Weiterbildungsstudium Deutsch als Zweitsprache (DaZ)

Verantwortlich

Dr. Ina-Maria Maahs

Zeitraum

01.10.2019-30.09.2022

Förderung

keine Firmenbeteiligung, Förderung durch das MKW NRW, Studierende mit berufsqualifizierendem Hochschulabschluss können auch an dem Angebot teilnehmen und erhalten dann ein Zertifikat

Beschreibung

Angesichts der zunehmenden sprachlichen und kulturellen Vielfalt in NRW gibt es einen Bedarf an qualifizierten Lehrkräften in den Schulen sowie in der Erwachsenenbildung, die (neu) Zugewanderte gezielt im Deutschen als Zweitsprache fördern, ihren Fachunterricht sprachsensibel gestalten und allen Lernenden handlungsorientierte Sprachkenntnisse vermitteln. Diese sind sowohl für den Schulabschluss und den Beruf als auch die gesellschaftliche Teilhabe und das alltägliche Leben in Deutschland nötig. Daher bietet das Mercator-Institut für Sprachförderung und Deutsch als Zweitsprache der Universität zu Köln seit 2016 das Weiterbildungsstudium DaZ. Dieses richt sich an (angehende) Lehrkräfte an Regelschulen und in der Erwachsenenbildung und wird in den Versionen DaZ KOMPAKT (für examinierte Lehrkräfte; 6 LP; ein Semester) sowie DaZ INTENSIV (für (angehende) Lehrkräfte aus Schule und Erwachsenenbildung; 30 LP; zwei Semester) angeboten. Das Weiterbildungsstudium wird durch kleinere Projekte evaluativer Begleitforschung ergänzt, wie z.B. zur Einführung der Teilnehmenden in das Diagnostikverfahren der Kompetenzenorientierte linguistische Lernertextanalyse (siehe: https://www.mercator-institut-sprachfoerderung.de/de/forschung-entwicklung/aktuelle-projekte/kompetenzenorientierte-linguistische-lernertextanalyse-klla/)

Description

The Mercator Institute offers the "Weiterbildungsstudium Deutsch als Zweitsprache (DaZ)" for teachers in schools and adult education. The aim of this program is to prepare teachers at schools and in adult education for teaching German as a second language and for language-sensitive pedagogical work. Applicants can choose between two models: DaZ KOMPAKT and DaZ INTENSIV.