Publikationen

Monografie

  • Krepf, M. (2019). Wie analysieren ExpertInnen und NovizInnen Unterricht? Validierung des Konstrukts Analysekompetenz. Bad Heilbrunn: Klinkhardt. Download PDF

Zeitschriftenaufsätze (peer reviewed)

  • Schröder, I., Cammann, F., Darge, K., Krepf, M., Weyers, J., & König, J. (accepted). How to Promote Student Teachers' Research Knowledge and Skills Online. Journal of Education for Teaching.
  • Krepf, M., & König, J. (2022). Structuring lessons as an aspect of preservice teachers' planning competence: A scaling-up analysis. Zeitschrift für Erziehungswissenschaft, 25(4). Download PDF
  • Heine, S., Krepf, M., & König, J. (2022). Digital resources as an aspect of teacher professional digital competence: One term, different definitions - a systematic review. Education and Information Technologies. Download PDF
  • König, J., Krepf, M., Bremerich-Vos, A., & Buchholtz, C. (2021). Meeting cognitive demands of lesson planning: Introducing the CODE-PLAN model to describe and analyze teachers' planning competence. The Teacher Educator, Doi: 10.1080/08878730.2021.1938324. Download PDF
  • Plöger, W., Krepf, M., Scholl, D., & Seifert, A. (2020). Analytical competence of teachers - Assessing the construct validity by means of mixed methods and drawing consequences for teacher education. Teacher Education Quarterly, 47(2), 134-157. Download PDF
  • Plöger, W., Krepf, M., Scholl, D., & Seifert, A. (2019). Looking in the Heads of Experienced Teachers - Do They Use the Wide Range of Principles of Effective Teaching when Analysing Lessons. Australian Journal of Teacher Education, 44(1), 21-35. Download PDF
  • Krepf, M., Plöger, W., Scholl, D., & Seifert, A. (2018). Pedagogical content knowledge of experts and novices - what knowledge do they activate when analysing science lessons? Journal of Research in Science Teaching, 55(1), 44-67. Doi: 10.1002/tea.21410. Download PDF
 

 

Organisierte Symposium

  • Krepf, M. & Scholl, D. (2019). Modellierung und Messung der unterrichtlichen Planungskompetenz. Symposium geleitet als Chair mit Daniel Scholl am 17.09.2019 auf der Tagung "Gesellschaftliche Entwicklungen als Herausforderungen für empirische Bildungsforschung" der DGfE-Sektion "Empirische Bildungsforschung", WWU Münster, 16.09-18.09.2019.

Vorträge (international)

  • Krepf, M. & König, J. (2019): Structuring in Lesson Planning as a Prerequisite for Classroom Management. Presentation at the 18th Biennial EARLI (European Association for Research on Learning and Instruction) Conference at the Symposium "From Knowledge to Acting: Aptitude and Qualification in Diagnosing and Promoting Teaching Competency".
  • Krepf, M., Scholl, D., Seifert, A., Plöger, W. (2017). Analytical competence of teachers: modelling and validating a core construct for teaching. Vortrag auf dem Kongress "New International Perspectives on Future Teachers' Professional Competencies" im Symposium 6.1 "Innovative Approaches to Teachers' Professional Competencies in the Area of General Pedagogy".

 Vorträge (national)

  • Heine, S., Krepf, M., & König, J. (2022): Der Begriff der "Digitalen Ressource" und die damit verbundenen Kompetenzen (angehender) Lehrkräfte. Vortrag auf dem 16. Workshop des Interdisziplinären Zentrums für empirische Lehrer*innen- und Unterrichtsforschung (IZeF) "Digitalstrategie Lehrer*innenbildung Köln: Kompetenzen nachhaltig entwickeln (DiSK)".
  • Krepf, M. & König, J. (2019): Strukturierung als Aspekt der Planungskompetenz von angehenden Lehrpersonen. Vortrag auf der Tagung "Gesellschaftliche Entwicklungen als Herausforderungen für empirische Bildungsforschung" der DGfE-Sektion "Empirische Bildungsforschung" (AEPF) im Symposium "Modellierung und Messung der unterrichtlichen Planungskompetenz".
  • Krepf, M. & König, J. (2019): Strukturierung bei der Unterrichtsplanung als Voraussetzung für Klassenführung im Unterricht. Vortrag auf der siebten Jahrestagung der Gesellschaft für empirische Bildungsforschung (GEBF) "Lehren und Lernen in Bildungsinstitutionen" im Symposium E12 "Professionelle Kompetenzen von Lehrkräften zur Klassenführung".
  • Krepf, M., Scholl, D., & Plöger, W. (2018). Shulmans "Amalgamthese" - Zum Zusammenhang von pädagogischem, fachlichem und fachdidaktischem Wissen. Vortrag auf der Tagung "Fachliche Bildung und Professionalisierung von Lehrerinnen und Lehrern" der DGfE-Kommission "Professionsforschung und Lehrerbildung".
  • Krepf, M. (2018). Welches Wissen aktivieren ExpertInnen und NovizInnen bei der Analyse von Unterricht? Vortrag am 02.02.2018 auf der Tagung "Entwicklung der Analysekompetenz im Referendariat".
  • Krepf, M. (2016). Die Überprüfung der faktoriellen Struktur des Konstrukts Analysekompetenz mittels Qualitativer Inhaltsanalyse. Vortrag auf dem 25. Kongress der DGfE "Räume für Bildung. Räume der Bildung" im Forschungsforum "Analysekompetenz von Lehrpersonen - Herausforderungen und Probleme bei der Validierung eines komplexen Konstrukts".