Aktuelle Vorträge (Auswahl)

     

    Keynotes auf Konferenzen akademischer Gesellschaften

    2014
    "Zwischen Vermittlung und Erziehung: Konstellationen pädagogischer Kommunikation in der Öffentlichkeit der Schulklasse". Keynote auf dem Kongress "Traditionen und Zukünfte" der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaften (DGfE) am 11. März 2014 in der Humboldt-Universität zu Berlin.

    Vorträge auf nationalen und internationalen Konferenzen akademischer Gesellschaften

    2018

    "Spielfilm als Medium der kasuistischen Lehrerbildung". Vortrag in der Arbeitsgruppe ,Die Medialisierung von Unterricht und ihre Bedeutung für die kasuistische Lehrer*innenbildung' auf dem Kongress der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE) am 20.März 2018 in der Universität Duisburg-Essen (gemeinsam mit P. Herzman, M.Hoffmann).


    2017

    "Sprechen über Unterricht.Wissenskommunikation in einem kasuistischen Format der universitärenLehrerbildung". Vortrag auf der Tagung „Institutionelle Praktiken undOrientierungen in der Lehrer*innenbildung“ der Kommission Lehrerbildung undProfessionsforschung der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft(DGfE) am 7. September 2017 in der Pädagogischen Hochschule Nordwestschweizin Solothurn (gemeinsam mit M. Hoffmann und P. Herzmann).

     

    2017
    "Zum Normativitätsproblem in der schulpädagogischen Forschung". Einführung in den gleichnamigen Workshop der Kommission Schulforschung und Didaktik der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE) am 17. Februar 2017 in der Universität zu Köln (gemeinsam mit K. Rabenstein).

    Fachkonferenzen/Gastvorträge in akademischen Einrichtungen (Auswahl) 

    2017

    „Der Umgang mit Kontingenz als Herausforderung für dieUnterrichtsforschung“. Vortrag auf der SummerSchool des Zentrums für Lehrerbildung und Schulforschung an der Universität Leipzig am 15. September2017.

     

     2017

    Expertenworkshop „Forschung zur Lehrerbildung“ im Rahmen der Siegener Sommerakademie für Nachwuchswissenschaftlerinnen undNachwuchswissenschaftler am 11. und 12. September 2017.

     

    2016

    "Untericht als kommunikative Ordnung - Eine kontingenzgewärtige Beschreibung und deren professionsbezogene Konsequenzen. Gastvortrag an der Pädagogischen Universität Wien am 10. November 2016.

    2016
    "Structural challenges for Holocaust Education in classroom context". Vortrag auf der International Research Conference on 'Education about the Holocaust' University of Teacher Education Lucerne, Switzerland, am 16th February 2016.

    2015
    "Classroom Management? Ein kontingenzgewärtiger Blick auf die kommunikative Steuerung von Unterricht". Gastvortrag an der Technischen Universität Dresden am 27. Oktober 2015.

    2015
    "Das moralpädagogische Projekt 'Aus der Geschichte lernen' - Kontexte, Wirkungen, Aporien" im Rahmen der Konferenz "70 Jahre danach. Historisches Begreifen und politisch-ethische Orientierung in der Gedenkstättenarbeit des 21. Jahrhunderts" veranstaltet durch das Historische Institut der Universität Jena, die Bundeszentrale für politische Bildung und das Kulturstaatsministerium in Berlin, 10.-12. September 2015.

     

    Wissenstransfer (Auswahl)

    2015
    Statement zum bildungspolitischen Auftrag der Schule im Fachgespräch "Religion, Vielfalt und Schule" des Deutschen Instituts für Menschenrechte in Berlin am 13. November 2105.

    Gesamtes Vortragsverzeichnis