Herzlich Willkommen auf der Webseite des

Studierenden-Service-Centers Pädagogik

 

 

Nachrichten aus dem Bereich Studierenden - Service Center Pädagogik (SSC Pädagogik) :

Liebe Studierende der LPO 2003,

mit Fragen zu fachübergreifenden Anliegen wenden Sie sich bitte an das Zentrum für LehrerInnenbildung (ZfL) der Universität zu Köln. Alle Informationen und FAQ's finden Sie hier.

Mit Fragen zur Ersten Staatsprüfung, insbesondere bei prüfungsrechtlichen Angelegenheiten, wenden Sie sich bitte an die Mitarbeiter*innen der Außenstelle Köln des Landesprüfungsamts.

Wenn Sie Fragen zu den Erziehungswissenschaftlichen Studien (EWS) und/oder zum Unterrichtsfach Pädagogik haben oder wenn Sie in diesen Fächern Modulbescheinigungen benötigen, wenden Sie sich bitte an uns. Um eine Terminvereinbarung per Mail wird gebeten: ssc-biwi@uni-koeln.de

Liebe Studierende,

sollten Sie Bedarf an einem offiziellen Transcript of Records (ToR) bzw. einer Leistungsübersicht aus dem bereits abgeschalteten KLIPS 1-System haben, wenden Sie sich bitte an das Zentrum für LehrerInnenbildung (ZfL). Informationen zum Antragsverfahren finden Sie auf folgender Webseite: http://zfl.uni-koeln.de/transcript-of-records.html

Sehr geehrte Studierende,

wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Sie sich bitte von den Lehrveranstaltungen abmelden, wenn Sie diese nicht mehr besuchen wollen. Sollten Sie sich nicht von den Lehrveranstaltungen abmelden und keine aktive Teilnahme erwerben, so wird Ihnen am Ende des Semesters durch die Dozierenden ein "nicht teilgenommen" verbucht.
Eine Klickanleitung zur Abmeldung von Lehrveranstaltungen finden Sie hier.

Herzliche Grüße,
SSC Pädagogik

Sehr geehrte Studierende der LPO 2003,

um eine bestmögliche Beratung und Betreuung Ihrer Anliegen zu garantieren, bitten wir Sie um eine Terminvereinbarung. Bitte wenden Sie sich hierfür per Mail an ssc-biwi@uni-koeln.de.

Herzliche Grüße
Ihr SSC Pädagogik

  

Newsletter

Für regelmäßige Informationen zu Ihrem Studiengang, melden Sie sich zum Newsletter des Studierenden-Service-Centers an.

 

  

Termine und Fristen

 

 

Termine WiSe 2019/20

  • 01.10.2019: Beginn des WiSe 2019/20
  • 03.10.2019: Tag der Deutschen Einheit
  • 07.10.2019: Beginn der Vorlesungszeit
  • 07.10.2019 (9:00 Uhr): Erstsemesterbegrüßung in der Aula
  • 01.11.2019: Allerheiligen
  • 23.12. - 06.01.2020: Weihnachtsferien
  • 01.02.2020: Ende der Vorlesungszeit
  • 24.02.2020: Rosenmontag
  • 31.03.2020: Semesterschluß

Belegungsphasen - WiSe 2019/20

  • 09.07.2019: Veröffentlichung des Vorlesungsverzeichnisses
  • 10.07. - 29.07.2019: 1. Belegungsphase
  • 31.07. - 11.08.2019: Vergabe
  • 12.08.2019: Veröffentlichung der Ergebnisse
  • 21.08. - 19.09.2019: 2. Belegungsphase
  • 23.09. - 30.09.2019: Vergabe
  • 01.10.2019: Veröffentlichung der Ergebnisse
  • 14.10. - 27.10.2019: 3. Belegungsphase

Termine SoSe 2020

  • 01.04.2020: Semesterbeginn
  • 06.04.2020: Beginn der Vorlesungszeit
  • 06.04.2020 (9 Uhr): Erstsemesterbegrüßung in der Aula
  • 10.04. - 13.04.2020: Ostern
  • 01.05.2020: Maifeiertag
  • 21.05.2020: Christi Himmelfahrt
  • 01.06. - 05.06.2020: Pfingsten
  • 11.06.2020: Fronleichnam
  • 17.07.2020: Ende der Vorlesungszeit
  • 30.09.2020: Semesterschluß

Belegungsphasen - SoSe 2020

  • 28.01.2020: Veröffentlichung des Vorlesungsverzeichnisses
  • 29.01. - 11.02.2020: 1. Belegungsphase
  • 13.02. - 14.02.2020: Vergabe
  • 20.02.2020: Veröffentlichung der Ergebnisse
  • 03.03. - 23.03.2020: 2. Belegungsphase
  • 25.03. - 26.03.2020: Vergabe
  • 01.04.2020: Veröffentlichung der Ergebnisse
  • 14.04. - 27.04.2020: 3. Belegungsphase

 

Fristen des Sonderantragsverfahrens für WiSe 2019/20

 

Härtefallantrag: 10.07. - 19.09.2019

Einzelfallantrag: 12.08. - 02.10.2019

 

Termine der Sondersprechstunden

Dienstag, 01.10. und Mittwoch, 02.10.2019

 

 


KLIPS 2.0

 

Terminplan

Dem aktuellen KLIPS-Terminplan können Sie u.a. die Termine der Belegungsphasen, der Vergabe und der Veröffentlichung entnehmen.

KLIPS-Terminplan WiSe 19/20

KLIPS-Terminplan SoSe 2019

Informationen zum Vergabeverfahren

In KLIPS 2.0 werden die Plätze in Lehrveranstaltungen nach einem hinterlegten Reihungsverfahren (= Vergabeverfahren) vergeben. Für jede Fakultät ist mindestens ein Reihungsverfahren in KLIPS 2.0 hinterlegt. Reihungsverfahren können von Fächern, Fakultäten oder Lehrenden manuell übersteuert werden. Die Bezeichnung "Reihungsverfahren" (die in KLIPS 2.0 verwendet wird) und die Bezeichnung "Vergabeverfahren" (die an der Universität zu Köln gebräuchlich ist) haben die gleiche Bedeutung und werden synonym verwendet.

Alle weiteren Informationen zu den verschiedenen Reihungsverfahren finden Sie hier.