Neue Publikationen:

  • Rüth, M., & Kaspar, K. (2021). Commercial video games in school teaching: Two mixed methods case studies on students’ reflection processes. Frontiers in Psychology, 11, Article 594013.
    https://doi.org/10.3389/fpsyg.2020.594013
  • Zimmermann, D., Noll, C., Gräßer, L., Hugger, K.-U., Braun L. M., Nowak, T. & Kaspar, K. (in press). Influencers on YouTube: A quantitative study on young people’s use and perception of videos about political and societal topics. Current Psychology.
  • Kaspar, K. Becker-Mrotzek, M., Hofhues, S., König, J. & Schmeinck, D. (2020). Bildung, Schule, Digitalisierung. Münster: Waxmann.
    https://www.waxmann.com/index.php?eID=download&buchnr=4246
  • Kaspar, K., (2020). Motivations for Social Distancing and App Use as Complementary Measures to Combat the COVID-19 Pandemic: Quantitative Survey Study. Journal of Medical Internet Research, 22(8), e21613.
    https://www.jmir.org/2020/8/e21613/
  • Rüth, M. & Kaspar, K. (2020). Exergames in formal school teaching: A pre-post longitudinal field study on the effects of a dance game on motor learning, physical enjoyment, and learning motivation. Entertainment Computing, 35, 100372.
    https://www.sciencedirect.com/science/article/abs/pii/S187595212030080X
  • Kramer, C., König, J., Strauß, S., & Kaspar, K. (2020). Classroom videos or transcripts? A quasi-experimental study to assess the effects of media-based learning on pre-service teachers’ situation-specific skills of classroom management. International Journal of Educational Research, 103, 101624.
    https://www.sciencedirect.com/science/article/pii/S0883035520306297
  • Köster, M., Goeke, C., Goeke, B., Hoffmann, T., & Kaspar, K. (2020). Auditory information supports the learning transfer from L2 to L3 tonal languages. Current Psychology, 39, 742-749.
    https://link.springer.com/article/10.1007/s12144-018-9792-z

Weiteres BMBF-Projekt mit Schwerpunkt Digitalisierung zur Förderung empfohlen:

Die Universität zu Köln erhält zwei Förderungen in der zweiten Phase der Qualitätsoffensive Lehrerbildung. Das Einzelvorhaben DiSK unter der Leitung von Prof. Dr. Dr. Kaspar und das Verbundprojekt ComeIn werden ab 1. März 2020 vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert. (nähere Infos unter „Aktuelle Projekte “)


Neues BMBF-Projekt zum Schwerpunkt Digitalisierung hat begonnen:

Im Verbundprojekt „ProdiviS“ von Medienpsychologie und Schulforschung geht es ab 1. Januar 2020 um die Förderung der professionellen Wahrnehmung in digitalen, videobasierten Selbstlernmodulen. Das Kölner Teilprojekt unter der Leitung von Prof. Dr. Dr. Kaspar fokussiert auf die „Wahrnehmung und Entscheidungsfindung in Situationen der Klassenführung“. (nähere Infos unter „Aktuelle Projekte “)


Aktuelle Kongressbeiträge:

  • Rüth, M. & Kaspar, K. (2020). Eignen sich Computerspiele zur kritischen Reflexion im Schulunterricht? Eine Fallstudie im Biologie- und Geschichtsunterricht. 8. GEBF-Tagung, 25.-27.03.2020, Potsdam.
  • Strauß, S., Gerhard, K., Kaspar, K., Melzer, C. & König, J. (2020). Der Einfluss von pädagogischem Wissen für inklusiven Unterricht auf Überzeugungen zur inklusiven Bildung. 8. GEBF-Tagung, 25.-27.03.2020, Potsdam.
  • Rüth, M., König J. & Kaspar, K. (2020). Untersuchung und Schulung visueller Aufmerksamkeit von Lehrkräften in Unterrichtssituationen. 27. DGfE-Kongress, 15.-18.03.2020, Köln.
  • Hugger, K., Tillmann, A., Züchner, I., Kaspar, K., Gapski, H. & Bührer, A. (2020). Ganztag-digital: Digitale Medien und Medienbildung in der sozialen Welt der Ganztagsschule. 27. DGfE-Kongress, 15.-18.03.2020, Köln.