Drittmittelfinanzierte Forschungsprojekte

  • Development of a model for perfectionism-related variations in error processing: Testing  the optimisation hypothesis and the avoidance hypothesis in a multimodal approach (DFG ab 2019)
  • Dissoziation von dysfunktionalem und funktionalem Perfektionismus hinsichtlich neurophysiologischer Fehlerverarbeitungsmechanismen (DFG, abgeschlossen)
  • Ereigniskorrelierte Potentiale bei Verarbeitungskonflikten durch multiple Targets.
    (Mitantragstellerin bei Prof. Dr. Henning Gibbons, Universität Göttingen), (DFG, abgeschlossen)
  • Funktionelle Bedeutung der medial-frontalen Negativität: Gegenüberstellung des Reaktionskonflikt-Modells und der Reinforcement-Learning-Theorie der Fehlernegativität (DFG, abgeschlossen)
  • Psychometrische Intelligenz und die Verarbeitung von Zeitinformation (DFG, abgeschlossen)