Sozialwissenschaften mit dem Schwerpunkt ökonomische Bildung

H3 Kontakt zum Thema

Prof.in Dr. Birgit Weber
Prof.in Dr. Birgit Weber

- Studiengangsverantwortliche fuer Sozialwissenschaften (HF)

- Studiendekanin der Humanwissenschaftlichen Fakultaet

- Vorsitzende der Pruefungsausschuesse der Humanwissenschaftlichen Fakultaet

- Vorsitzende des Gemeinsamen Pruefungsausschusses fuer Lehramtsstudiengaenge

Raum 1.09 (Modulbau Campus Nord)

Herbert-Lewin-Str. 10 (Postanschrift: Gronewaldstr. 2)
Brieffach: 39
50931 Köln

Telefon 0221-470-4929
Fax
E-Mail birgit.weber@uni-koeln.de
Sprechstunde 

Digitale Sprechstunde Di 10-11 Uhr.

Sie erhalten über die Registrierung den Anmeldelink.

Kolloquium zu Bachelor- und Masterarbeiten Mittwochs 18-21 Uhr am 28.04., 05.05., 9.6. sowie am 23.6., 30.6. .

Sie erhalten über die Registrierung  den Anmeldelink. 

Beachten Sie bitte für Übergänge in den Master oder ins Referendariat die Anmeldefrist beim Prüfungsamt bis zum 15.6. für die Masteranmeldung und die Abgabefrist für Masterarbeiten bis Anfang Juli. 

 



Website Kontakt V-Card

Hinweis für Studierende:

  • Unter den Restriktionen der Corona-Pandemie sind wir vor allem digital zu erreichen.
    • Informieren Sie sich regelmäßig auf den Seiten der HF zur aktuellen Situation:
    • Zur Besprechung komplexer dringlicher Anliegen können Sie mir auch Ihre telefonische Erreichbarkeit mitteilen.
    • Falls Sie Unterschriften benötigen, senden Sie mir das Dokument bitte digital zu.
    • Schriftliche Hausarbeiten reichen Sie lediglich digital (mit Selbstständigkeitserklärung) ein, Bachelor- und Masterarbeiten (im Lehramt) senden Sie digital (mit eidesstattlicher Erklärung) per Sciebo-Link an das Prüfungsamt.
  • Bei Interesse an BA- oder Masterarbeiten im Bereich der ökonomischen Bildung:
    • Teilen Sie mir per Mail erste Ideen oder Optionen mit. Soweit ich nicht wegen mangelnder Themeneignung meinerseits widerspreche, melden Sie sich zur nächsten Sprechstunde an. Bedenken Sie, dass eine gute Themenfindung Zeit in Anspruch nimmt. 
    • Für den weiteren Gesprächsbedarf nutzen Sie das Kolloquium zur ökonomischen Bildung in dem Semester, in dem Sie die Arbeit schreiben wollen. Senden mir bitte drei Tage vorab eine Gesprächsgrundlage. 
    • Hier finden Sie Hinweise zu meinen Lehre und Prüfungsgebieten
Curriculum Vitae
  • seit 4/2011 Universitätsprofessorin für Sozialwissenschaften mit derm Schwerpunkt ökonomische Bildung | Universität zu Köln
  • von 3/2007-3/2011 Universitätsprofessorin für Didaktik der Sozialwissenschaften | Universität Bielefeld
  • von 1989 bis 2007 wiss. Angestellte für Wirtschaftswissenschaft und Didaktik der Wirtschaftslehre, von 1996-1997 Referentin für Qualität der Lehre, von 1997-2007 Geschäftsführerin im Zentrum für Lehrerbildung | Universität Siegen
  • Promotion zum Thema Handlungsorientierte ökonomische Bildung: Sustainable Development und Weltwirtschaftsordnung | Universität Siegen 1997
  • Studium der Fächer Sozialwissenschaften (mit Schwerpunkt Wirtschaftswissenschaften), Kunst, Erziehungswissenschaft für die Sekundarstufe I/II an der Universität-Gesamthochschule Siegen
Forschungsschwerpunkte
  • Ökonomische Bildung und Sozioökonomische Bildung, darunter Nachhaltige Entwicklung, Verbraucherbildung, Kultur der Selbstständigkeit, wirtschafts- und sozialpolitische Bildung, Globales Lernen
  • Bildungsstandards, Curriculumanalysen, Curriculumentwicklung,
  • Integration und Interdisziplinarität in sozialwissenschaftlichen Unterrichtsfächern
  • Schüler*innenvorstellungen zu ökonomischen Phänomenen und Herausforderungen
 
Weitere Funktionen

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für ökonomische Bildung
  • Deutsche Vereinigung für politische Bildung
  • Gesellschaft für politische Jugend- und Erwachsenenbildung
  • Gesellschaft für die Didaktik des Sachunterrichts
  • Deutsche Gesellschaft für Erziehungswissenschaft
  • Gesellschaft für sozio*ökonomische Bildung und Wissenschaft