Herzlich willkommen auf den Seiten des Fachs Musik!  

 

Nachrichten aus dem Bereich Musikpädagogik :

Informationen A-Z/FAQ
Noch Fragen offen geblieben? Wenden Sie sich mit Ihrem Anliegen an Frau Wisselinck (Manuela.Wisselinck@uni-koeln.de), sie leitet Sie an die richtige Stelle weiter.
Im vergangenen Jahr sind angehende Lehrer:innen mit geflüchteten Musiker;innen zusammengekommen. Darüber und was daraus entstanden ist, wurde ein interessanter Artikel im Universitätsmagazin veröffentlicht:

RAPLab
Um Ihnen den Einstieg in Ihr Studium zu erleichtern bieten wir auch in diesem Jahr wieder Informationsveranstaltungen für Erstsemesterstudierende an.

Aufgrund der unabschätzbaren Pandemielage kann es sein, dass die Veranstaltungen kurzfristig wieder digital stattfinden müssen. Bitte informieren Sie sich daher regelmäßig auf dieser Seite, um den genauen Abhaltungsort zu erfahren.

Am Dienstag, den 13.09.2022 um 16:00 Uhr findet die Veranstaltung für den 2-Fach Bachelor Musikvermittlung statt;

am Mittwoch, den 14.09.2022 um 15:00 Uhr die Veranstaltung für das Unterrichtsfach Musik.

Bitte beachten Sie, dass Sie sich vorab registrieren lassen müssen, damit Sie an dem Meeting teilnehmen können.

Die Anmeldelinks finden Sie auf den Seiten des SSC Kunst/Musik: https://www.hf.uni-koeln.de/36087
in den Nachrichten des SSC Kunst/Musik erhalten Sie Informationen, welche Möglichkeiten es gibt, wenn Sie keinen Platz in einer Veranstaltung erhalten haben. Hier gibt es auch Informationen, wann sie einen Antrag stellen können und wann nicht:

Link zu den Nachrichten des SSC Kunst/Musik mit den Infos zu den Sonderanträgen
Besuchen Sie auch die das mit uns verbundene Cologne Hip Hop Institute:

Cologne Hip Hop Institute
Den Newsletter Musik können Sie über folgenden Link abonnieren oder abbestellen:

Newsletter Musik


Hier erhalten Sie Informationen des Instiuts, Veranstaltungshinweise, Stellenausschreibungen etc.


Das Fach Musik an der Humanwissenschaftlichen Fakultät der Universität zu Köln ist eine der größten Ausbildungseinrichtungen für angehende Musiklehrer/innen an allgemeinbildenden Schulen in Nordrhein-Westfalen.

Neben den klassischen Bachelor- und Masterstudien für das

Unterrichtsfach Musik an Grundschulen (BA LA G/MA Ed G ), Schulen der Sekundarstufe I (BA LA HRSGe/MA Ed HRSGe ) und Schulen für sonderpädagogische Förderung (BA LA SP/MA Ed SP ) bieten wir als einzige Universität in Nordrhein-Westfalen seit dem WS 2011 den

Lernbereich Ästhetische Erziehung für die Grundschule und Schulen für sonderpädagogische Förderung an. Darüber hinaus kann seit dem Wintersemester 2012/2013 das Studium des außerschulischen Studiengangs

Musikvermittlung (BA MUV/MA MUV ),

seit dem Wintersemester 2013/2014 der interdisziplinäre Studiengang

Intermedia - Medienbildung, Mediengestaltung, Medienkultur (Bachelor of Arts /Master of Arts ) aufgenommen werden.

Um unseren Studierenden eine breite Ausbildungsbasis zu ermöglichen, arbeiten wir interdisziplinär mit

  • der Kunstpädagogik und Kunsttheorie,
  • dem Department Heilpädagogik und Rehabilitation (Bewegungserziehung),
  • dem Institut für Europäische Musikethnologie
  • sowie fakultätsübergreifend mit dem Institut für Musikwissenschaft zusammen. 

Seit 2021 gehört auch das Cologne HipHop Institute  zum Fach Musik.

 

Näheres zu den Studiengängen sowie weitere Informationen zu den wissenschaftlichen und kulturellen Tätigkeitsfeldern unseres Instituts finden Sie über die Stichwortleiste der Seitennavigation auf der rechten Seite.