Allgemeine Hinweise

Hinweise zum Examenskolloquium (EWS, Soziologie) sowie zur schriftlichen Examensklausur am Lehrstuhl Erziehungs- und Kultursoziologie finden Sie hier und hier.


Es wird keine allgemeine Informationsveranstaltung zum Examenskolloquium mehr geben. Frau Prof. Dr. Reuter lädt Sie jedoch gerne zu Einzelgesprächen in ihre Sprechstunde ein. Des Weiteren finden Sie auf unseren Seite einige Hinweise. 

Prüfungsthemen

  • Soziologische Theorien ((Post-)Klassiker, Schulen, aktuelle Debatten)
  • Internationale Kulturtheorien (Cultural Studies, Postcolonials Studies, Cultural Anthropology usw.)
  • Ausgewählte Themen/Theorien der Migrationssoziologie (Internationale und Transmigration, Migration und Arbeit, Migration und Geschlecht usw.)
  • Jugendkultur, Szene- und Eventforschung
  • Aktuelle Themen/Theorien der Religionssoziologie (Markt der Religion, Populäre Religion, Säkularisierung usw.)
  • Ausgewählte Themen/Theorien der Geschlechter- und Körpersoziologie
  • Prekaritäts- und Ungleichheitsforschung
  • Ausgewählte Themen/Theorien  der Wissenschafts- und Bildungssoziologie
  • Soziologie der Lebensführung / Habitusanalyse
  • Method(ologie)en der Sozialforschung

 

 

Grundlagenliteratur zu ausgewählten Prüfungsthemen:

Soziologische Theorien ((Post-)Klassiker, Schulen, aktuelle Debatten)
Münch, Richard (2002): Soziologische Theorie. Band 1: Grundlegung durch die Klassiker. Frankfurt/Main, New York (Kapitelauswahl)

Neckel, Sieghard et al. (Hg.) (2010): Sternstunden der Soziologie. Wegweisende Theoriemodelle des soziologischen Denkens. Frankfurt a.M./New York: Campus (Kapitelauswahl)

Kaesler, Dirk (Hg.), 2005: Aktuelle Theorien der Soziologie. Von Shmuel N. Eisenstadt bis zur Postmoderne. München: Beck. (Kapitelauswahl)

Willems, Herbert (Hg.), 2008: Lehr(er)buch Soziologie. Für die pädagogischen und soziologischen Studiengänge. 2 Bde. Wiesbaden: VS Verlag. (Kapitelauswahl)

 


Internationale Kulturtheorien (Cultural Studies, Postcolonial Studies, Cultural Anthropology usw.)
Hörning, Karl H., Winter, Rainer (Hg.): Widerspenstige Kulturen. Cultural Studies als Herausforderung. Frankfurt a. M.: Suhrkamp. (Kapitelauswahl)

Lichtblau, Klaus, 2002: Soziologie als Kulturwissenschaft? Zur Rolle des Kulturbegriffs in der Selbstreflexion der deutschsprachigen Soziologie, in: Urte Helduser u. Thomas Schwietring (Hrsg.): Kultur und ihre Wissenschaft. Beiträge zu einem reflexiven Verhältnis, Konstanz 2002, S. 101-120

Beck, Ulrich (Hg.): Perspektiven der Weltgesellschaft. Frankfurt a. M.: Suhrkamp (Kapitelauswahl).

Reuter, Julia/Hörning, Karl H. (Hg.), 2004: Doing Culture. Neue Positionen zum Verhältnis von Kultur und sozialer Praxis. Bielefeld: Transcript (Kapitelauswahl)

Reuter, Julia/Karentzos, Alexandra: Schlüsselwerke der Postcolonial Studies. Wiesbaden: VS-  Verlag. (Kapitelauswahl)

 

Ausgewählte Themen/Theorien der Migrationssoziologie (Internationale und Transmigration, Migration und Arbeit, Migration und Geschlecht usw.)
Han, Petrus, 2005: Soziologie der Migration. 2. Aufl., Stuttgart: UTB (Kapitelauswahl)

Pries, Ludger, 2010: Internationale Migration. 3. unver. Aufl., Bielefeld: Transcript.

Treibel, Anette, 2010: Migration in modernen Gesellschaften. Hamburg: Juventa (Kapitelauswahl)

Beck-Gernsheim, Elisabeth, 2004: Wir und die Anderen. Vom Blick der Deutschen auf Migranten und Minderheiten. Frankfurt a.M.: Suhrkamp. (Kapitelauswahl)                                               

Helena Flam (Hg.), 2007: Migranten in Deutschland. Statistiken - Fakten - Diskurse. Konstanz: UVK.

 

Jugendkultur, Szene- und Eventforschung
Hitzler, Ronald/Honer, Anne/Pfadenhauer, Michaela (Hg.), 2009: Posttraditionale Gemeinschaften. Theoretische und ethnographische Erkundungen. Opladen. (Kapitelauswahl)

Hitzler, Ronald (Hg.), 2001: Leben in Szenen. Formen jugendlicher Vergemeinschaftung. Opladen: Leske + Budrich. (Kapitelauswahl)

Lucke, Doris (Hg.), 2006: Jugend in Szenen. Lebenszeichen aus flüchtigen Welten. Münster (Kapitelauswahl)

Gebhardt, Winfried; Hitzler, Ronald; Pfadenhauer, Michaela (Hrsg.), 2000: Events: Soziologie des Außergewöhnlichen. Opladen: Leske + Budrich
 

 

Aktuelle Themen/Theorien der Religionssoziologie (Markt der Religion, Populäre Religion, Säkularisierung usw.)
Honer, Anne; Kurt, Ronald; Reichertz, Jo (Hrsg.), 1999: Diesseitsreligion: Zur Deutung der Bedeutung moderner Kultur; Hans-Georg Soeffner zum 60. Geburtstag. Konstanz: UVK, Univ.-Verl. Konstanz, S. 351-368 (Kapitelauswahl).

Knoblauch, Hubert, 1999: Religionssoziologie. Berlin/New York: von Gruyter.

Knoblauch, Hubert, 2003: Qualitative Religionsforschung: Religionsethnographie in der eigenen Gesellschaft. Paderborn; München [u.a.]: Schöningh.

Knoblauch, Hubert 2009: Populäre Religion. Auf dem Weg in eine spirituelle Gesellschaft. Frankfurt a.M.: Campus.

Gabriel, Karl/Reuter, Hans-Richard, 2010: Religion und Gesellschaft. Texte zur Religionssoziologie. Stuttgart: UTB (Kapitelauswahl).

 

Ausgewählte Themen/Theorien der Geschlechter- und Körpersoziologie
Reuter, Julia, 2011: Geschlecht und Körper. Studien zur Materialität und Inszenierung gesellschaftlicher Wirklichkeit. Bielefeld: Transcript (Kapitelauswahl).

Wobbe, Theresa/Nunner-Winkler, Gertrud, 2007: Geschlecht und Gesellschaft, in: Joas, Hans (Hg.): Lehrbuch Soziologie. Frankfurt a.M./New York: Campus, S. 287-312.

Goffman, Erving, 1994: Das Arrangement der Geschlechter, S. 105-150 in: Ders.: Interaktion und Geschlecht. Hrsg. und eingeleitet von Hubert A. Knoblauch. Frankfurt a. M./New York: Campus.

Gugutzer, Robert, 2004: Soziologie des Körpers. Bielefeld: Transcript.

West, Candance/Zimmerman, Don H., 1987: Doing Gender. In: Gender and Society 1: 125-151.

Becker, Ruth/Kortendieck, Beate (Hg.), 2004: Handbuch Frauen- und Geschlechterforschung. Wiesbaden: VS (Kapitelauswahl).

Bourdieu, Pierre, 1997: Die männliche Herrschaft, S. 153-218, in: Dölling, Irene, Krais, Beate (Hg.): Ein alltägliches Spiel. Geschlechterkonstruktionen in der sozialen Praxis. Frankfurt a. M.: Suhrkamp.

Villa, Paula Irene, 2006: Sexy Bodies. Eine soziologische Reise durch den Geschlechtskörper. 3. aktual. Aufl., Wiesbaden: VS Verlag.
 

 

Prekaritäts- und Ungleichheitsforschung
Schäfers, Bernhard (2004): Sozialstruktur und sozialer Wandel in Deutschland. 8., völlig neu bearbeitete Auflage. Stuttgart (Kapitelauswahl)

Burzan, Nicole: Soziale Ungleichheit. Eine Einführung in die zentralen Theorien. Wiesbaden: VS-Verlag (Kapitelauswahl)

Castel, Robert/Dörre, Klaus (Hg.), 2009: Prekariat, Abstieg, Ausgrenzung. Die soziale Frage am Beginn des 21. Jahrhunderts. Frankfurt a.M.: Campus (Kapitelauswahl)

Bourdieu, Pierre u.a., 1997: Das Elend der Welt. Zeugnisse und Diagnosen alltäglichen Leidens an der Gesellschaft, Konstanz: UVK
 

 

Ausgewählte Themen/Theorien  der Wissenschafts- und Bildungssoziologie
Bourdieu, Pierre/Passeron, Jean-Claude (1971): Die Illusion der Chancengleichheit. Frankfurt a.M.: Suhrkamp

Bourdieu, Pierre, 1988: Die feinen Unterschiede, Frankfurt a.M. (Kapitelauswahl)

Brüsemeister, Thomas (2008): Bildungssoziologie. Einführung in Probleme und Perspektiven. Wiesbaden: VS-Verlag

Beate Krais, 2000 (Hg.): Wissenschaftskultur und Geschlechterordnung. Frankfurt a.M.: Campus. (Kapitelauswahl)

Bourdieu, Pierre (1988): Homo academicus. Frankfurt a.M.: Suhrkamp

Werner Georg (Hg.), 2006: Soziale UNgleichheit im Bildungssystem. Eine theoretisch-empirische Bestandsaufnahem. Konstanz: UVK

 

Method(ologie)en der Sozialforschung
Jacob, Rüdiger; Eirmbter, Willy H. (2000): Allgemeine Bevölkerungsumfragen. München (Kapitelauswahl)

Diekmann, Andreas (2004): Empirische Sozialforschung. Grundlagen, Methoden, Anwendungen. 11. Aufl., Reinbek bei Hamburg (Kapitelauswahl)

Flick, Uwe (2002): Qualitative Sozialforschung. Reinbek bei Hamburg (Kapitelauswahl)

Jahoda, Lazarsfeld, Zeisel [1933] (1975): Die Arbeitslosen von  Marienthal. Ein soziographischer Versuch. Frankfurt a.M.: Edition Suhrkamp (Kapitelauswahl)

Lamnek, Siegfried (2005): Qualitative Sozialforschung (4. Auflage), Weinheim, Beltz Verlag, Seite 3-77.