Sonderantragsverfahren zur Veranstaltungsbelegung

Informationen zum Sonderantragverfahren im Wintersemester 2021/22

 

Die Sonderanträge sind ohne Unterschrift gültig und inkl. aller notwendigen Anlagen ausschließlich per E-Mail von dem Studierenden-Mail-Account ([accountname]@smail.uni-koeln.de) an das jeweilige SSC zu richten.

Anträge für die Studiengänge B.A./M.A. Musikvermittlung und Intermedia als auch für die Unterrichtsfächer B.A./M.Ed. Kunst, Musik und der Lernbereich Ästhetische Erziehung senden Sie bitte an das ssc-kunst-musik@uni-koeln.de

Anträge, die nicht von einem Studierenden-Mail-Account ([accountname]@smail.uni-kolen.de) verschickt werden, können nicht berücksichtigt werden.

Beachten Sie bitte, dass Härtefall- und Einzelfallanträge jedes Semester erneut gestellt und belegt werden müssen.


Lesen Sie bitte auch das Informationsblatt zur Antragsstellung im WiSe 21/22 und werfen Sie einen Blick in unsere FAQ zur Antragsstellung! 

Fristen für die Anträge im Wintersemester 2021:


Härtefallanträge:    21.07. - 23.09.2021

Einzelfallanträge:   29.09. - 06.10.2021

Antragsformulare und Kriterien im Wintersemester 2021/22:


Antrag auf Härtefall - / Einzelfallprüfung 

Informationsblatt zum Verfahrensablauf

Generelle Regelungen für die Antragsstellung:


  • Anträge auf Härtefallregelung bzw. Anträge auf Einzelfallprüfung können nur bearbeitet werden, wenn sich der/die Antragsteller*in parallel über KLIPS auf die gewünschten Veranstaltungen bewirbt. 
  • Härtefallanträge können bereits ab Beginn der 1. Einwahlphase gestellt werden. Einzelfallanträge können frühestens nach der 1. Einwahlphase gestellt werden.
  • Wir empfehlen Ihnen Härtefallanträge so früh wie möglich zu stellen, da diese direkt nach Eingang geprüft und bearbeitet werden.
  • Einzelfallanträge werden gesammelt nach Fristende bearbeitet.
  • Alle Sonderanträge (Härtefall- und Einzelfallanträge) können nur nach Maßgabe freier Plätze bearbeitet werden. Wenn Lehrveranstaltungen bereits voll sind, findet keine Überbuchung statt!
  • Die Sonderanträge sind ohne Unterschrift gültig und inkl. aller notwendigen Anlagen ausschließlich per E-Mail von dem Studierenden-Mail-Account ([accountname]@smail.uni-koeln.de) an das jeweilige SSC zu richten.
  • Nach Ablauf der Frist können keine Sonderanträge mehr angenommen oder bearbeitet werden!
  • Der Sonderantrag auf Zulassung zu teilnahmebeschränkten Lehrveranstaltungen ist ein Formular der Humanwissenschaftlichen Fakultät. Lehrveranstaltungen anderer Fakultäten können nicht berücksichtigt werden.

Kriterien für Härtefallanträge


  • Besondere Umstände der Lebenssituation: Kinderbetreuung oder Pflege von Angehörigen
  • Besondere Umstände der Lebenssituation: Behinderung oder chronische Erkrankung

Kriterien für Einzelfallanträge


  • Spät-Immatrikulation (aufgrund des Zeitpunktes der Immatrikulation keine Teilnahme an zweiter Einwahlphase möglich)
  • Zugehörigkeit zu einem Sport-Kader
  • Erasmus-Studierende
  • Im aktuellen Fachsemester nicht die laut Modulhandbuch/Studienverlaufsplan vorgesehene(n) Lehrveranstaltung(en) erhalten

Keine Kriterien für Härtefall - / Einzelfallanträge sind hingegen:


  • Finanzielle Gründe
  • Einschränkungen durch Berufstätigkeit
  • Zweitstudium
  • Verzögerung im Studienverlauf durch Studienfachwechsel

Erläuterungen zur Belegpflicht:


  • Der/die Antragsteller*in ist verpflichtet, dem Antrag entsprechende Nachweise (siehe FAQ) als Anlage beizufügen.
  • Bitte fügen Sie auch immer eine Kopie bei, aus der Ihr aktuelles Fachsemester hervorgeht.
  • Fehlen diese Bescheinigungen, kann der Antrag leider nicht bearbeitet werden.