H3 Kontakt zum Thema

Jun.-Prof. Dr. Katrin Lintorf
Jun.-Prof. Dr. Katrin Lintorf

Raum 206

Innere Kanalstr. 15
50823 Köln

Telefon +49 (221) 470-4909
Fax +49 (221) 470-1815 (über Sekretariat Prof. Hanke)
E-Mail k.lintorf(at)uni-koeln.de
Sprechstunde nach Vereinbarung, per Email


Kontakt

 


Kurzvita

seit Dezember 2017
Juniorprofessorin für Grundschulforschung im Department Erziehungs- und Sozialwissenschaften der Universität Köln

Oktober 2017 - November 2017
Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Institut für Bildungsforschung (IfB) in der School of Education der Bergischen Universität Wuppertal, Arbeitsgruppe Pädagogische Diagnostik

April 2017 - September 2017
Vertretung der W2-Professur „Quantitative Forschungsmethoden in der Bildungsforschung" in der School of Education der Bergischen Universität Wuppertal

Februar 2013 - März 2017
Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Institut für Bildungsforschung (IfB) in der School of Education der Bergischen Universität Wuppertal, Arbeitsgruppe Pädagogische Diagnostik

Juli 2011 - Januar 2013
Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Institut für Erziehungswissenschaft (IfE) der Westfälischen Wilhelms-Universität, Münster, Arbeitsgruppe Forschungsmethoden/empirische Bildungsforschung

Juli 2010 - Juni 2011
Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Institut für Schulentwicklungsforschung (IFS) der Technischen Universität Dortmund, Arbeitsgruppe Empirische Bildungsforschung mit dem Schwerpunkt Lehren und Lernen im schulischen Kontext

Januar 2010 - Juni 2010
Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Institut für Erziehungswissenschaft (IfE) der Westfälischen Wilhelms-Universität, Münster, Arbeitsgruppe Empirische Schulforschung/Schul- und Unterrichtsentwicklung

März 2008 -September 2010
Promotion am Institut für Schulentwicklungsforschung (IFS), Fakultät für Erziehungswissenschaft und Soziologie, Technische Universität Dortmund

April 2006 - Dezember 2009
Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Institut für Schulentwicklungsforschung (IFS) der Technischen Universität Dortmund, Arbeitsgruppe Bildungsforschung und Qualitätssicherung

September 2005 - März 2006
Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Psychologischen Institut IV der Westfälischen Wilhelms-Universität, Münster, Sozialpsychologie

Oktober 1998 - Mai 2005
Studium der Psychologie, Fachbereich Psychologie und Sportwissenschaft, Westfälische Wilhelms-Universität, Münster

 

Arbeitsschwerpunkte
  • Grundschulübergang
  • pädagogische Diagnostik & diagnostische Kompetenz von Lehrkräften
  • motivationale und volitionale Bedingungen schulischen Lern- & Leistungshandelns
  • Lehrer*innenbildung
  • Methoden der empirischen Bildungsforschung

 

Lehrveranstaltungen (Auswahl)
  • Feedback in der Grundschule
  • Lern- und Leistungsaufgaben im schulischen Kontext
  • Unterrichtsqualität: Planung und Gestaltung von Unterricht
  • Grundschule als pädagogisches und didaktisch-methodisches Handlungsfeld
  • Einführung in die Grundschulpädagogik und -didaktik
  • Motivation und Motivationsförderung
  • Methoden der Bildungsforschung
  • Soziale Prozesse im schulischen Kontext

 

Veröffentlichungen/Vorträge

Übersicht über Publikationen & Vorträge hier