Geräteverleih

*Aktuelle Hinweise zum Geräteverleih *

Der Verleih von Multimediageräten hat wieder begonnen. Vorerst wird der Verleih mittwochs von 10:00 bis 12:00 Uhr geöffnet sein. In dem Zeitraum können Sie reservierte Geräte bei uns im Studio in der Frangenheimstr. 4 abholen und zurückgeben. Die Rückgabe der Geräte erfolgt nach 7 Tagen.
Wir bitten Sie darum, einige wichtige Regeln zu befolgen, damit der Verleih so reibungslos wie möglich ablaufen kann.

  • Auf der folgenden Website: https://netzwerkmedien.simren.de/ können Sie Ihre Wunschgeräte reservieren. Führen Sie die Buchung bitte spätestens einen Tag vorher durch damit unser Team genug Zeit hat um die Anfrage zu bearbeiten. Bitte registrieren Sie sich mit Ihrer Hochschulmail (@uni-koeln.de oder @smail.uni-koeln.de). 
  • Wir bearbeiten daraufhin Ihre Buchungsanfrage. Sobald diese bestätigt ist, werden Sie per E-Mail darüber informiert. Wenn es zu zeitlichen Überschneidungen kommen sollte, werden Sie darüber in der Bestätigungsmail in Kenntnis gesetzt und Ihre Abholzeit eventuell nach hinten oder vorne verschoben.
  • Tragen Sie vor Ort eine Mund-Nase-Bedeckung, kommen Sie alleine und pünktlich. Wir takten die Reservierungen so, dass man bei der Abholung keinerlei Kontakt zu weiteren Entleihern hat. Denken Sie daran eventuell eine Tragetaschen für Ihre Geräte mitzunehmen. Bei Symptomen einer Atemwegserkrankung, Fieber oder ähnlichem bitten wir Sie Zuhause zu bleiben und die Reservierung zu löschen. Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 m ein und beachten Sie die Markierungen auf dem Boden.
  • Sollten Sie zur Risikogruppe gehören und einen Stellvertreter zur Abholung senden, vermerken Sie dies und den Namen bitte in der Reservierung.
  • Die Erklärung der Geräte und die Einweisung kann zur Zeit leider nicht vor Ort stattfinden. Anleitungen finden Sie entweder ausgedruckt bei den Geräten oder online als Video. Falls Videos vorhanden sind, sind diese über die Ressource im Buchungssystem unter “Anleitung/Weitere Informationen” abrufbar.

Allgemeine Hinweise

Das Netzwerk Medien verleiht audiovisuelle Geräte für Lehre und Studium an Studierende und Lehrende der Humanwissenschaftlichen Fakultät. Es unterstützt zudem Einrichtungen und Hochschulangehörige der Humanwissenschaftlichen Fakultät, die punktuell Geräte für einzelne Vorhaben benötigen, bei denen eine eigene Gerätebeschaffung ökonomisch nicht sinnvoll ist.

Ausgeliehen werden können:

  • Foto-/Video-/Audio-Equipment (online Buchen)
  • Adapter und Zubehör
  • Tablet Koffer (für Lehrende)

Einrichtungen, die regelmäßig audiovisuelle Medien verwenden, sollten die hierfür erforderlichen Geräte selbst vorhalten. Ähnliches gilt für größere Vorhaben (vor allem Drittmittelprojekte), die Geräte über einen längeren Zeitraum binden. Hierfür sollten eigene Geräte vorgesehen werden.

Das Netzwerk Medien bemüht sich, den Ausleihwünschen zu entsprechen. Wir bitten jedoch um Verständnis dafür, dass aufgrund der begrenzten Gerätekapazität, Geräte- und Terminwünsche nicht in jedem Falle berücksichtigt werden können. Die begrenzte Gerätekapazität zwingt dazu, Geräte nur für die tatsächliche Zeit der Aufnahmen, jedoch nicht über die Gesamtlaufzeit eines Vorhabens auszuleihen. 

Der Verleihvorgang

Die Ausleihe der Geräte erfolgt über das Online Verleih- und Buchungssystem simren (online Buchen). Nach erfolgter Registrierung werden alle für Sie verfügbare Geräte zum Verleih angezeigt. Nach Auswahl des Geräts wird man zum Reservierungsformular weitergeleitet.

 

Wählen Sie im Reiter "Ressourcen" zunächst die gewünschte Ressource und klicken Sie auf "buchen". 
 Anschließend wählen Sie bitte in der Buchungsmaske den gewünschten Zeitraum aus. Unter dem Reiter


 


Die Reservierung sollte im Vorfeld getätigt werden um eine schnelle Abwicklung zu gewährleisten. Bei speziellen, nicht über simren abbildbaren Anfragen (z.B. über einen größeren Zeitraum), senden Sie bitte eine E-Mail an filmproduktion.hf@uni-koeln.de oder rufen Sie uns während unsere Öffnungszeiten an (0221-470-1228). 

Ausleihbedingungen

Mit der Unterschrift auf dem Leihschein erkennt der Entleiher/die Entleiherin folgende Bedingungen an:

  • Die Ausleihe erfolgt ausschließlich für dienstliche Zwecke
  • Der Entleiher/die Entleiherin haftet für etwaige Schäden
  • Für die Übernahme von Bandkosten gilt folgendes Verfahren: Werden die Bänder vom Netzwerk Medien gestellt, so bleiben sie Eigentum des Netzwerk Medien. Ein Tausch gegen Leerkassetten ist möglich.
  • Da die vorhandenen Anlagen häufig genutzt werden, sind die vereinbarten Ausleih- und Rückgabezeiten unbedingt einzuhalte.
  • Schwierigkeiten und technische Probleme sowie Ausfälle sind dem Netzwerk Medien sofort mitzuteilen, damit die Anlage für den nächsten Entleiher/Entleiherinnen instandgesetzt werden kann.
  • Das Recht am eigenen Bild oder Bildnisrecht ist bei den Aufnahmen zu beachten! (§ 22 Satz 1 Kunsturheberrechtsgesetz (KUG/KunstUrhG)). Sollten Personen auf den Bildern individuell erkennbar sein, muss eine Einverständniserklärung der Personen eingeholt werden.

Für Studierende gilt ergänzend hierzu:

  • Studierende können für Vorhaben, die im Rahmen ihres Studiums erforderlich sind (z. B.: Examens- und Seminararbeiten), Geräte ausleihen. Insbesondere bei größeren Projekten kann das Netzwerk Medien eine Projektbeschreibung sowie eine Bestätigung durch den/die betreuenden Hochschullehrer/in verlangen.
  • Die Ausleihe erfolgt gegen unterschriebenen Leihschein und Vorlage des Studierendenausweises.