H3 Kontakt zum Thema

M.Sc. Thomas Hoss
M.Sc. Thomas Hoss
Wissenschaftlicher Mitarbeiter,
Digitalstrategie Lehrer*innenbildung Köln: Kompetenzen nachhaltig entwickeln (DiSK)

Raum 2A22

Richard-Strauss-Str. 2
50931 Köln

Telefon 0221/470-6512
Fax
E-Mail thomas.hoss@uni-koeln.de
Sprechstunde nach Vereinbarung per E-Mail


Kontakt V-Card

 

Kongressbeiträge

  • Rösner, L., Flanagin, A. J., Heidemann, R., Hoss, T., Kölmel, L., Krämer, N. C., Metzger, M. J., & Winter, S. (2019, May). Social sharing of political disinformation: Effects of tie strength, message valence, and corrective information on evaluations of political figures. Paper presented at the annual conference of the International Communication Association. Washington, D.C., USA.
  • Hoss, T., Neubaum, G., & Krämer, N. C. (2017, September). “They are observing us anyway” - Exploring the correlates of social media users’ knowledge on vertical privacy. Paper to be presented at the 10th Conference of the Media Psychology Division of the DGPs (German Psychological Society), Landau, Germany.

Ausbildung

20162019: Studium der Angewandten Kognitions- und Medienwissenschaften mit dem Schwerpunkt Psychologie an der Universität Duisburg Essen, Abschluss: M.Sc.
20132016: Studium der Angewandten Kognitions- und Medienwissenschaften an der Universität Duisburg-Essen, Abschluss: B.Sc.

Beruflicher Werdegang

Seit 2020: Wissenschaftlicher Mitarbeiter in  der Abteilung für Sozial- und Medienpsychologie, Universität Köln.
20162019 Studentische/Wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl für Sozialpsychologie: Kommunikation und Medien, Universität Duisburg-Essen