Aktuelle Forschungsprojekte

Aktuelle und abgeschlossene Projekte des Lehrstuhls finden Sie auf dieser Seite: 

Summer School Inklusiv (SUSHI) vom 2.-6. September 2019

Vom 2. bis 6. September 2019 bietet der Lehrstuhl Pädagogik und Didaktik bei Menschen mit geistiger Behinderung in Kooperation mit dem Verein KuBus e.V. und der Diakonie Michaelshoven e.V. die „Summer School inklusiv“ (kurz: SUSHI) an. Damit wird erstmals ein partizipatives und barrierefreies Veranstaltungsformat für Menschen mit geistiger Behinderung sowie Studierende aller Lehrämter der UzK umgesetzt. Das Projekt SUSHI hat zum Ziel, inklusive Hochschulbildung in einem ersten Schritt zu realisieren, indem Menschen mit geistiger Behinderung im Kontext einer inklusiven Lerngruppe Einblicke in universitäres Lernen gegeben werden.
Durch eine Förderung des Diversity-Projekt-Fonds der Universität zu Köln werden im Anschluss an die Veranstaltungswoche die Erkenntnisse genutzt, um Möglichkeiten der Verankerung derartiger partizipativer Veranstaltungs- und Forschungsformate im universitären Bereich zu erarbeiten.

Schule als hybrides System - Systematische Untersuchung zur Entwicklung eines architektonisch-pädagogischen Konzepts für Schulen als hybrides System

https://www.forschungsinitiative.de/antragsforschung/projekte/1008187-1827/

Inklunet: Informationsplattform für Inklusion

 Inklunet

Inklusion Lexikon

 

 Inklusion Lexikon

Mit Schulleitung gesunde, inklusive Schule gestalten




 

 

Dissertationsprojekte finden Sie hier!

 

  


Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.