PKE-Logo

 

 

PKE - Professionelle Kompetenz von Englischlehrkräften: Fachdidaktisches Wissen angehender Englischlehrkräfte - Konzeption, Messung, Validierung

 

Verantwortlicher: Prof. Dr. Johannes König

Durchführende: Prof. Dr. Johannes König ι Dr. Sandra Lammerding ι Prof. Dr. Günter Nold (TU Dortmund) ι Prof. Dr. Andreas Rohde ι Dr. Bianca Roters (bis 31.01.2015) ι Dr. Sarah Strauß ι Dr. Sarantis Tachtsoglou

Kontakt: projekt-pke@uni-koeln.de

Projektdauer: seit Januar 2014

Finanzierung: Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG), DFG-Geschäftszeichen: KO3947/6-1

Projektzusammenfassung:

Das fachdidaktische Wissen (pedagogical content knowledge, PCK) gilt als zentrale kognitive Komponente der professionellen Kompetenz von Lehrkräften. So sind Ansätze zur Konzeptualisierung und Messung von fachdidaktischem Wissen für angehende und berufstätige Lehrkräfte in den vergangenen Jahren verstärkt entwickelt worden, wobei ein eindeutiger Schwerpunkt auf Mathematik als Unterrichtsfach liegt. Entsprechende Arbeiten im Bereich der Lehrerforschung für das Fach Englisch als Fremdsprache stehen dagegen noch sehr am Anfang. Eine wichtige Ausnahme stellt die im Rahmen der BMBF-geförderten Studie Teacher Education and Development Study: Learning to Teach (TEDS-LT) begonnene Testung des Fachwissens und fachdidaktischen Wissens von Lehramtsstudierenden mit dem Unterrichtsfach Englisch dar.

Ziel unserer Studie ist die Erweiterung des in TEDS-LT begonnenen Ansatzes, fachdidaktisches Wissen angehender Englischlehrkräfte empirisch zu erfassen. Dies geschieht in zwei Schritten: Erstens wird das bereits vorhandene Testinstrument genutzt und um einen zentralen Teilbereich erweitert, nämlich die Messung von eher handlungsnahem Wissen zu fremdsprachlichen Lehr- und Lernprozessen, das in der zweiten Ausbildungsphase (Referendariat) von größerer Bedeutung sein dürfte als in der ersten, universitären Phase. Zweitens erfolgt eine Anwendung des auf diese Weise weiterentwickelten Instruments an Stichproben angehender Englischlehrkräfte in unterschiedlichen Stadien ihrer Ausbildung (im Master-Studium und im Referendariat), verbunden mit der Testung ihres Fachwissens, ihres pädagogischen Wissens und ihrer sprachlichen Handlungsfähigkeit (wobei hierfür bewährte Instrumente unverändert eingesetzt werden). Damit werden erstmalig relationale Analysen zu kognitiven Elementen der sich über beide Ausbildungsphasen hinweg entwickelnden professionellen Kompetenz angehender Englischlehrkräfte und die Prüfung zentraler Annahmen zur Konstruktvalidität ihres fachdidaktischen Wissens ermöglicht. Ergänzend werden fachdidaktische Lerngelegenheiten (u.a. behandelte Ausbildungsinhalte, durchgeführte praktische Tätigkeiten) erfasst und ihr Zusammenhang zur professionellen Kompetenz analysiert.

Von der Studie werden neue Erkenntnisse zur Konzeptualisierung und Operationalisierung von fachdidaktischem Wissen angehender Englischlehrkräfte über die erste und zweite Ausbildungsphase hinweg (im Gegensatz zu TEDS-LT, das nur die universitäre Phase berücksichtigt) sowie zu Unterschieden im fachdidaktischen Wissen bei angehenden Englischlehrkräften verschiedener Ausbildungsstadien erwartet. Diese liefern einen wichtigen Beitrag zu den theoretischen Diskursen zu Positionen und Konzepten der Fremdsprachenlehrerausbildung in der Fachdidaktik, denen bislang eine empirische Überprüfung fehlt, sowie zur Debatte um Qualitätssicherung durch Setzung von Standards und Kompetenzen für die englischdidaktische Lehramtsausbildung.

Aktueller Projektstand:

Die Erhebung wurde 2015 abgeschlossen, derzeit werden die Daten ausgewertet und Ergebnisse publiziert. Im ersten Quartal 2016 wurden auf verschiedenen Tagungen (s. unten) erste Ergebnisse vorgestellt. Erste Ergebnisse wurden bereits im renommierten Journal of Teacher Education veröffentlicht (Download PDF) sowie im Modern Language Journal (Download PDF), weitere Veröffentlichungen erscheinen in Kürze. Darüber hinaus werden die im PKE-Projekt entwickelten Tests auch in Projekten der Qualitätsoffensive Lehrerbildung zum Zweck der Qualitätssicherung eingesetzt (vgl. König, Doll, Buchholtz et al., 2017; Download PDF). Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zu Verfügung - bitte kontaktieren Sie uns unter projekt-pke@uni-koeln.de.

Aufsätze in Zeitschriften und Sammelbänden:

  • König, J., Doll, J., Buchholtz, N., Förster, S., Kaspar, K., Rühl, A.-M., Strauß, S., Bremerich-Vos, A., Fladung, I. & Kaiser, G. (2017). Pädagogisches Wissen versus fachdidaktisches Wissen? Struktur des professionellen Wissens bei angehenden Deutsch-, Englisch- und Mathematiklehrkräften im Studium. Zeitschrift für Erziehungswissenschaft. Download PDF
  • König, J., Lammerding, S., Nold, G., Rohde, A., Strauß, S. & Tachtsoglou, S. (2016). Teachers' Professional Knowledge for Teaching English as a Foreign Language: Assessing the Outcomes of Teacher Education. Journal of Teacher Education, 67 (4), 320-337. Download PDF
  • König, J. Lammerding, S., Nold, G., Rohde, A., Strauß, S. & Tachtsoglou, S. (2017). Teacher Education and Professional Competence of EFL Teachers. Evidence from the PKE Project. In E. Wilden & R. Porsch (Eds.), The Professional Development of Primary EFL Teachers. National and International Research (S. 181-196). Münster: Waxmann. Website Waxmann
  • König, J., Strauß, S., Lammerding, S., Nold, G., Rohde, A. & Tachtsoglou, S. (2017). Professionelles Wissen von angehenden Englischlehrpersonen. Ergebnisse aus dem PKE-Projekt. In C. Dawidowski, A. R. Hoffmann & A. R. Stolle (Hrsg.), Lehrer- und Unterrichtsforschung in der Literaturdidaktik. Konzepte und Projekte (S. 83-100). Frankfurt am Main: Internationaler Verlag der Wissenschaften.
  • König, J., Tachtsoglou, S., Lammerding, S., Strauß, S., Nold, G. & Rohde, A. (2017). The Role of Opportunities to Learn in Teacher Preparation for EFL Teachers' Pedagogical Content Knowledge. The Modern Language Journal, 101 (1), 109-127. Download PDF
  • Rohde, A. & König, J. (2015). Messbarkeit von Kompetenzen im Unterricht. In A. Bresges, B. Dilger, T. Hennemann, J. König, H. Lindner, A. Rohde & D. Schmeinck (Hrsg.), Kompetenzen perspektivisch. Interdisziplinäre Impulse für die LehrerInnenbildung (Teil III). Münster: Waxmann.
  • Roters, B., König, J., Tachtsoglou, S. & Nold, G. (2013). Fachdidaktisches Wissen angehender Englischlehrkräfte - Theoretischer Rahmen und empirische Ergebnisse zur Struktur eines Testinstruments. Lehrerbildung auf dem Prüfstand, 6 (2), 155-177.
  • Roters, B., König, J., Tachtsoglou, S. & Nold, G. (2015). Fachdidaktisches Wissen von angehenden Englischlehrkräften. In U. Riegel, S. Schubert, G. Siebert-Ott & K. Macha (Hrsg.), Kompetenzmodellierung und Kompetenzmessung in den Fachdidaktiken (S. 61-78). Münster: Waxmann.

Symposien:

  • Depaepe, F., & König, J. (Chair). Language Teachers' Professional Knowledge: Conceptualization, Assessment, Development. Symposium at the EARLI Conference 2017, Tampere, Finland.
  • König, J. (Chair) (2016). Pedagogical Content Knowledge of Foreign Language Teachers: Conceptualizations and Empirical Findings across Different Domains. Symposium at the AERA Annual Meeting 2016, Division K: Teaching and Teacher Education, Washington DC.
  • König, J. (Chair) (2016). Fertig ausgebildet? Professionelle Kompetenzen angehender Englischlehrkräfte auf dem Prüfstand. Symposium auf der 4. Tagung der GEBF, März 2016, Freie Universität Berlin.
  • König, J. & Sumfleth, E. (Chair) (2017). Professionelles Wissen von Lehrkräften: Fachdidaktische Perspektiven. Symposium auf der 5. Tagung der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung, Heidelberg, März 2017.

Vorträge:

  • König, J., Lammerding, S., Nold, G., Rohde, A., Strauß, S. & Tachtsoglou, S. (2016). Modelling and Validating the PCK of Pre-Service Teachers of English as a Foreign Language. Presentation at the AERA Annual Meeting 2016, Symposium "Pedagogical Content Knowledge of Foreign Language Teachers: Conceptualizations and Empirical Findings across Different Domains". Washington, DC.
  • König, J., Lammerding, S. (presenting author), Nold, G., Rohde, A., Strauß, S. & Tachtsoglou, S. (2016). Teacher Education and Professional Competence of EFL Teachers: Evidence from the PKE Project. Presentation on the Conference The Professional Development of in-service and pre-service primary EFL teacher. National and international research. University of Vechta, 22.-23.01.2016, Vechta. Abstract
  • König, J., Nold, G., Rohde, A., Lammerding, S., Strauß, S. & Tachtsoglou, S. (2016). Modellierung und Erfassung des pedagogical content knoweldge (PCK) angehender Englischlehrkräfte. Vortrag im Rahmen des Symposiums "Fertig ausgebildet? Professionelle Kompetenzen angehender Englischlehrkräfte auf dem Prüfstand" auf der 4. Tagung der GEBF, März 2016, Freie Universität Berlin.
  • König, J., Strauß, S. (presenting author), Lammerding, S., Nold, G., Rohde, A., Tachtsoglou, S. (2016). Erfassung von literaturdidaktischem Wissen bei angehenden Lehrer*innen. Vortrag auf der DFG-Tagung LehrerInnen- und Unterrichtsforschung in der Literaturdidaktik. 14.04.-16.04.2016, Osnabrück.
  • Lammerding, S. & König, J. (2015). Erfassung von Lerngelegenheiten angehender Englischlehrkräfte - Instrumentenvalidierung durch Expertenurteile. Posterpräsentation auf der 3. Tagung der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung (GEBF), 11.-13.03.2015, Bochum. Abstract
  • Lammerding, S. & König, J. (2016). Modellierung und Erfassung von Lerngelegenheiten angehender Englischlehrkräfte. Vortrag im Rahmen des Symposiums "Fertig ausgebildet? Professionelle Kompetenzen angehender Englischlehrkräfte auf dem Prüfstand" auf der 4. Tagung der GEBF, März 2016, Freie Universität Berlin.
  • Lammerding, S., König, J., Nold, G., Rohde, A., Strauß, S. & Tachtsoglou, S. (2017). Modellierung und Erfassung kognitiver und affektiv-motivationaler Merkmale professioneller Kompetenz angehender Englischlehrkräfte im PKE-Projekt. Vortrag im Rahmen des Symposiums "Professionelles Wissen von Lehrkräften: Fachdidaktische Perspektiven". 6. GEBF-Tagung, Heidelberg, März 2017.
  • Roters, B., Lammerding, S., Tachtsoglou, S., Nold, G. & König, J. (2014). Professionelle Kompetenz von angehenden Englischlehrkräften (PKE). Poster präsentiert auf der Eröffnungsfeier des Interdisziplinären Zentrums für empirische LehrerInnen- und Unterrichtsforschung (IZeF) der Universität zu Köln am 17.01.2014. Download PDF
  • Strauß, S., König, J. & Nold, G. (2016). Validierung des pedagogical content knowledge (PCK) angehender Englischlehrkräfte. Vortrag im Rahmen des Symposiums "Fertig ausgebildet? Professionelle Kompetenzen angehender Englischlehrkräfte auf dem Prüfstand" auf der 4. Tagung der GEBF, März 2016, Freie Universität Berlin.
  • Strauß, S., König, J., Nold, G., Rohde, A., Lammerding, S., & Tachtsoglou, S. (2017). Teachers' professional competence for teaching English as a foreign language. Paper presented at the Symposium on Language Teachers' Professional Knowledge: Conceptualization, Assessment, Development at EARLI 2017 Conference, Tampere, Finland.
  • Tachtsoglou, S., König, J. & Lammerding, S. (2016). Die Bedeutung von Lerngelegenheiten für das pedagogical content knowledge (PCK) angehender Englischlehrkräfte. Vortrag im Rahmen des Symposiums "Fertig ausgebildet? Professionelle Kompetenzen angehender Englischlehrkräfte auf dem Prüfstand" auf der 4. Tagung der GEBF, März 2016, Freie Universität Berlin.
  • Tachtsoglou, S., Roters, B., König, J. & Nold, G. (2014). Faktorenanalytische Prüfung des fachdidaktischen Wissens angehender Englischlehrkräfte. Vortrag im Rahmen des Sympsoiums "Lehrerkompetenzen in Pädagogik und Fachdidaktik" auf der 2. Tagung der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung (GEBF), 03.-05.03.2014, Frankfurt a. Main. Abstract