Am 14.9.2019 veranstaltet der Arbeitsbereich Beratungsforschung in Kooperation mit dem Kölner Institut für Beratung und pädagogische Professionalisierung einen Fachtag.

Es referiert

Gunther Schmidt

zum Thema

"Ambivalenz und Zerrissenheit als Kompetenz – Hypnosystemische Utilisation von Widersprüchlichkeiten, Verwirrung, Entscheidungs-"Unfähigkeiten", Zaudern, etc." 

Die Veranstaltung findet in der Aula 2 der Universität zu Köln statt.

Die Anmeldung ist ab sofort über den externen Dienstleister Converia möglich: Zur Anmeldung

Die Teilnahmegebühr beträgt 50€ bzw. 10€ für Studierende.