Aktuelle Vorträge (Auswahl)

 

Keynotes auf Konferenzen akademischer Gesellschaften

2014
"Zwischen Vermittlung und Erziehung: Konstellationen pädagogischer Kommunikation in der Öffentlichkeit der Schulklasse". Keynote auf dem Kongress "Traditionen und Zukünfte" der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaften (DGfE) am 11. März 2014 in der Humboldt-Universität zu Berlin.

Vorträge auf nationalen und internationalen Konferenzen akademischer Gesellschaften

2022
Zur Erforschung von Unterricht im digitalen Wandel. Methodologische Überlegungen zur Re Formulierung des Unterrichtsbegriffs der Unterrichtsforschung. Vortrag auf dem Kongress der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE) am 14. März 2022 in der Universität Bremen im Rahmen des Symposiums „Entgrenzungen von Unterricht“ (gemeinsam mit K. Rabenstein)

2021
A Comparative Analysis of Values Education and Emotional Learning of "Recognition of Diversity" in Germany and Japan: Focusing on the School Subjects of Practical Philosophy in North Rhine-Westphalia and Citizenship in Shinagawa Ward. Vortrag auf dem 4th Symposium des World Council of Comparative Education Societies (WCCES) am 19. November 2021; gemeinsam mit Kana Hamatani (Osaka Shoin Women’s University), Roland Henke (University of Bonn) und Takeshi Inoue (Tokyo City University).

Tablets in Classrooms: Challenges for Establishing and Maintaining Social Order Vortrag auf der Annual Conference der American Educational Research Association (AERA) am 10. April 2021 (gemeinsam mit M. Herrle & M. Hoffmann)

2019
"Tablets im Unterricht (TabU): Konzeptionelle Grundlagen eines Forschungsprojekts zur Rekonstruktion von Gestaltungs- und Partizipationsanforderungen tabletbegleiteter Interaktionsprozesse". Vortrag auf der Tagung "Unterrichtsmedien im Kontext digitalen Wandels" der Kommission Schulforschung und Didaktik der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE) am 27. September 2019 an der Georg-August-Univesität Göttingen (gemeinsam mit M. Herrle & M. Hoffmann).

2017

"Sprechen über Unterricht. Wissenskommunikation in einem kasuistischen Format der universitären Lehrerbildung". Vortrag auf der Tagung „Institutionelle Praktiken und Orientierungen in der Lehrer*innenbildung“ der Kommission Lehrerbildung und Professionsforschung der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE) am 7. September 2017 in der Pädagogischen Hochschule Nordwestschweiz in Solothurn (gemeinsam mit M. Hoffmann und P. Herzmann).

 

"Zum Normativitätsproblem in der schulpädagogischen Forschung". Einführung in den gleichnamigen Workshop der Kommission Schulforschung und Didaktik der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE) am 17. Februar 2017 in der Universität zu Köln (gemeinsam mit K. Rabenstein).

 

Fachkonferenzen/Gastvorträge in akademischen Einrichtungen (Auswahl) 

2022
Zur Frage der Wirkung und Nachhaltigkeit von Unterricht. Unterrichtstheoretische Überlegungen auch aus Anlass von Herausforderungen für die Schule in der Kultur der Digitalität. Vortrag auf der Jahrestagung des Jahrbuchs für konstruktivistische Religionsdidaktik „Wie wirkt der Religionsunterricht?“ an der Universität Passau am 23. Februar 2022

2021
Kontingenz und Unterricht. Gastvortrag am 7. Juni 2021 in der Forschungsgruppe Internationales Graduiertenkolleg an der Universität Hamburg

Videographische Untersuchung tabletbezogener Interaktionen im Schulunterricht. Praktiken und Prozesse der Sichtbarmachtung von kollaborativ erzeugten Wissensprodukten. Workshop im Rahmen der Arbeitstagung ‚Was passiert im digitalisierten Unterricht? Rekonstruktive Forschungszugänge zu Praktiken und Strukturen am 17. März 2021 an der Ruhr-Universität Bochum (gemeinsam mit M. Herrle, M. Hoffmann & J. Spiegler)

2019
"Überlegungen zur Relationierung von Normativitäten in der Schul- und Unterrichtsforschung". Vortrag im Rahmen des Workshops "Methoden der Relationierung" an der Georg-August-Universität Göttingen am 22. November 2019.

"Der (Lehrer-) Spielfilm als Medium der kasuistischen Lehrer*innenbildung". Vortrag auf der 11. Tagung der AG Kasuistik in der Lehrer_innenbildung "Film als Fall in der Lehrer*innenbildung" am 10. Oktober 2019 an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz.

2017
„Der Umgang mit Kontingenz als Herausforderung für die Unterrichtsforschung“. Vortrag auf der Summer School des Zentrums für Lehrerbildung und Schulforschung an der Universität Leipzig am 15. September 2017.

Expertenworkshop „Forschung zur Lehrerbildung“ im Rahmen der Siegener Sommerakademie für Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler am 11. und 12. September 2017.

2016
"Untericht als kommunikative Ordnung - Eine kontingenzgewärtige Beschreibung und deren professionsbezogene Konsequenzen. Gastvortrag an der Pädagogischen Universität Wien am 10. November 2016.

"Structural challenges for Holocaust Education in classroom context". Vortrag auf der International Research Conference on 'Education about the Holocaust' University of Teacher Education Lucerne, Switzerland, am 16th February 2016.

2015
"Classroom Management? Ein kontingenzgewärtiger Blick auf die kommunikative Steuerung von Unterricht". Gastvortrag an der Technischen Universität Dresden am 27. Oktober 2015.

"Das moralpädagogische Projekt 'Aus der Geschichte lernen' - Kontexte, Wirkungen, Aporien" im Rahmen der Konferenz "70 Jahre danach. Historisches Begreifen und politisch-ethische Orientierung in der Gedenkstättenarbeit des 21. Jahrhunderts" veranstaltet durch das Historische Institut der Universität Jena, die Bundeszentrale für politische Bildung und das Kulturstaatsministerium in Berlin, 10.-12. September 2015.

 

Wissenstransfer (Auswahl)

2019
"Sexualität kultivieren als Entwicklungsaufgabe Jugendlicher - Vorstellung eines Fortbildungsmoduls zur schulischen Sexualpädagogik für die Schulen der Schulstiftung" Vortrag im Rahmen des Treffens der Schulleitungen der Schulstiftung des Bistum Osnabrück am 19. September 2019.

2015
Statement zum bildungspolitischen Auftrag der Schule im Fachgespräch "Religion, Vielfalt und Schule" des Deutschen Instituts für Menschenrechte in Berlin am 13. November 2105.

Gesamtes Vortragsverzeichnis