Zentrum für Hochschuldidaktik (ZHD)

Lehrberatung

Das ZHD bietet verschiedene Formate der Lehrberatung an:


Einzelberatung von Lehrenden

 

Einzelberatung von Lehrenden

 

Die Planung und Gestaltung einer Lehrveranstaltung ist für Lehrende häufig eine Herausforderung. Viele Fragen stellen sich nicht nur zu Beginn der Lehrtätigkeit, sondern auch mit zunehmender (Lehr-)Erfahrung immer wieder. Das ZHD unterstützt Sie gerne bei Ihren Anliegen, wie: 

  • Lehrveranstaltungsplanung
  • Formulierung von Lernzielen
  • didaktische Reduktion
  • aktivierende Methoden
  • die Rolle als Lehrende*r
  • Umgang mit herausfordernden Situationen in der Lehre
  • Visualisierung
  • Team Teaching
  • E-Learning/Blended Learning
Das Angebot des ZHD richtet sich nicht nur an Einzelpersonen, sondern auch an Teams. Die Einzelberatung kann (bei mehrfacher Inanspruchnahme) im Umfang von bis zu 5 AE auf das Zertifikatsprogramm „Professionelle Kompetenz für die Hochschule“ angerechnet werden.

 Lehrhospitation

Lehrhospitation

 

Mit einer Lehrhospitation haben Sie die Möglichkeit, gemeinsam mit einem*r Mitarbeiter*in des hochschuldidaktischen Teams die eigene Vorgehens- und Handlungsweise in konkreten Lehrsituationen zu reflektieren. Die Lehrhospitation ist keine Bewertung oder Korrektur, sondern Feedback zur Weiterentwicklung der eigenen Lehrprofessionalität. Den Fokus der Rückmeldung geben Sie selbst vor und entscheiden damit, auf welchen Beobachtungsinhalten der Schwerpunkt der Lehrhospitation liegt. Beobachtungsanliegen können z. B. sein:

  • Ablauf und Inhalte der Lehrveranstaltung
  • Lernatmosphäre in der Veranstaltung
  • Lehrpersönlichkeit
  • Didaktische Gestaltung
  • Vortragsstil
  • Einsatz von Medien, Skripten / Lehrmaterialien

 Tablet

Beratung von Instituten und Lehrstühlen

 

Das ZHD unterstützt Institute und Fachgruppen der UzK bei der Etablierung innovativer Lehrprojekte und hochschuldidaktischer Neuerungen in der Lehre. Dabei wird insbesondere auf die moderative Aufgabe des ZHD Wert gelegt, da eine qualitativ hochwertige fachspezifische Ausrichtung der Angebote nur durch die jeweiligen Angehörigen der Fachdisziplinen gewährleistet werden kann. Das ZHD begleitet Sie beispielsweise bei der (Re-) Akkreditierung von Studiengängen und unterstützt Sie bei der Implementierung von verschiedenen Lehr-, Lern- und Prüfungsformaten.