Wohnen für Hilfe - STUTTGART

Wohnen mit Hilfe - Generationenübergreifende Wohnpartnerschaften

Träger dieses Proktes ist die Landeshauptstadt Stuttgart, Sozialamt.

Ansprechpartner:

Sozialamt

Fachstelle Wohnformen im Alter

Linda Westwood

Eberhardstr. 33
70173 Stuttgart
Tel. 0711-216-59083
Fax 0711-216-9559083

wohnenmithilfe(at)stuttgart.de

https://www.stuttgart.de/vv/leistungen/generationenuebergreifende-wohnpartnerschaft-wohnen-mit-hilfe.php 

Wer kann mitmachen? 

Wohnraumanbieter:

  • Ältere Menschen und Familien bieten eine Unterkunft zu reduzierter Miete an. Als Gegenleistung erhalten sie fest vereinbarte, regelmäßige Mithilfe, z. B. im Haushalt, beim Einkaufen, im Garten, Begleitung außer Haus. Pflegeleistungen sind ausgeschlossen.

Wohnraumnehmer:

  • Studenten und Auszubildende, die eine kostengünstige Wohnform suchen und dafür bereit sind, in einem abgesprochenem Umfang Hilfeleistungen für den Wohnungsgeber zu erbringen.

Welche Voraussetzung sollten erfüllt werden?

  • Beide Parteien füllen einen Fragebogen mit Angaben zur Person und Hilfestellung aus. Die passenden Wohnpartner*innen werden von der Fachstelle "Wohnformen im Alter" in direkten Kontakt gebracht.

Unser Service:

  • Eine individuelle Beratung und Begleitung erfolgt durch die Fachstelle "Wohnformen im Alter" 

Kosten:

  • Die Beratung und Vermittlung durch die Fachstelle "Wohnformen im Alter"  ist kostenfrei.