Methoden der Bildungs- und Sozialforschung unter bes. Berücksichtigung der Genderforschung  /  Soziologie

Department Erziehungs- und Sozialwissenschaften

 

Vorträge und Workshops

02/2021 Workshop der AG Perspektiven im Rahmen der Mitgliederversammlung der Fachgesellschaft Gender (online)

06/2020 "Epigenetics X Agential Realism. Barad's Diffractive Reading as Responsible Scientific Practice". Vortrag im Rahmen der RUSTlab Lectures, Ruhr-Universität Bochum

01/2020 "Perspektiven in und mit den Gender Studies". Forum gemeinsam mit anderen Nachwuchswissenschaftler_innen, Jubiläumstagung der "Fachgesellschaft Geschlechterstudien/Gender Studies Association", TU Berlin

09/2019 "Queer-feministische Kompostierungen des Anthropozän" Workshop der rheinischen Sektion der kompostistischen Internationale im Rahmen der Jahrestagung der Gesellschaft für Medienwissenschaften, Universität zu Köln

06/2019 "Where will you go? – Berufsfelder und -perspektiven der Geschlechterforschung, Gender und Queer Studies." Mittelbauworkshop des Netzwerks Frauen- und Geschlechterforschung NRW. (Einladung). Universität Duisburg-Essen

04/2019 "We are compost, not posthuman! Queer-feministische Kompostierungen des Anthropozän". Organisation Doktorand*innen-Workshops in Kooperation mit GeStiK (UzK) und der Graduiertenschule der Humanwissenschaftlichen Fakultät Universität zu Köln

04/2018 Geschlecht in Naturwissenschaften … und Naturwissenschaften in der Geschlechterforschung! Vortrag im Rahmen des Seminars "Mehr Geschlecht als Recht? Wie Geschlechterrollen unseren Alltag prägen", Kölner Regionalgruppe der Studienstiftung der deutschen Wirtschaft

01/2018 Gender in Naturwissenschaften? Natur(-wissenschaften) in den Gender Studies! Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung "Natürlich gesellschaftlich? - Lebenswissenschaft als Herausforderung der Geschlechterforschung". (Einladung) Hochschule Merseburg

11/2017 Diversität aus naturwissenschaftlicher Perspektive. Vortrag & Podiumsdiskussion im Rahmen der Diversity Tage "INTER*me: Diversity zwischen Kunst, Wissenschaft und Lebenswelt". (Einladung) TU Dresden

09/2017 Dualismen verschränken oder: Das Potenzial der Un/Bestimmtheiten in der Epigenetik. Vortrag im Rahmen der FG Jahrestagung, Universität zu Köln

09/2017 Im Dialog: Berufsperspektiven in/mit den Gender Studies. Österreich, Deutschland und die Schweiz, Workshop gemeinsam mit anderen Nachwuchswissenschafter_innen, 15. Arbeitstagung der Konferenz der Einrichtungen für Frauen- und Geschlechterstudien im deutschsprachigen Raum (KEG), Universtität zu Köln

09/2017 Forum/ AG Perspektiven (D-A-CH): Über den Tellerrand geblickt - Perspektiven in und mit den Gender Studies im deutschsprachigen Raum, Workshop gemeinsam mit anderen Nachwuchswissenschaftler_innen, trinationale Tagung der Fachgesellschaften für Geschlechterforschung, Universität zu Köln

07/2017 Die Onto-Epistemologien der Umweltepigenetik. Versuch einer agentiell realistischen Lesart epigenetischer Studien. (Einladung) Universität Göttingen

02/2017 Verschränkungen statt Dualismen - Warum sich Gender Studies für Epigenetik interessieren. Vortrag im Rahmen des Symposiums "Spotlight Gender - Perspektiven für die medizinische und ingenieurwissenschaftliche Forschung", RWTH Aachen

12/2016 Von Epigenetik bis Experimentalpsychologie: Situated Knowledges make the Difference. Vortrag gemeinsam mit Julia Scholz auf der 4. Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaft für Geschlechterforschung ÖGGF, Universität Linz

10/2016 Überschreitungen des Natur-Kultur-Dualismus und ihre Implikationen für die Geschlechterforschung: das Beispiel der Umweltepigenetik. Vortrag bei der Forschungswerkstatt für Promovierende "Über den Rand gedacht - reloaded". Mittelbau-Workshop des Netzwerks Frauen- und Geschlechterforschung NRW, Ruhr Universität Bochum

04/2016 Der Körper in der Epigenetik: Epigenetische Forschungspraxis jenseits von Dualismen? Vortrag auf der Tagung der Sektion Körpersoziologie der DGS: Transdifferente, hybride, diverse Aktant_innen*? Perspektive auf Embodiment jenseits von Dualismen, LMU München

02/2016 Natur-Kultur Verschränkungen und die Materie der Epigenetik. Vortrag auf der 6. Jahrestagung der "Fachgesellschaft Geschlechterstudien/Gender Studies Association", HU Berlin

02/2016 Forum 2: AG-Perspektiven. (Berufs-)Perspektiven in und mit den Gender Studies. Workshop gemeinsam mit anderen Nachwuchswissenschaftler_innen, 6. Jahrestagung der "Fachgesellschaft Geschlechterstudien/Gender Studies Association", HU Berlin

02/2016 AG 5 Berufsperspektiven in/mit den Gender Studies. Workshop gemeinsam mit anderen Nachwuchswissenschaftler_innen, 14. Arbeitstagung der KEG, HU Berlin

12/2015 Über die "Natürlichkeit" binärer Geschlechterordnung. (Einladung) Vortrag Universität Göttingen

11/2015 Was haben Naturwissenschaften mit Geschlecht(-erforschung) zu tun? (Einladung) Vortrag Hochschule Merseburg

09/2015 NATUR MACHT GESCHLECHT - Kritische Auseinandersetzung mit dem natürlichen Anschein von Zweigeschlechtlichkeit aus Perspektive der Geschlechterforschung (Einladung) Vortrag Alte Meierei Kiel

08/2015 NATUR MACHT GESCHLECHT - Kritische Auseinandersetzung mit dem natürlichen Anschein von Zweigeschlechtlichkeit aus Perspektive der Geschlechterforschung (Einladung) Vortrag Infoladen Giessen

02/2015 Forum 2: Einladung zur Gründung einer AG-Nachwuchs. Workshop gemeinsam mit anderen Nachwuchswissenscchaftler_innen, 5. Jahrestagung der "Fachgesellschaft Geschlechterstudien/Gender Studies Association", Universität Bielefeld

01/2015 Gender@Science - Initiating a dialogue between disciplines. Workshop gemeinsam mit einer Kollegin in der Graduate School in Genome Bioinformatics, Universität Bielefeld

01/2015 NATUR MACHT GESCHLECHT - Kritische Auseinandersetzung mit dem natürlichen Anschein von Zweigeschlechtlichkeit aus Perspektive der Geschlechterforschung. (Einladung) Vortrag an der Universeität Bamberg

11/2013 Race, class, gender, ... Zusammendenken von Kategorien. Workshop gemeinsam mit einer Kollegin an der Universität Bielefeld

09/2012 Sex-specific Intelligence in the Brain. Modern Determinism in Neuroanatomical Intelligence Research - Naturalizing and Legitimation of Sexual Division of Labour, Posterpräsentation auf der Tagung "NeuroCultures - NeuroGenderings II", Universität Wien

06/2012 The Conflict between the Concepts of Reprogramming and of Transgenerational Effects in Environmental Epigenetics. Guided Discussion Group auf der Tagung "Epigenetics, Gender & Society", Universität Wien