Veranstaltungen

WiSe 2013/2014

Prof. Dr. Klaus Künzel

  • MM 4b: Plan und Verständigung: Mikrodidaktische Gestaltung von Lehr-/Lernprozessen in der Weiterbildung

 

SoSe 2013

Prof. Dr. Klaus Künzel

  • MM 3b: Kompetenz und Kompetenzförderung im erwachsenenpädagogischen Diskurs 
  • MM 4a: Programmplanung für Zielgruppen der Weiterbildung
  • BA WM 4: Methodenworkshop Erwachsenenbildung
  • BA WM 4: Zukunftswerkstätten: Möglichkeiten utopischen Arbeitens in der Erwachsenenbildung

Dr. Christian Bondorf und Dipl.-Päd. Kerstin Bondorf

  • MM 3a: Projektmanagement im Kontext von Weiterbildung und Personalentwicklung 

Dipl.-Päd. Vanessa Keller

  • Weiterbildung in Frankreich
 

WiSe 2012/2013

Prof. Dr. Klaus Künzel

  • MM 1b: Deutsche Erwachsenenbildung zwischen Tradition und Neubeginn: die Phase 1945-1970
  • MM 2b: Rechtsgrundlagen und institutionelles Gefüge in der Weiterbildung
  • MM 4b: Plan und Verständigung: Mikrodidaktische Gestaltung von Lehr-/Lernprozessen in der Weiterbildung
  • BA WM 4: Didaktische Theorien und Ansätze in der Erwachsenenbildung 

Dipl.-Päd. Vanessa Keller

  • BA WM 4: Das Lebenslange Lernen: Historisch-systematische Zugänge und Entwürfe
  • BA WM 4: Einführung in die Erwachsenenbildung

Dipl.-Päd. Holger Hansen

  • MM 4c: E-Learning in der Erwachsenenbildung 

Dipl.-Päd. Lars Meyer

  • BA WM 4: Zum Erwachsenenbildner berufen? Bildungshandeln zwischen Markt, Biographie und professioneller Identitätssuche 

    SoSe 2012

    Prof. Dr. Klaus Künzel

    • MM 3b: Kompetenz und Kompetenzförderung im erwachsenenpädagogischen Diskurs
    • MM 4a: Programmplanung für Zielgruppen der Weiterbildung 

    Dr. Christian Bondorf & Dipl.-Päd. Kerstin Bondorf

    • MM 3a: Projektmanagement im Kontext von Weiterbildung und Personalentwicklung

    Dipl-Päd. Vanessa Keller

    • MM 2d: Strategien des Lebenslangen Lernens. Europäischer Rahmen und nationale Implementierungen
    • BA WM 4: Lernen Erwachsener

    Dipl.-Päd. Ruth Leuchtenberger

    • BA WM 4: Informalität und Selbststeuerung: Merkmale einer lernenden Organisation? 

    WiSe 2011/2012

    Prof. Dr. Klaus Künzel

    • MM 1b: Volksbildung und Freizeit in Deutschland (1918 - 1945)
    • MM 2b: Rechtsgrundlagen und institutionelles Gefüge in der Weiterbildung
    • MM 2c: Ausgewählte Fragen internationaler Erwachsenenbildung
    • MM 4b: Plan und Verständigung: Mikrodidaktische Gestaltung von Lehr-/Lernprozessen in der Weiterbildung  

    Dipl.-Päd. Vanessa Keller

    • BA WM 4: Einführung in die Erwachsenenbildung
    • BA WM 4: Weiterbildungsbeteiligung und -abstinenz. Empirische Befunde und bildungspolitische Reaktionen 

    Dipl.-Päd. Lars Meyer

    • BA WM 4: Zum Erwachsenenbildner berufen? Bildungshandeln zwischen Markt, Biographie und professioneller Identitätssuche 

    Dipl.-Päd. Holger Hansen

    • MM 4c: E-Learning in der Erwachsenenbildung
     

    SoSe 2011

    Prof. Dr. Klaus Künzel

    • MM 3b: Zur Kompetenzdebatte in der Erwachsenenbildung - Hintergründe, konzeptionelle Ansätze, Messproblematik
    • MM 4a: Programmplanung für Zielgruppen
    • BA WM 4: Weiterbildung im Überblick: Träger, Einrichtungen, Angebote
    • BA WM 4: Bildung über die Lebensspanne: Der Stoff, aus dem Romane sind? 

    Dr. Christian Bondorf & Dipl.-Päd. Kerstin Bondorf

    • MM 3a: Projektmanagement im Kontext von Weiterbildung und Personalentwicklung

    Dipl.-Päd. Vanessa Keller

    • BA WM 4: Frühe Ansätze der Erwachsenenbildung zur Zeiten der Aufklärung
    • MM 2d: Strategien des Lebenslangen Lernens: Europäischer Rahmen und nationale Implementierungen

     

    WiSe 2010/2011

    Prof. Dr. Klaus Künzel

    • BA WM 4: Didaktik der Erwachsenenbildung: theoretische Grundlagen und konzeptionelle Ansätze
    • MM 1b: Ein Volk durch Bildung? Ideen- und sozialgeschichtliche Grundlagen der Erwachsenenbildung 1890 - 1933
    • Koll: Grundfragen der Erwachsenenbildung: Repetitorium für Examenskandidaten
    • MM 2b: Rechtsgrundlagen und institutionelles Gefüge der Weiterbildung
    • BA: Schreibwerkstatt 

    Dipl.-Päd. Vanessa Keller

    • BA WM 4: Das Lernen Erwachsener. Modelle und Perspektiven
    • BA WM 4: Lektürekurs: Wegweisende Schriften der Erwachsenenbildung (ab 1960) 

    Dipl.-Päd. Ulla Theisling

    • BA WM 4: Methoden der außerschulischen Bildungsarbeit

     

    SoSe 2010

    Prof. Dr. Klaus Künzel

    • Kolloquium für ExmaneskandidatInnen (Diplom- und Bachelorstudiengang)
    • BA WM 4: Kompetenzförderung durch Lehr-/Lernmethoden. Einführung und Workshop
    • BA WM 4: Weiterbildung als Beruf 

    Dipl.-Päd. Vanessa Keller

    • BA WM 4: Europäische Konzepte des Lebenslanges Lernen  

    Dipl.-Päd. Monika Hartenfels

    • BA WM 4: Die Geschlechterperspektive in der Erwachsenenbildung

     

    WiSe 2009/2010

    Prof. Dr. Klaus Künzel

    • Bildung über die Lebenszeit: Der Stoff aus dem Romane sind?
    • Informelles Lernen: Historische Spuren, empirische Umrisse, theoretische Modelle.
    • Plan und Verständigung: Einführung in die Didaktik der Erwachsenenbildung.
    • Examenskolloquiumfür ExamenskandidatInnen. 

    Dipl.-Päd. Vanessa Keller

    • Beratung in der Erwachsenenbildung.
    • Das Lernen Erwachsener.
     

    SoSe 2009

    Prof. Dr. Klaus Künzel

    • Zukunftswerkstatt. Von den Möglichkeiten utopischen Arbeitens in der Erwachsenenbildung.
    • Einführung in die Erwachsenenbildung. (mit V. Keller)
    • Informelles Lernen: Historische Spuren, empirische Umrisse, theoretische Modelle.
    • Kolloquium für Examenskandidaten

    Dipl.-Päd. Vanessa Keller

    • Einführung in die Erwachsenenbildung. (mit K. Künzel)
    • Die Idee des Lebenslangen Lernens in historisch-systematischer Sicht.

    Dipl.-Päd. Mona Pielorz

    • Voraussetzungen und Anerkennung informell erworbener Kompetenzen dargestellt an verschiedenen Länderberichten.

    N.N.

    • Weiterbildungsmanagment 2.

     

    WS 2008/09

    Prof. Dr. Klaus Künzel

    • Kraft durch Freude: Freizeit und Volksbildung im Nationalsozialismus.
    • Literarische Entwürfe der pädagogischen Provinz: Hermann Hesses Glasperlenspiel.
    • Erwachsenenpädagogische Berufskunde und Praktika: Orientierung und Begleitung.
    • Kolloquium für Examenskandidaten 

    Dipl.-Päd. Vanessa Keller

    • Europäische Konzepte des Lebenslangen Lernens.
    • Lektürekurs: Wegweisende theoretische Schriften der Erwachsenenbildung (ab 1960). 

    Dipl.-Päd. Stefan Gaude

    • Weiterbildungsmanagement: Grundzüge und Konzepte.

    SoSe 2008

    Prof. Dr. Klaus Künzel

    • Kompetenz und Bildung. Historisch-systematische Annäherungen.
    • Plan und Verständigung. Didaktische Ansätze außerschulischer Bildungsprozesse.
    • Methodenworkshop Erwachsenenbildung. (mit V. Keller)
    • Kolloquium für Examenskandidaten 

    Dr. Jens Korfkamp

    • Einführung in die politische Erwachsenenbildung. 

    Dipl.-Päd. Ulrike Devers-Kanoglu

    • Bildung für nachhaltige Entwicklung - Implikationen für Lebenslanges Lernen. 

    Dipl.-Päd. Vanessa Keller

    • Erwachsenenbildung und berufliche Weiterbildung in Frankreich.
    • Methodenworkshop Erwachsenenbildung. (mit K. Künzel)

     

    WS 2007/08

    Dipl.-Päd. Andreas Meese

    • Bildungsarbeit mit Erwachsenen - eine Einführung in Theorie und Praxis 

    Dr. Jens Korfkamp

    • Grundbildung als soziale Frage des 21. Jahrhunderts 

    Dipl.-Päd. Sabine Schmitz

    • Berufsfindung als Aufgabe und Problem von Schule, Studium und Erwachsenenbildung