Bachelorarbeiten im Bereich "Klinische Psychologie und Psychotherapie" sind thematisch auf eben diesen Bereich eingegrenzt. Engere Vorgaben gibt es inhaltlich nicht. Vom Format wird ein systematischer Review als am besten geeignet angesehen. Darunter versteht man eine Übersicht zu einer klar formulierten Fragestellung, bei der systematisch und anhand expliziter Kriterien relevante Literatur identifiziert, selektiert und bewertet wird. Es erfolgt eine Zusammenfassung der einzelnen Ergebnisse in qualitativer und wenn möglich quantitativer Art.

Für die Bachelorarbeit sollte ein Thema gefunden werden, dass sich für einen solchen systematischen Review im Sinne einer Prüfungsarbeit eignet, also ein Thema, zu dem etwa 15 (+-5) empirische Artikel zu finden sein sollten.

Vor diesem Hintergrund muss das konkrete Thema im Rahmen der Sprechstunde abgesprochen werden.