Forschung

Prof. Dr. Cristina Allemann-Ghionda

Universitätsprofessorin i. R. für Vergleichende Erziehungswissenschaft

 

Curriculum vitae

Publikationen / Publications

Link

refie - research for inclusive education in international cooperation

Neuere Veröffentlichungen (Auswahl) 


Forschungsprojekte und Drittmittel


Vorträge

  • Vortrag im Rahmen des Forums CCSIEM zum Thema "Accueillir et informer les élèves et les parents migrants", organisiert durch die Direktion für Erziehung, Kultur und Sport EKSD des Staates Freiburg in der Halle des fêtes, Fribourg, am 14. Mai 2014
    Titel des Vortrags: Pour bien les accueillir, il faut les comprendre
  • Vortrag im Rahmen des Kolloquiums von Prof. Dr. Andrea Haenni Hoti an der PH Luzern, 19. November 2013
    Abstract: Bildung für Alle, Diversität und Inklusion. Thesen aus internationaler Sicht

  • Vortrag im Rahmen der Fach- und Schulungstagung "MuseobilBOX - Museum zum Selbermachen" des Bundesverbandes Museumspädagogik e.V. im LWL-Industriemuseum, Dortmund, 4. November 2013
    Titel des Vortrags: Was kann wodurch gefördert werden? Institutionelle Kompetenzen für gerechtere Bildungschancen 
  • Vortrag im Rahmen der Tagung "Generazioni pedagogiche a confronto: Nuove prospettive di ricerca e dimensione internazionale" (Veranstalter: Società Italiana di Pedagogia) an der Universität Macerata, 3. Oktober 2013 
    Titel des Vortrags: Educazione per tutti, diversità e inclusione. Prospettive internazionali 

 

Tagungen

  • Places of Diversity - Social Formats, Institutional Settings, Virtual Representations
    Symposium | 23.-24.10.2009 | Schloss Wahn (Köln)
    Buchpublikation: Allemann-Ghionda, C./Bukow, W.-D. (Hrsg.): Orte der Diversität: Formate, Arrangements, Inszenierungen. Wiesbaden: VS-Verlag (2011).

  • Education for all and social inequality: comparing educational perspectives from Latin America and Europe
    Symposium | 30.01.2009 | Universität zu Köln

  • Bildungserfolg & Zweisprachigkeit verschiedener Migrantengruppen unter besonderer Berücksichtigung italienischer Schülerinnen und Schüler. Perspektiven für Forschung und Entwicklung
    Expertentagung | 16.-17.03.2007 | Humboldt-Universität zu Berlin (Homepage der Tagung)

  • THE GERMAN HALF-DAY MODEL: A EUROPEAN SONDERWEG? The 'Time Politics' of Child Care, Pre School and Elementery School Education in Post-War Europe
    International and Interdisciplinary Conference | 01.-03.03.2007 | Universität zu Köln

  • BeBeSch - Entwicklung von Beobachtungs- und Beurteilungskriterien in soziokulturell und sprachlich heterogenen Klassen
    Symposion | 03.12.2005 | Universität zu Köln