Medienpädagogik und Mediendidaktik

 

H3 Kontakt zum Thema

Dr. Lilli Riettiens
Dr. Lilli Riettiens

Dr'in Lilli Riettiens vertritt seit Sommersemester 2021 die Lehre der Juniorprofessur Mediendidaktik/Medienpädagogik.

Sie ist darüber hinaus seit dem 01.09.2022 als wiss. Mitarbeiterin im Arbeitsbereich Medienpädagogik/Mediendidaktik tätig.

Raum 02.228

Innere Kanalstr. 15, Triforum,
(Postanschrift: Gronewaldstr. 2, Brieffach 53)
50823 Köln

Telefon +49 (0)221-470 1833
E-Mail l.riettiens(at)uni-koeln.de
Sprechstunde nach Vereinbarung


Kontakt

Homepage

Publikationen

Vorträge

 

Kurzbiografie

  • Derzeit: Vertretung der Lehre der W1-Professur für Mediendidaktik/Medienpädagogik, Universität zu Köln
  • Derzeit: Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Arbeitsbereich Medienpädagogik/Mediendidaktik (Leitung: Prof. Dr. Kai-Uwe Hugger)
  • 03/2018-06/2021: Wissenschaftliche Mitarbeiterin im DFG-Projekt >Europareisen im 19. Jahrhundert und beginnenden 20. Jahrhundert< (Leitung: Prof. Dr. Elke Kleinau)
  • 06/2020: Promotion mit dem Prädikat ›summa cum laude‹. Titel der Dissertation: Doing Journeys - Die von Lateinamerika ausgehende Europareise schreiben (1839-1910)
  • 09-10/2019: Gastwissenschaftlerin/-dozentin an der Facultad de Filosofía y Letras der Universität Buenos Aires an der Professur von Prof. Dr. Pablo Pineau 
  • Erstes Staatsexamen für das Lehramt an Gymnasien und Gesamtschulen an der Universität zu Köln; Fächer: Erziehungswissenschaft, Spanisch, Biologie

 

Forschungsschwerpunkte

  • (Subjekt-)Bildungsprozesse und deren (historische) Gewordenheiten in einer Kultur der Digitalität
  • Konstruktion von Geschlecht als zentraler Aspekt von Subjektbildung im Digitalen
  • Datafizierte Gegenwart im Spannungsfeld von Disziplinierung und Optimierung