Verfahrensergebnisse WiSe 2019/20

NC nach dem 1. Nachrückverfahren für den Master Intermedia (Verfahren ist abgeschlossen):

1,9

NC im Hauptverfahren im Master Musikvermittlung (kein Nachrückverfahren, Verfahren ist abgeschlossen):

4,0

NC im Hauptverfahren im Master Prävention und Intervention in der Kindheit (kein Nachrückverfahren, Verfahren ist abgeschlossen):

4,0

 

NC nach dem  1. Nachrückverfahren im Master Rehabilitationswissenschaften (Verfahren ist abgeschlossen):

ESA/HÖR: 2,0 (kein Nachrückverfahren)

ESA/KOB: 2, 0 (kein Nachrückverfahren)

ESA/KOG: 2,0 (kein Nachrückverfahren)

ESA/ORG: 2,0 (kein Nachrückverfahren)

ESA/PSY: 1,5 (kein Nachrückverfahren)

 

GER/HÖR: 2,8

GER/KOG: 2,8

GER/KOB: 2,8

GER/ORG: 2,0 (kein Nachrückverfahren)

GER/PSY: 1,7

 

ORG/HÖR: 2,8

ORG/KOG: 2,8

ORG/KOB: 2,8

ORG/PSY: 1,7

 

PMK/HÖR: 2,8

PMK/KOG:  2,8

PMK/KOB: 2,8

PMK/ORG: 2,0 (kein Nachrückverfahren)

PMK/PSY: 1,7

 

PBR/HÖR: 2,8

PBR/KOG: 2,8

PBR/KOB: 2,8

PBR/ORG: 2,0 (kein Nachrückverfahren)

PBR/PSY: 1,7

 

 

Studienschwerpunkte im Master Rehabilitationswissenschaften:

Psychomotorik als Frühe Hilfe in Institutionen der Kindheit (PMK)

Erziehungshilfe und Soziale Arbeit 

Prävention und berufliche Rehabilitation 

Rehabilitationswissenschaftliche Gerontologie 

Organisationsentwicklung (ORG) 

Rehabilitation von Menschen mit Komplexer Behinderung (KOB)

Rehabilitation von Menschen mit Hörschädigung (HÖR)

Rehabilitation von Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen (KOG)

Rehabilitation von Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen (PSY)

 

NC im Hauptverfahren im Master Versorgungswissenschaft (kein Nachrückverfahren, Verfahren ist abgeschlossen):

3,0