Herzlich Willkommen auf den Seiten der Psycholinguistik und Sprachpsychologie in Heilpädagogik und Rehabilitation

Univ.-Prof. Dr. Martina Penke


Nachrichten aus dem Bereich Psycholinguistik und Sprachpsychologie in Heilpädagogik und Rehabilitation :

Das B06 Team (Martina Penke, Elyesa Seidel, Judith Schlenter) organisiert eine Kurz-AG zum Thema "Eye-tracking and language production" auf der 43. DGfS Tagung im Februar 2021 in Freiburg

Achtung Studierende im BA Sprachtherapie:
Am Lehrstuhl kann im Rahmen des Studiengangs ein Forschungspraktikum absolviert werden (180 Std. auf Basis der Prüfungsordnung). Interessierte Studierende melden sich hierzu bitte bei Frau Prof. Penke (Sprechstunde).

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) richtet zum 1. Januar 2017 mit dem Collaborative Research Centre 1252 „Prominence in Language“ einen neuen Sonderforschungsbereich (SFB) an der Universität zu Köln ein. Sprecher ist Prof. Dr. Klaus von Heusinger. Am Lehrstuhl für Psycholinguistik und Sprachpsychologie in Heilpädagogik und Rehabilitation wird in diesem Rahmen das Forschungsprojekt C06 “Attention and prominence in language production and acquisition” umgesetzt.
Ansprechpartner: Prof. Dr. Martina Penke, Dr. Sarah Verlage