• 01.02.17: Ringvorlesung Master (AM 2 „Forschungsperspektiven der Ästhetischen Erziehung und deren Bezugstheorien"): Die Ringvorlesung wird jeweils nur im Wintersemester angeboten. Wie bereits in den Erstsemester-Informationsveranstaltungen kommuniziert wurde, sollte die Vorlesung vom 1. bis 3. Mastersemester belegt werden. In begründeten Ausnahmefällen (z.B. Auslandsemester, Krankheit, Schwangerschaft) kann die Veranstaltung auch (im 4. Mastersemester) und somit nach der Modulabschlussprüfung besucht werden. Der modulübergreifende Anspruch des Forschungsberichtes muss in diesem Fall in Absprache mit den PrüferInnen durch die Einbeziehung relevanter Forschungsperspektiven eigenverantwortlich gewährleistet sein. Der Abschluss des Moduls kann erst erfolgen, wenn alle Bereiche des Moduls in KLIPS verbucht wurden. 
  • 19.09.16: Fachtagung zum Lernbereich Ästhetische Erziehung und Bildung (Anmeldung/EinladungProgramm )
  • 26.05.2016: Infos zu Ausbildung (Vorbereitungsdienst) und Einstellungsverfahren im Lernbereich Ästhetische Erziehung  Die Antwort des MSW auf die Anfrage/Petition Ihrer Fachschaft liegt vor. In Rücksprache mit den Lehrenden hat Ihre Studierendenvertretung mit der Veröffentlichung so lange gewartet, bis eine objektive Einschätzung der Situation gegeben war und erste Handlungsstrategien entwickelt werden konnten. (—> Lehrteam-Info ).

 

NEWSLETTER: Wenn Sie von uns informiert werden möchten über Neuigkeiten aus der Ästhetischen Erziehung, abonnieren Sie hier unseren Newsletter: Aesthetische-Erziehung@uni-koeln.de

ZUM WEBLOG: mbr.uni-koeln.de/aesth