinder- und Jugendpolitik. Expertise für den 10. Kinder- und Jugendbericht des Landes Nordrhein-Westfalen. URL:  https://www.mfkjks.nrw/sites/default/files/asset/document/10-kjbnrw-expertise-kutscher_farrenberg_u.a.pdf

Kutscher, N. (2017a): Dimensionen widersprüchlicher Anforderungen an die Fachlichkeit Sozialer Arbeit. Einleitung. In: Bilgy, O./Frühauf, M./Schulze, K. (Hrsg.): Widersprüche gesellschaftlicher Integration. Zur Transformation Sozialer Arbeit. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, S. 149-152.

Kutscher, N. /Seelmeyer, U. (2017): Mediatisierte Praktiken in der Sozialen Arbeit. Empirische Zugänge zu institutionellen Arrangements zwischen Subjekt und digitalen Medien. In: Hoffmann, Dagmar/Krotz, Friedrich/Reißmann, Wolfgang (Hrsg.): Mediatisierung und Mediensozialisation. Prozesse – Räume – Praktiken. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, S. 229-244.

Kutscher, N. (2017): Lebens- und Medienwelten am Lernort Schule. In: Handbuch der Schulsozialarbeit. Grundlagen der Kooperation von Jugendhilfe und Schule. Erich Hollenstein/Frank Nieslony/Karsten Speck/Thomas Olk (Hrsg). Band 1, Weinheim/Basel: Beltz Juventa, S. 41-47.

 

2016

Kutscher, N. (2016c): Bürgerbeteiligung im Kontext des Internets: Problem oder Perspektive? In: Bundeszentrale für politische Bildung (Hrsg.): Dossier Medienpolitik. URL: http://www.bpb.de/gesellschaft/medien/medienpolitik/236655/buergerbeteiligung-im-kontext-des-internets  

Kutscher, N./Kreß, L.-M. (2016c): Medienhandeln von Geflüchteten als Praxis informeller Bildung. In: merz 5/2016, S. 27-33.

Farrenberg, D./Kutscher, N. (2016): Medienbildung. In: Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge (Hrsg.): Fachlexikon der Sozialen Arbeit. Baden-Baden: Nomos, S. 571-572.

Kutscher, N./Kreß, L.-M. (2016b): Flucht und digitale Medien. In: Kinder- und Jugendschutz in Wissenschaft und Praxis 2/2016, S. 88-92.

Kutscher, N./Kreß, L.-M. (2016a):  “Internet is the same like food” – An empirical study on the use of digital media by unaccompanied minor refugees in Germany. In: Transnational Social Review, S. 200-203. DOI:  10.1080/21931674.2016.1184819

Kutscher, N. (2016b): Zwischen Schutz und Freiheit. In:  DJI Impulse 3/2015: Kinderrechte zwischen Anspruch und Wirklichkeit, S. 29-32.

Kreß, L.-M./Kutscher, N. (2016): "Internet ist gleich mit Essen. Die Bedeutung digitaler Medien für junge Flüchtlinge. In:  Technologie Informationen. 1+2/2016, S. 19.
Kutscher, N. (2016a):  Digitalisierung - Quo Vadis Jugendsozialarbeit? In: Jugendsozialarbeit aktuell Nr. 141 (Februar 2016).


2015

Kutscher, N./Kreß, Lisa-Marie (2015): Internet ist gleich mit Essen. Empirische Studie zur Nutzung digitaler Medien durch unbegleitete minderjährige Flüchtlinge. Projektbericht in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Kinderhilfswerk. DOI: 10.13140/RG.2.1.1028.8729 URL:  http://bit.ly/1OAnwtI

Kutscher, N. (2015d): Aufwachsen mit Smartphone und social media. Mediatisierung der Kindheit als pädagogische Herausforderung. In: Andresen, S./Bründel, H./Ecarius, J./Michels, I./Tillmann, K.-J. (Hrsg.): Schüler 2015. Wissen für Lehrer: FamilienLeben, S. 38-41.

Kutscher, N./Ley, T./Seelmeyer, U. (2015c): Mediatisierung Sozialer Arbeit im Horizont sozialpädagogischer und technikbezogener Theorieperspektiven. In: Kutscher, N./Ley, T./Seelmeyer, U. (Hrsg.): Mediatisierung (in) der Sozialen Arbeit. Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren, S. 281-298.

Kutscher, N./Ley, T./Seelmeyer, U. (2015b): Mediatisierung (in) der Sozialen Arbeit. In: Kutscher, N./Ley, T./Seelmeyer, U. (Hrsg.): Mediatisierung (in) der Sozialen Arbeit. Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren, S. 3-15.

Kutscher, N./Ley, T./Seelmeyer, U. (Hrsg.) (2015a):  Mediatisierung (in) der Sozialen Arbeit. Reihe Grundlagen der Sozialen Arbeit, Band 38. Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren.

Kutscher, N. (2015c): Mediatisierte Kindheit - Herausforderungen und Perspektiven. In:  SandmannApp oder Bilderbuch? Frühkindliche Medienerziehung im Spannungsfeld zwischen Kita und Elternhaus. Herausgegeben von der Aktion Kinder- und Jugendschutz Brandenburg. Potsdam.

Kutscher, N. (2015b): Mediatisierung der Kinder- und Jugendhilfe – Herausforderungen der digitalen Gesellschaft für professionelle Handlungskontexte.  Überarbeiteter Nachdruck des Beitrags Kutscher 2015a. In: Archiv für Wissenschaft und Praxis der sozialen Arbeit, Heft 2/2015, S. 4-20.

Farrenberg, D./Kutscher, N. (2015): Kompetenzorientierung in der aktuellen Bildungsdebatte. Eine kritische Auseinandersetzung. In: Standpunkt Sozial 3/2014, S. 17-29.

Kutscher, N. (2015a): Mediatisierung der Kinder- und Jugendhilfe - Herausforderungen der digitalen Gesellschaft für professionelle Handlungskontexte. In: Arbeitsgemeinschaft für Kinder und Jugendhilfe - AGJ (Hrsg.): Gesellschaftlicher Wandel - Neue Herausforderungen für die Kinder- und Jugendhilfe?! Berlin, S. 39-58.

Kutscher, N./Ahrens, W./Franken, R./Niermann, K.M./Leggewie, L./Vahnenbruck, K. (2015): Politische Netzwerkaktivitäten junger Menschen. In: Forschungsverbund Deutsches Jugendinstitut e.V./Technische Universität Dortmund (Hrsg.): Politische Partizipation Jugendlicher im Web 2.0 ‐ Chancen, Grenzen, Herausforderungen, S.109-176.


2014

Kutscher, N. (2014f): Mobile Medien – Körper – Raum: Aneignung oder Subjektivierung? In: Wagner U. (Hrsg.): vernetzt _ öffentlich _ aktiv. Mobile Medien in der Lebenswelt von Jugendlichen. Schriftenreihe Interdisziplinäre Diskurse, Band 8. München: kopaed, S. 67-83.

Kutscher, N. (2014e): Virtuelle soziale Netzwerke als Herausforderung für eine mediatisierte Kinder- und Jugendhilfe. In: AJS-Informationen 2/2014, S. 4-9.

Kutscher, N. (2014d): Mediatisierung. In: Düring, D./ Krause, H.-U./Peters, F./Rätz,  R./Rosenbauer, N./Vollhase, M. (Hrsg.): Kritisches Glossar Hilfen zur Erziehung. Reihe "Grundsatzfragen" der IGFH. Regensburg: Walhalla, S. 219-226.

Kutscher, N. (2014c): Apps, Facebook, Onlineberatung… Soziale Arbeit goes digital. In: Sozial Extra 4/2014, Jg. 38, S. 39-41. (SchwerpunktherausgeberInnenschaft)

Kutscher, N./Ley, Th./Seelmeyer, U. (2014): Mediatisierte Lebens- und Arbeitswelten. Herausforderungen der Sozialen Arbeit durch die Digitalisierung. In: Blätter der Wohlfahrtspflege 3/2014, S. 87-90.

Kutscher, N. (2014b): Die Mediatisierung der Kindheit als Herausforderung für sozialpädagogische Studiengänge. In: Imort, P./Niesyto, H. (Hrsg.): Grundbildung Medien in pädagogischen Studiengängen. München: kopaed, S. 139-152.

Kutscher, N. (2014a): Soziale Ungleichheit. In: Tillmann, A./Fleischer, S., Hugger, K.-U. (Hrsg.): Handbuch Kinder und Medien. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, S. 101-112.

Kutscher, N./Otto, H.-U. (2014): Digitale Ungleichheit – Implikationen für die Betrachtung medialer Jugendkulturen. Überarbeitete Fassung. In: Hugger, K.-U. (Hrsg.): Digitale Jugendkulturen. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften. 2. überarbeitete Auflage, S. 283-298.


2013

Kutscher, N. (2013l): Datenschutz und Privatsphäre im Kontext virtueller sozialer Netzwerke. Herausforderungen und Fragen für die Jugendarbeit. In: aej information 3/2013, S.1-2.

Kutscher, N. (2013k): Kontrolle ist gut, Strafe noch besser? Zur neuen (?) Punitivität in der Sozialen Arbeit. In: Sozial Extra 9/10 2013, S. 24. (SchwerpunktherausgeberInnenschaft)

Kutscher, N. (2013j): Medienbildung in der Kindheit. In: Medienpädagogik - Zeitschrift für Theorie und Praxis der Medienbildung, Themenheft Nr. 22: Frühe Medienbildung. URL: www.medienpaed.com/Documents/medienpaed/22/kutscher1310.pdf

Kutscher, N. (2013i): Virtuelle Soziale Netzwerke als Herausforderung für eine mediatisierte Soziale Arbeit. In: Steiner, O. /Goldoni, M. (Hrsg.): Kinder- und Jugendarbeit 2.0. Grundlagen, Konzepte und Praxis medienbezogener Kinder- und Jugendarbeit. Weinheim und Basel: Beltz Juventa, S. 43-67.

Kutscher, N. (2013h): Digitale Ungleichheit. In: Dialog Internet - Blog. URL: dialog-internet.de/web/de/blog/-/asset_publisher/cH2t/content/digitale-ungleichheit

Kutscher, N. (2013g): Datenschutz und Privatsphäre im Kontext virtueller Sozialer Netzwerke  - Zentrale Herausforderungen und Fragen. In: Croll, J./Siebenhaar, K. (Hrsg.): SLS 13. BIldungs- und Erfahrungsraum Social Web. Grundlagen und Perspektiven. URL: www.digitale-chancen.de/assets/includes/sendtext.cfm , S. 132-135.

Kutscher, N. (2013f): Jugend und Medien. In: Herausforderungen des Jugendalters. Hrsg. Thomas Rauschenbach und Stefan Borrmann, S. 118-138. Ebenfalls erschienen in: Enzyklopädie Erziehungswissenschaft Online (EEO), Fachgebiet  Jugend und Jugendarbeit. Weinheim und Basel: Beltz Juventa. URL: www.erzwissonline.de

Kutscher, N. (2013e): Ambivalenzen frühkindlicher Bildung im Kontext sozialstaatlicher Politiken und Programme. In: Sektion Sozialpädagogik und Pädagogik der frühen Kindheit (Hrsg.): Konsens und Kontroversen. Sozialpädagogik und Pädagogik der frühen Kindheit im Dialog. Weinheim und Basel: Beltz Juventa, S. 45-55.

Kutscher, N. (2013d): Die Macht der neuen Medien. Über die Chancen und Herausforderungen der Mediatisierung des Aufwachsens und der Kinder- und Jugendhilfe. In: DJI Impulse 1/2013: Kinder- und Jugendhilfe im Wandel. URL: www.dji.de/bulletin/d_bull_d/bull101_d/DJIB_101.pdf , S. 29-31.

Kutscher, N. (2013c): Internet und Soziale Netzwerke. In: Deinet, U./Sturzenhecker, B. (Hrsg.): Handbuch Offene Kinder- und Jugendarbeit. 4. überarbeitete und aktualisierte Auflage. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, S. 193-196.

Kutscher, N. (2013b): Virtuelle Soziale Netzwerke als Raum Sozialer Arbeit – Herausforderungen und Perspektiven für Bildung und Teilhabe. In: Fischer, J./Kosellek, T. (Hrsg.): Netzwerke und Soziale Arbeit. Weinheim und Basel: Juventa, S. 402-423.

Kutscher, N. (2013a): Früh übt sich… In: medien concret Heft 1/13: Kinder und Medien, S. 61-63.

Kutscher, N./Seelmeyer, U./Ziegler, H. (2013): Bericht über den Verlauf und die Wirkungen des Präventionsprojektes „HOME – Hilfe und Orientierung für Mönchengladbacher Eltern“. Stadt Mönchengladbach, Dezernat für Recht, Soziales, Jugend, Gesundheit und Verbraucherschutz -Sozialplanung-. Bielefeld. URL: https://www.epenportal.de/web/datapool/storage/files100768/Dokumente_Fraktion_MG/2013-07-03_Stadt_MG_wg__Bericht_HOME.pd


2012

Kutscher, N. (2012f): Qualität muss sein. Standpunkt. Kirchenzeitung für das Bistum Aachen, Nr. 38, 67. Jg., S. 10.

Kutscher, N. (2012e): Das Internet als ambivalenter Bildungsraum. Soziale Ungleichheit und Machtstrukturen in der Mediennutzung. In: DJI Impulse 4/2012, S. 23-25.

Kutscher, N. (2012d): Medienbildung und soziale Ungleichheit. In: Bosse, I. (Hrsg.): Medienbildung im Zeitalter der Inklusion – Theorie und praktische Umsetzung. LfM-Dokumentation Band 45. Düsseldorf, S. 58-63. URL: lfmpublikationen.lfm-nrw.de/catalog/downloadproducts/L137_Medienbildung_Inklusion.pdf

Kutscher, N. (2012c): Was bedeutet "Inklusive Medienbildung"? In: Gapski, H. (Hrsg.): Informationskompetenz und inklusive Mediengesellschaft. Düsseldorf-München: kopaed, S. 65-68.

Kutscher, N. (2012b): Digitale Ungleichheit: Soziale Unterschiede in der Mediennutzung. In: Bischoff, S./Geiger, G./Holnick, P./Harles, L. (Hrsg.): Familie 2020. Aufwachsen in der digitalen Welt. Opladen: Barbara Budrich, S. 33-44. (Nachdruck des Beitrags in Cleppien/Lerche 2009)

Kutscher, N. (2012a): Families, Professionals and Responsibility. In: Andresen, S./Richter. M. (Hrsg.): The Politicization of Parenthood. Shifting Private and Public Responsibilities in Education and Child Rearing. Children’s Well-Being: Indicators and Research, 2012, Volume 5, S. 27-37.


2011

Kutscher, N. (2011c): Zur Gründung des bundesweiten Studiengangstags „Pädagogik der Kindheit“. In: Soziale Passagen: Band 3, Heft 2 (2011), S. 287-292.

Kutscher, N. (2011b): Ungleiche Bildung und Erziehung - die Frage der Verantwortung für Bildungsteilhabe. In: kinderleicht 5/11, CD-ROM.

Kutscher, N. (2011a): Soziale Arbeit im virtuellen Raum. In: Otto, H.-U./Thiersch, H. (Hrsg.): Handbuch Soziale Arbeit. 4., völlig neu überarbeitete Auflage. München: Reinhardt, S. 1302-1309.

Kutscher, N./Seelmeyer, U. (2011): Normalität und Normalisierung. In: Otto, H.-U./Thiersch, H. (Hrsg.): Handbuch Soziale Arbeit. 4., völlig neu überarbeitete Auflage. München: Reinhardt, S. 1022-1029.

Kutscher, N./Richter, M. (2011): Soziale Arbeit "im Kreise der Familie". Zur Wirkmächtigkeit von De- und Refamilialisierungspolitiken, Aktivierungspraxen und Risikokontrolle. In: Kommission Sozialpädagogik (Hrsg.): Bildung des Effective Citizen. Sozialpädagogik auf dem Weg zu einem neuen Sozialentwurf. Weinheim und München: Juventa, S. 191-202.

Kutscher, N./Ley, Th./Seelmeyer, U. (2011): Subjekt - Technik - Kontext. Zur Aneignung von Informations- und Kommunikationstechnologien in der Sozialen Arbeit. In: Arbeitskreis 'Jugendhilfe im Wandel' (Hrsg.): Jugendhilfeforschung. Kontroversen- Transformationen - Adressierungen. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, S. 187-214.


2010

Kutscher, N./Zimmermann, K. (2010): Kindheiten und institutionelle Übergänge. Familie. Kita und Schule: Viele Akteure - vielfache Herausforderungen. In: Sozial Extra 11/12 2010, S. 19-22. (SchwerpunktherausgeberInnenschaft)

Kutscher, N. (2010g): Frühe Bildung und Neue Medien. In: Geiger, Gunter/ Spindler, Manuela (Hrsg.): Frühkindliche Bildung. Von der Notwendigkeit frühkindliche Bildung zum Thema zu machen. Opladen & Farmington Hills: Barbara Budrich, S. 29-40.

Kutscher, N. (2010f): Die Rekonstruktion moralischer Orientierungen von Professionellen auf der Basis von Gruppendiskussionen. In: Bohnsack, R./Pszyborski, A./Schäffer, B. (Hrsg.): Das Gruppendiskussionsverfahren in der Forschungspraxis. Opladen: Barbara Budrich. 2. Überarbeitete Auflage, S. 189-201.

Kutscher, N. (2010e): Digitale Ungleichheit: Soziale Unterschiede durch Mediennutzung. In: Cleppien, G./Lerche, U. (Hrsg.): Soziale Arbeit und Medien. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, S. 153-163.

Kutscher, N. (2010d): Erzieher/-innenausbildung im Wandel. In: kinderleicht 3/10, S. 15/16.

Kutscher, N. (2010c): Familie im Fokus. In: Sozial Extra 3/4 2010, S. 11. (SchwerpunktherausgeberInnenschaft)

Kutscher, N. (2010b): Bedeutung und Förderung von Medienkompetenz bei Kindern und Jugendlichen in sozial benachteiligten Lebenslagen. Blick von außen DJI Online Thema 2010/02 „Digital kompetent oder abgehängt? Wege von Kindern und Jugendlichen ins Netz“. URL: www.dji.de/cgi-bin/projekte/output.php

Kutscher, N. (2010a): Reflexionen zur Ethik in der Kinder- und Jugendhilfe. Über das pädagogische Verhältnis von Professionellen und Adressatinnen und Adressaten. In. Blätter der Wohlfahrtspflege 1/2010, S. 28-31.

Kutscher, N./Otto, H.-U. (2010): Digitale Ungleichheit - Implikationen für die Betrachtung digitaler Jugendkulturen. In: Hugger, K.-U. (Hrsg.): Digitale Jugendkulturen. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, S. 73-87.


2009

Kutscher, N. (2009i): Bildung für alle? Soziale Ungleichheit und Bildungschancen bei Kindern. In: AJS Informationen III/2009 (Hrsg. Aktion Jugendschutz Baden-Württemberg), S. 25-26.

Kutscher, N./Marla, J. (2009): Digitale Ungleichheit. In: BDKJ-Journal 7-8 (2009), S. 12-14.

Kutscher, N. (2009h): Bildungsbenachteiligung von Kindern - Perspektiven für die Eröffnung von Teilhabechancen in informellen und formellen Kontexten. In: Deutsches Kinderhilfswerk e.V. (Hrsg.): Kinderreport 2010. Freiburg: Velber-Verlag, S. 137-156.

Kutscher, N. (2009g): Rezension zu Christoph Butterwegge: Armut in einem reichen Land. In: Sozial Extra 11/2009, S. 55.

Kutscher, N. (2009f): Jugend und Medien. In: Schulze-Krüdener, J. (Hrsg.): Lebensalter und Soziale Arbeit - Band 3: Jugend. Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren, S. 126-149.

Kutscher, N./Klein, A./Lojewski, J./Schäfer, M. (2009): Medienkompetenzförderung für Kinder und Jugendliche in sozial benachteiligten Lebenslagen. Konzept zur inhaltlichen, didaktischen und strukturellen Ausrichtung der medienpädagogischen Praxis in der Kinder- und Jugendarbeit. LfM-Dokumentation Band 36. Herausgegeben von der Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (lfm). Düsseldorf.

Kutscher, N. (2009e): Rezension vom 27.05.2009 zu: Martin Groß: Klassen, Schichten, Mobilität. VS Verlag für Sozialwissenschaften (Wiesbaden) 2008. 248 Seiten. ISBN 978-3-531-14777-2. In: socialnet Rezensionen unter www.socialnet.de/rezensionen/5912.php (28.05.2009).

Kutscher, N. (2009d): Ungleiche Teilhabe – Überlegungen zur Normativität des Medienkompetenzbegriffs. In: Zeitschrift MedienPädagogik 17/2009. URL: www.medienpaed.com/17/kutscher0904.pdf

Kutscher, N. (2009c): Rezension zu Angela Tillmann: Identitätsspielraum Internet. In: Zeitschrift für Sozialpädagogik (ZfSp) 1/2009, S. 104-107.

Kutscher, N. (2009b): Virtuelle Räume Jugendlicher - die Wirkmacht kulturellen Kapitals bei der Nutzung des Internet. In: Tully, C. (Hrsg.): Multilokalität und Vernetzung. Beiträge zur technikbasierten Gestaltung jugendlicher Sozialräume. Weinheim: Juventa, S. 157-173.

Kutscher, N. (2009a): Zwischen Sozialem Auftrag und ökonomischen Rationalitäten – Grundfragen reflexiver Professionalität in sozialen Diensten. In: Deller, U. (Hrsg.): Kooperationsmanagement - Führung in Gesundheits- und Sozialdiensten. Opladen: Barbara Budrich, S. 304-322.


2008

Кутчер, Н. (2008e): Превентивные подходы в социальной работе с семьями и детьми в Германии – вызовы и риски. In: Самойлова, Б.А./Бородкина, О.И. (eds.): Теория И Практика Профилактической Социальной Работы. Санкт-Петербург.  [Kutscher, N. (2008e): Preventive Approaches in social work with families and children in Germany – Challenges and risks. In: Borodkina, O./Samoylova, V. (Hrsg.): Theory and practice of preventive social work. St.Petersburg.]

Kutscher, N. (2008d): Stellungnahme zur öffentlichen Anhörung des Ausschusses für Generationen, Familie und Integration (A04) des Landtags Nordrhein-Westfalen zum Thema "Kinderschutz" am 21. August 2008. URL: www.landtag.nrw.de/portal/WWW/dokumentenarchiv/Dokument/MMST14-2013.pdf

Kessl, F./Kutscher, N. (2008): Rationalities, Practices, and Resistance in Post-Welfarism. A Comment on Kevin Stenson. In: Social Work & Society, Volume 6 (2008), Issue 1: Special Issue "De- and Reterritorialization of the Social". URL: www.socwork.net/2008/1/special_issue/kesslkutscher

Iske, S./Klein, A./Kutscher, N./Otto, H.-U. (2008): Young people’s internet use and its significance for informal education and social participation. In: Technology, Pedagogy and Education, Technology, Pedagogy and Education, Volume 17, Issue 2 July 2008, S. 131-141.

Iske, S./Klein, A./Kutscher, N. (2008): Nutzungs- und Bildungsforschung im Kontext des Internet. In: Bielefelder Arbeitsgruppe 8 (Hrsg.): Soziale Arbeit in Gesellschaft. Eine „Werkschau“. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, S. 217-224.

Kutscher, N. (2008c): Das Netz als Spiegel der Gesellschaft. In: Beck, H./Schmidt, H. (Hrsg.): Bildung als diakonische Aufgabe. Befähigung - Teilhabe - Gerechtigkeit. Stuttgart: Kohlhammer, S. 327-345.

Kutscher, N. (2008b): Prävention unter Druck: Frühwarnsysteme und Elterntrainings. In: Sozial Extra H. 1/2 (32. Jg.), S. 38-41. (SchwerpunktherausgeberInnenschaft)

Kutscher, N. (2008a): Heterogenität. Heterogenität. In : Otto, H.-U./Coelen, T. (Hrsg.): Grundbegriffe der Ganztagsbildung. Das Handbuch. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, S. 61-70.


2007

Kutscher, N. (2007 b): Digitale Ungleichheit und Bildungsbenachteiligung bei Kindern. In: Deutsches Kinderhilfswerk (Hrsg.): Kinderreport Deutschland 2007. Freiburg: Velber-Verlag.

Kutscher, N. (2007 a): Digitale Ungleichheit. Wie das Internet soziale Unterschiede reproduziert.
In: Salzkörner 5/2007, S. 8-9.
Kompetenzzentrum Informelle Bildung (Hrsg.) (2007): Grenzenlose Cyberwelt? Zum Verhältnis von digitaler Ungleichheit und neuen Bildungszugängen für Jugendliche. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.

Iske, S./Klein, A./Kutscher, N./Otto, H.-U. (2007): Virtuelle Ungleichheit und informelle Bildung. Eine empirische Analyse der Internetnutzung Jugendlicher und ihre Bedeutung für Bildung und gesellschaftliche Teilhabe. In: Kompetenzzentrum Informelle Bildung (Hrsg.): Grenzenlose Cyberwelt? Zum Verhältnis von digitaler Ungleichheit und neuen Bildungszugängen für Jugendliche. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, S. 65-92.

Kutscher, N. (2007):  Beteiligung von Jugendlichen zwischen Interessen, Erwartungen und Lebensalltag. In: Bertelsmann Stiftung (Hrsg.): Kinder- und Jugendbeteiligung in Deutschland - Entwicklungsstand und Handlungsansätze. Gütersloh: Verlag Bertelsmann Stiftung, S. 187-203.


2006

Kutscher, N. (2006): Die Rekonstruktion moralischer Orientierungen von Professionellen auf der Basis von Gruppendiskussionen. In: Bohnsack, R./Pszyborski, A./Schäffer, B. (Hrsg.): Das Gruppendiskussionsverfahren in der Forschungspraxis. Opladen: Barbara Budrich, S. 189-201.

Kutscher, N./Klein, A./Iske, S./ Otto, H.-U. (2006): Evaluationsbericht über die wissenschaftliche Begleitung der Bundesinitiative “Jugend ans Netz”.


2005

Iske, S., Klein, A., Kutscher, N. (2005): Differences in web usage - social inequality and informal education on the internet. In: Social Work and Society, Volume 3 (2005), Issue 2.
URL: www.socwork.net/sws/article/view/197/257

Kutscher, N./Otto, H.-U. (2005): Ermöglichung durch kontingente Angebote. Bildungszugänge und Internetnutzung. In: Tully, C. (Hrsg.): Lernen in flexibilisierten Welten. Wie sich das Lernen der Jugend verändert. In Erscheinen in der Reihe: Jugendforschung. (Hrsg.: W. Heitmeyer, K. Hurrelmann, J. Mansel und U. Sander). Weinheim, München: Juventa, S. 95-109.

Kutscher, N. (2005a): Digitale Spaltung als Bildungsbarriere. In: Thole, W./Cloos, P./Ortmann, F./Strutwolf, V.(Hrsg.): Soziale Arbeit im öffentlichen Raum. Soziale Gerechtigkeit in der Gestaltung des Sozialen. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften (CD-ROM).

Kutscher, N. (2005b): Power to the People? Eine technologische Utopie im Spiegel der Empirie. In: Schindler, W. (Hrsg.): MaC* - Reloaded: Perspektiven aus der Skepis, für *Menschen am Computer.München: kopaed. URL: www.josefstal.de/mac/days/2004/buch/nadia_kutscher.pdf

Kutscher, N. (2005c):  „Wie im ganz normalen Leben auch“ - Soziale Unterschiede in der Internetnutzung und Bildungsteilhabe von Jugendlichen. In: merz (Medien und Erziehung) Wissenschaft Sonderheft 6/2005, S. 42-52.

Kutscher, N. (2005d): Zugang und Teilhabe statt digitaler Spaltung. Beitrag zum Jahreskongressband 2005 der Initiative D21. S. 57. URL: www.initiatived21.de/druck/news/publikationen2005/doc/59_1132220599.pdf

Otto, H.-U./Kutscher, N./Klein, A./Iske, S. (2005): Social Inequality in the Virtual Space: How Do Young People Use the Internet? Results from Empirical Research about Online Use Differences and Acquiring Patterns of Young People.
URL: www.kib-bielefeld.de/externelinks2005/Social_Inequality%20KIB.pdf


2004

Cleppien, G./Kutscher, N. (2004): Digital Divide und Online-Bildung. In: Otto, H.-U./Kutscher, N.: Informelle Bildung online. Perspektiven für Bildung, Jugendarbeit und Medienpädagogik. Weinheim, München: Juventa, S. 80-96.

Iske, S./Klein, A./Kutscher, N. (2004): Nutzungsdifferenzen als Indikator für soziale Ungleichheit im Internet. In: kommunikation@gesellschaft (5.Jg.), Beitrag 3.
URL: www.soz.uni-frankfurt.de/K.G/B3_2004_Iske_Klein_Kutscher.pdf

Iske, S./Klein, A./Kutscher, N. (2004): Digitale Ungleichheit und formaler Bildungshintergrund - Ergebnisse einer empirischen Untersuchung über Nutzungsdifferenzen von Jugendlichen im Internet.
URL: www.kib-bielefeld.de/externelinks2005/digitaleungleichheit.pdf

Kessl, F./Kutscher, N./Otto, H.-U./Ziegler, H. (2004): Bildungsprozesse im sozialen Kontext unter dem Aspekt der Bedeutung des Sozialraums für das Aufwachsen von Kindern und Jugendlichen. Expertise zum 8. Kinder- und Jugendbericht der Landesregierung NRW. Ministerium für Schule, Jugend und Kinder des Landes Nordrhein-Westfalen 12/2004. URL: www.callnrw.de/broschuerenservice/download/1213/Bildungsprozesse%20im%20sozialen%20Kontext-Druckfassung.pdf

Kutscher, N. (2004): Soziale Ungleichheit im virtuellen Raum – empirische Befunde zur Internetnutzung durch Jugendliche. In: Schindler, W. (Hrsg.): Bildung und Lernen online. eLearning in der Jugendarbeit. München: kopaed, S. 39-51.

Kutscher, N. (2004): Zugang, Nutzung, Partizipation. Bildungsteilhabe für Jugendliche und soziale Differenzen im Internet. In: Jugendhilfe 3/2004, S. 133-142.

Kutscher, N./Otto, H.-U. (2004): Soziale Differenzen und informelle Bildung im virtuellen Raum. In: Otto, H.-U./Kutscher, N.: Informelle Bildung online. Perspektiven für Bildung, Jugendarbeit und Medienpädagogik. Weinheim, München: Juventa, S. 7-22.

Otto, H.-U./Kutscher, N. (Hrsg.) (2004): Informelle Bildung online. Perspektiven für Bildung, Jugendarbeit und Medienpädagogik. Weinheim, München: Juventa.

Otto, H.-U./Kutscher, N./Klein, A./Iske, S. (2004): Soziale Ungleichheit im virtuellen Raum: Wie nutzen Jugendliche das Internet? Erste Ergebnisse einer empirischen Untersuchung zu Online-Nutzungsdifferenzen und Aneignungsstrukturen von Jugendlichen. Die Studie ist zum Download verfügbar im Forschungsnetz auf den Internetseiten des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ).


2003

Kutscher, N./Meder, N./Otto, H.-U. (2003): Neue Chancen für die Jugend in der Wissensgesellschaft. In: Erziehungswissenschaft. Mitteilungsheft der DGfE, 14. Jahrgang 2003 / Heft26, S. 35-40. URL: www.dgfe.de/zeitschr/heft26/

Cleppien, G./Kutscher, N./Otto, H.-U. (2003): Die digitale Bildungskluft als Herausforderung für die Pädagogik. Zugangsformen und Nutzungsqualität sozialstrukturell benachteiligter Gruppen im Internet. In: Internationaler Jugendaustausch- und Besucherdienst der Bundesrepublik Deutschland (IJAB) e.V. (Hrsg.):  Forum Jugendarbeit International 2003, Münster, S. S.262- 283. URL: www.ijab.de/downloads/fji2003/OttoEtAl2003.pdf

Kutscher, N. (2003a): Qualität von Onlineberatung. Eine erste Analyse verschiedener Anbieter.
URL: www.kib-bielefeld.de/externelinks2005/OnlineberatungVergleich.pdf

Kutscher, N. (2003d): Informelle Bildung und digitale Spaltung. In: Spektrum Freizeit: Informelle Bildung. Sonderausgabe 2/2003.

Kutscher, N. (2003e): Die Gruppendiskussion, in: Otto, H.-U./Oelerich, G./Micheel, H.-G. (Hrsg.): Empirische Forschung und Soziale Arbeit. Neuwied: Leske und Budrich, S.383-392


2002 und früher

Kutscher, N. (2002): Moralische Begründungsstrukturen professionellen Handelns in der Sozialen Arbeit : eine empirische Untersuchung zu normativen Deutungs- und Orientierungsmustern in der Jugendhilfe. Dissertation. URL: bieson.ub.uni-bielefeld.de/volltexte/2003/406/

Bock, K./Kutscher, N./Richter, A./Voigtsberger, U. (2001): Perspektiven der Jugendhilfeforschung. Das erste Marienfelder Gespräch, in: Neue Praxis, Heft 2, 2001, S. 178-188.

Kutscher, N. (1996): Berufsethische Prinzipien und ihre Anwendung, in: Sozial Extra (DBSH-Landesverband Bayern), Heft 4, 1996, S. 4 ff.