Abschlussarbeiten

 

B.A.- und M.Ed.-Arbeiten

Wir betreuen B.A.- und M.Ed.-Abschlussarbeiten im Lehramt Sonderpädagogische Förderung sowie in den Bildungswissenschaften der weiteren Lehrämter. Inhaltlich werden Originalia betreut.

Beispiele für mögliche Schwerpunkte:

  • Systematische Reviews
  • Theoriebildende qualitativ-empirische Arbeiten
  • Theorieprüfende quantitativ-empirische Arbeiten

Die formale Gestaltung der Arbeiten muss entlang der 'Richtlinien zur Manuskriptgestaltung' der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (DGPs) erfolgen.
Für eine Themenabsprache kontaktieren Sie bitte die Mitarbeiter*innen des Arbeitsbereiches per E-Mail.

 

Bewertungskriterien

Abschlussarbeiten werden kriteriengeleitet beurteilt. Für die Bewertung werden sowohl inhaltliche als auch formale Kriterien berücksichtigt.

Inhaltliche Kriterien:

  • Konzeption der Frage/Problemstellung
  • Aufbau und Gliederung
  • Sachliche Richtigkeit/Vollständigkeit
  • Berücksichtigung eines ausgewählten Forschungsstandes
  • Systematisches Vorgehen bei der Erarbeitung

Formale Kriterien:

  • Wissenschaftliche Ausdrucksweise und Argumentation
  • Exakte Abbildung, Verzeichnisse, Zitierweise, Orthographie
  • Umfang, Anzahl der Quellen