Die Reihe "Interkulturelle Studien" erhalten Sie über den üblichen Buchhandel oder direkt beim Verlag: VS Verlag für Sozialwissenschaften (Nachfolgeverlag von Leske und Budrich) Band 1 und Band 4 sind leider nicht mehr über den Verlag zu beziehen, aber direkt bei der FiSt erhältlich:
Forschungsstelle für interkulturelle Studien
Universität zu Köln
Gronewaldstr. 2,
50931 Köln, Tel.: 470-6331

Interkulturelle Studien bei Springer VS Flyer

 

Pädagogikin Differenz- und Ungleichheitsverhältnissen

Jugend am Rande der Stadt

Väterforschung und Väterarbeit

Solidarität beí geschlossenen Türen

Die kompakte Stadt der Zukunft 

Symbolische Ordnung und Bildungsungleichheit

Bildung für Newcomer: Wie Schule und Quartier mit Einwanderung aus Südosteuropa umgehen

Soziale Ungleichheiten als Herausforderung für inklusive Bildung

Dinge befremden

Die Verdammten der Stadt

Die Schlüsselwerke der Migration. Pionierstudien und Refenztheorien

Nationale Zusammengehörigkeit und moderne Vielfalt - Eine Auseinandersetzung mit den Arbeiten  Émile Durkheim 

Migration und Migrant(inn)en im Schulbuch

Interkulturelle Kompetenz und pädagogische Professinalität

Multikulturalität in der Diskussion

Sprache und Sprechen im Kontext von Migration

Orte der Diverstität

Neue Vielfalt in der urbanan Stadtgesellschaft

Urbanes Zusammenleben

Schiefenlagen im Bildungssystem

Gleichstellung und Gleichbehandlung 

Multikulturalität in der Diskussion (2. Aufl.)

Was heißt hier Parallelgesellschaft? - Zum Umgang mit Differenzen

Biographische Konstruktionen im multikulturellen Bildungsprozess 

Massenmedien, Migration und Integration 

Zuwanderung im Zeichen der Globalisierung 

Islam und Bildung

Ausgegrenzt, eingesperrt und abgeschoben

Der Umgang mit der Stadtgesellschaft

Kultur und Kommunikation

Auf dem Weg zur Stadtgesellschaft

Interkulturalität im Arbeitsfeld Schule

Migration als Herausforderung für pädagogische Institutionen 

Die multikulturelle Stadt

Urbane Quartiere zwischen Zerfall und Erneuerung

Die Familie im Spannungsfeld globaler Mobilität

Der Fundamentalismusverdacht

Medien und multikulturelle Gesellschaft

Die Zivilgesellschaft in der Zerreißprobe

Integration durch soziale Kontrolle?

Partizipation in der Einwanderungsgesellschaft