Forschung

Die Forschung am Lehrstuhl für Soziologie und Politik der Rehabilitation, Disability Studies (Prof. Dr. Anne Waldschmidt) ist interdisziplinär und international ausgerichtet. Aktuell existieren drei Arbeitsbereiche:

  • Der Forschungsschwerpunkt „Soziologie der Behinderung und Rehabilitation" widmet sich gesellschaftstheoretischen Fragen im Kontext von Behinderung und soziologischen Analysen der Lebensbedingungen behinderter Menschen.
  • Der Forschungsschwerpunkt „Politik der Rehabilitation" beinhaltet die Untersuchung von sozial- und behindertenpolitischen Fragestellungen unter europäischer und international vergleichender Perspektive.
  • Der Forschungsschwerpunkt „Disability Studies" umfasst die Analyse von Behinderung als historische, soziale und kulturelle Konstruktion aus einem rehabilitationskritischen und partizipationsorientierten Blickwinkel.

 

Forschungsprojekte der Internationalen Forschungsstelle Disability Studies [iDiS]

Forschungsprojekte des Lehrstuhls