Vorträge (Auswahl)

Herzmann, P. (2022, April).
Ungewissheit des pädagogischen Handelns als Herausforderung der Lehrerinnen- und Lehrerbildung. Strukturtheoretische Perspektiven. critical friend in der Veranstaltungsreihe "Fachgespräche Lehrerinnen- und Lehrerbildung. Forschung. Diskurs. Perspektiven.", Eberhard Karls Universität Tübingen, online.

Herzmann, P., Liegemann, A. B., Draube, G., Dohmen, T. (2022, März).
Kommunikative Aushandlungen Forschenden Lernens. Adressierungsanalysen zum universitären Seminargeschehen in der Vorbereitung auf das Praxissemester
Vortrag im Rahmen der Arbeitsgruppe: Forschendes Lernen in der universitären Lehrer*innenbildung: Befunde rekonstruktiver Studien zu Anforderungen und Bearbeitungen in der Anfangsphase
DGfE-Kongress „ENT | GRENZ | UNGEN“, Universität Bremen, online.

Herzmann, P. (2022, März).
Arbeitsgruppe: Zwischen Transformation und Persistenz. Grenzverschiebungen in Schule und Unterricht im Kontext der Corona-Pandemie
Chair DGfE-Kongress „ENT | GRENZ | UNGEN“, Universität Bremen, online.

Herzmann, P. (2022, März).
Forschungsforum: Prozesse des Lehrer*in-Werdens zwischen Subjektivierungsimpulsen und Habitustransformation
Diskutantin des Schweizer SNF-Projekts TriLAN DGfE-Kongress „ENT | GRENZ | UNGEN“, Universität Bremen, online.

Herzmann, P. (2019, Oktober).
Von Allmachtsphantasien und Systempermanenz. Überlegungen zur Relativierung entgrenzter Erwartungen an Lehrerinnen und Lehrer.
Eingeladener Vortrag auf der Tagung „Schule in Zeiten gesellschaftlicher Umbrüche: Haben wir die richtigen Lehrkräfte?" Sechstes Sankelmarker Gespräch zur Lehrerbildung der Deutschen Gesellschaft für Bildungsverwaltung, Max-Planck-Institut für Bildungsforschung Berlin.

Herzmann, P. (2019, Februar).
Professionalisierungsversprechen Praxissemester. Theoretische Perspektiven und empirische Befunde zum Forschenden Lernen.
Keynote auf der Fachtagung „Zur Erforschung Forschenden Lernens“ des Projekts „BiProfessional“ im Rahmen der „Qualitätsoffensive Lehrerbildung“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung, Universität Bielefeld.

Herzmann, P. (2018, September).
Professionalisierungsversprechen Praxissemester – Inhärente Anforderungen universitärer Lehrerbildung und kritische Anfragen an ausgewählte Formate.
Keynote auf der Jahrestagung der Kommission „Professionsforschung und Lehrerbildung“ der DGfE, Philipps-Universität Marburg. 

Herzmann, P. (2018, März).
Forschendes Lernen in der universitären Lehrerbildung. Gegenstände, Aneignungen und Reflexionen von Studienprojekten im Praxissemester.
Plenarvortrag auf der Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik und Sachunterricht e.V. (GDSU), Technische Universität Dresden.

Herzmann, P. (2017, Juli).
Rekonstruktive Lehrerbildungsforschung am Beispiel des Projekts "Sprechen über Unterricht. Wissenskommunikation in einem kasuistischen Format der universitären Lehrerbildung".
Eingeladener Vortrag im Rahmen des IZfB-Kolloquiums "Empirische Bildungsforschung", Universität Duisburg-Essen.


vollständige Vortragsliste