Herzlich willkommen auf den Webseiten des Studierenden-Service-Center Heilpädagogik

 

Nachrichten aus dem Bereich Studierenden - Service Center (SSC) :

Was ist das Sonderantragsverfahren?
Das Sonderantragsverfahren ist ein Verfahren, mit dem die Studierenden einen Antrag auf Zulassung zu (teilnahmebeschränkten) Lehrveranstaltungen stellen können, für die sie im Rahmen der technischen Vergabe über KLIPS keine Plätze erhalten haben.

Wann kann das Sonderantragsverfahren genutzt werden und wer kann es nutzen?
Es wird zwischen zwei Kategorien innerhalb des Sonderantragsverfahren unterschieden:

Härtefallantrag
● Studierende mit besonderen Umständen der Lebenssituation: Kinderbetreuung oder Pflege von Angehörigen
● Studierende mit besonderen Umständen der Lebenssituation: Behinderung oder chronische Erkrankung

Einzelfallantrag
● Erasmus-Studierende
● Studierende, die im aktuellen Fachsemester nicht die laut Modulhandbuch/Studienverlaufsplan vorgesehene(n) Lehrveranstaltung(en) erhalten haben
● Spät-Immatrikulierte
● Mitglieder eines Sport-Kaders

Der Sonderantrag wird per Mail von dem Studierenden-Mail-Account ([accountname]@smail.uni-koeln.de) mit allen benötigten Unterlagen an das je nach Studiengang/-fach zuständige SSC geschickt. Zu beachten sind hierbei die jeweiligen Einreichfristen:
● Härtefallantrag: ab 1. Tag der 1. Belegungsphase bis zum letzten Tag der 2. Belegungsphase
● Einzelfallantrag: ab dem Tag der technischen Vergabe der. 2. Belegungsphase bis zum Tag der Ergebnisveröffentlichung der 2. Belegungsphase

Nähere Informationen und das Antragsformular finden Sie im Folgenden:
Informationen zum Verfahren des Sonderantrages
Antragsformular Härtefall-/Einzelfallprüfung
Die Vergabe von Lehrveranstaltungsplätzen an der Humanwissenschaftlichen Fakultät wird durch die Ordnung über Zulassung zu teilnahmebeschränkten Lehrveranstaltungen geregelt und erfolgt im Rahmen von insgesamt drei Belegungsphasen über das Campusmanagementsystem KLIPS 2.0. Zusätzlich kann das oben genannte Sonderantragsverfahren genutzt werden. Den Prozess der Platzvergabe, inklusive Zeitangaben zu den Belegungsphasen für das Sommersemester 2024, können Sie dieser Infografik entnehmen.

Plätze werden vorrangig an Studierende vergeben, die sich laut Angaben des gültigen Modulhandbuchs im empfohlenen bzw. höheren Fachsemester befinden. So kann ein Studienabschluss in Regelstudienzeit gewährleistet werden.
Studierende, die das empfohlene Fachsemester noch nicht erreicht haben, werden von den Lehrveranstaltungen vor der technischen Vergabe abgemeldet. Diese Veranstaltungen sind bei den Belegsätzen der Studierenden nicht mehr sichtbar.

Beachten Sie weiterhin wichtige Termine und Fristen rund um KLIPS 2.0 auf den Seiten des  KLIPS-Support.
Unter den folgenden Links finden Sie die Mailinglisten zu den entsprechenden Studiengängen. Bitte melden Sie sich unbedingt dazu an, um wichtige Informationen zu erhalten.

Lehramtsstudiengänge Sonderpädagogik (Bachelor und Master): https://lists.uni-koeln.de/mailman/listinfo/sonderpaedagogik-info
Außerschulische Studiengänge Bachelor of Arts Dolmetschen: Deutsche Gebärdensprache - Deutsch (ab WiSe 2022/23, ehemals: Dolmetschen für Deutsche Gebärdensprache): https://lists.uni-koeln.de/mailman/listinfo/dolmetschen-info
Bachelor of Arts Frühförderung: https://lists.uni-koeln.de/mailman/listinfo/baff-info
Bachelor of Arts Heilpädagogik: https://lists.uni-koeln.de/mailman/listinfo/bahp-info
Bachelor of Arts Sprachtherapie: https://lists.uni-koeln.de/mailman/listinfo/sprachtherapie-info
Master of Arts Prävention und Intervention in der Kindheit: https://lists.uni-koeln.de/mailman/listinfo/praeventionintervention-info
Master of Arts Rehabilitationswissenschaften: https://lists.uni-koeln.de/mailman/listinfo/mareha-info
Master of Science Versorgungswissenschaft: https://lists.uni-koeln.de/mailman/listinfo/versorgungswissenschaft-info

 

Newsletter

Für regelmäßige Informationen zu Ihrem Studiengang, melden Sie sich zum Newsletter des Studierenden-Service-Centers an.

 

 

 

Termine und Fristen im Sommersemester 2024

 

Belegungsphasen

  • 30.01.2024: Veröffentlichung des Vorlesungsverzeichnisses
  • 31.01.2024-13.02.2024: 1. Belegungsphase
  • 22.02.2024: Veröffentlichung der Ergebnisse der 1. Belegungsphase
  • 29.02.2024-21.03.2024: 2. Belegungsphase
  • 03.04.2024: Veröffentlichung der Ergebnisse der 2. Belegungsphase
  • 08.04.2024: Vorlesungsbeginn Wintersemester 2023/24
  • 08.04.2024-21.04.2024: 3. Belegungsphase der Humanwissenschaftlichen Fakultät

 

Termine für Studieninteressierte

 

 

Fristen für Sonderanträge zur Veranstaltungsbelegung

  • Härtefallanträge: 21.01.2024-21.03.2024
  • Einzelfallanträge: 28.03.2024-03.04.2024

 

Allgemeine Termine

  • 01.04.2024: Semesterbeginn
  • 08.04.2024: Beginn der Vorlesungen
  • 08.04.2024: Erstsemesterbegrüßung (9.00 Uhr)
  • 19.07.2024: Ende der Vorlesungen
  • 30.09.2024: Semesterschluss
  • 07.10.2024-31.01.2025: Vorlesungen Wintersemester 2024/2025
 
 

Vorlesungsausfälle

  • 29.03.-01.04.2024 (Ostern)
  • 01.05.2024 (Tag der Arbeit)
  • 09.05.2024 (Christi Himmelfahrt)
  • 20.05.- 24.05.2024 (Pfingsten)
  • 30.05.2024 (Fronleichnam)

 

KLIPS 2.0

Terminplan

Dem aktuellen KLIPS-Terminplan können Sie unter anderem die Termine der Belegphasen, der Vergabe und der Veröffentlichung entnehmen.

 

Informationen zum Vergabeverfahren

In KLIPS 2.0 werden die Plätze in Lehrveranstaltungen nach einem hinterlegten Reihungsverfahren (= Vergabeverfahren) vergeben. Für jede Fakultät ist mindestens ein Reihungsverfahren in KLIPS 2.0 hinterlegt. Reihungsverfahren können von Fächern, Fakultäten oder Lehrenden manuell übersteuert werden. Die Bezeichnung "Reihungsverfahren" (die in KLIPS 2.0 verwendet wird) sowie die Bezeichnung "Vergabeverfahren" (die an der Universität zu Köln gebräuchlich ist) haben die gleiche Bedeutung und werden synonym verwendet.

Alle weiteren Informationen finden Sie hier.