Hier finden Sie Neuigkeiten der Professur für Klinische Psychologie und empirisch-quantitative Tiefenpsychologie:

 

09. Oktober 2021 - Johannes Ehrenthal in den Vorstand der Arbeitsgemeinschaft Psychodynamischer Professorinnen und Professoren gewählt

In der Mitgliederversammlung der Arbeitsgemeinschaft Psychodynamischer Professorinnen und Professoren am 09. Oktober wurde Johannes Ehrenthal, zusammen mit Prof. Susanne Singer, zu einem der beiden stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Den Vorsitz hat Dr. Udo Porsch.

 

 

09. September 2021 - Artikel angenommen

Ein Artikel, an dem Johannes Ehrenthal als Seniorautor beteiligt ist, wurde in der Diagnostica zur Veröffentlichung angenommen:

Volz, M., Zimmermann, J., Schauenburg, H., Dinger, U., Nikendei, C., Friederich, H.-C., & Ehrenthal, J. C. (accepted). Erstellung und Valdierung einer Kurzverseion des Fragebogens zur Erfassung aversiver und protektiver Kindheitserfahrung. Diagnostica.

 

 

19. August 2021 - Artikel angenommen

Ein Artikel, an dem Johannes Ehrenthal als Seniorautor beteiligt ist, wurde in BMC Psychology zur Veröffentlichung angenommen:

Lorenzini, N., de la Parra, G., Dagnino, P., Gomez-Barris, E., Crempien, C. & Ehrenthal J. C. (accepted). Chilean validation of the Operationalized Psychodynamic Diagnosis - Structure Questionnaire (OPD-SQ) for personality structure. BMC Psychology.

 

 

14. August 2021 - Artikel angenommen

Ein Artikel, an dem Johannes Ehrenthal als Erstautor beteiligt ist, wurde in BMC Psychology zur Veröffentlichung angenommen:

Ehrenthal, J. C., Zimmermann, J., Brenk-Franz, K., Dinger, U., Schauenburg, H., Brähler, E., & Strauß, B. (accepted). Evaluation of a short version of the Experiences in Close Relationships – Revised questionnaire (ECR-RD8): results from a representative German sample. BMC Psychology.

 

 

14. Juni 2021 - Universitätsmagazin

Nun wurde die Professur auch in der Rubrik der Neuberufungen im Universitästmagazin kurz vorgestellt:

https://portal.uni-koeln.de/sites/uni/images/UNIMAG/2021/2-21/unimag-2-21.pdf

 

 

01. Juni 2021 - Artikel angenommen

Ein Artikel, an dem Johannes Ehrenthal als Co-Autor beteiligt ist, wurde in Frontiers in Psychology zur Veröffentlichung angenommen:

Koops, T. U., Wiessner, C., Ehrenthal, J. C., & Briken, P. (accepted). Assessing psychodynamic conflicts and level of personality functioning in women diagnosed with vaginismus and dyspareunia. Frontiers in Psychology.

 

 

29. Mai 2021 - Artikel angenommen

Ein Artikel, an dem Johannes Ehrenthal als Co-Autor beteiligt ist, wurde in Psychotherapy Research zur Veröffentlichung angenommen:

Volz, Matthias, Ehrenthal, J. C., & Seiffge-Krenke, I. (accepted). Does clinically relevant psychopathology in adolescents necessarily require treatment or does it “grow out”? Psychotherapy Research.

 

 

29. Mai 2021 - Vortrag am Institut für Psychoanalyse und Psychotherapie im Rheinland e.V.

Am heutigen Abend war Johannes Ehrenthal zu Vortrag und Diskussion ans Institut für Psychoanalyse und Psychotherapie im Rheinland e.V. eingeladen. Thema des Vortrags war "Erfahrungsbasiertes Lernen in psychodynamischen Psychotherapien".

 

 

14. Mai 2021 - Social Media Account

Seit heute auch mit einem Account bei Twitter: @ehrenthal_lab

 

 

05. Mai 2021 - Artikel angenommen

Ein Artikel, an dem Johannes Ehrenthal als Co-Autor beteiligt ist, wurde im Journal of Affective Disorders angenommen:

Krakau, L., Tibubos, A. N., Beutel, M. E., Ehrenthal, J. C., Gieler, U. & Brähler, E. (accepted). Personality functioning as a mediator of adult mental health following child maltreatment. Journal of Affective Disorders.

 

 

12. April 2021 - Neues Buch erschienen

Druckfrisch: Ein neues Buch von Johannes Ehrenthal und Inge Seiffge-Krenke zu Lehrkonzepten in den psychodynamischen Verfahren. Hier geht es zur Verlagswebsite: Psychodynamische Konzepte und Behandlungstechnik lehren und lernen

 

 

09. April 2021 - Update der Website

Wir haben die Website überarbeitet, so dass Sie uns nun besser kennenlernen können.