Kooperationsschulen

 

Der Lehrstuhl „Konzeption und Evaluation schulischer Förderung im Förderschwerpunkt Lernen“ arbeitet eng mit den Schulen der Region zusammen. Ohne schulische Partner können wissenschaftliche und schulische Praxis nicht miteinander verknüpft werden. In diesem Sinne sind die Schulen des Einzugsgebiets als Kooperationsschulen zu betrachten. Mit einigen Schulen der Region bestehen jedoch spezifische Kooperationsverträge zur Vertiefung gemeinsamer Projekte, bspw. im Bereich der Schreibförderung, der Mathematikförderung, der Fort- und Weiterbildung und vieles mehr.

Die Informationen sollen Interessierten – Schulen und Studierenden – eine erste Orientierung und Handreichung für die Gestaltung einer Kooperation geben. Darüber hinaus sind wir gerne bereit, bei der Anbahnung von Kontakten zu helfen sowie Hinweise und Unterstützung für eine nachhaltige Zusammenarbeit zu geben. 

Derzeit bestehen Kooperationsverträge mit folgenden Schulen:

 

Grundschule:

 

Maternusschule KGS Bülowstraße

 

Maria -Montessori-Schule am Pistorhof

 

 Hauptschule:

 

Kopernikusschule

 

 

Unter dem Punkt Forschungsprojekte sind ausführliche Informationen zu den Forschungsinteressen und Förderangeboten des Lehrstuhls hinterlegt.

 

 Forschungsprojekte

   


Unter dem Punkt Lernambulanz GaRFIELd e.V. sind Informationen zu weiteren Angeboten des Lehrstuhls hinterlegt.

 

Lernambulanz GaRFIELd e.V.