Zentrum für Hochschuldidaktik (ZHD)

Programm für Junior-Professor*innen

Programm für Junior-Professor*InnenDas ZHD bietet (Junior-)Professoren*innen die Möglichkeit ihre Lehrtätigkeit individuell zu reflektieren und in den Forschungsalltag sinnvoll zu integrieren. Hierzu wird in einem Auftaktgespräch ein individueller Entwicklungsrahmen gemeinsam entwickelt, der bei den jeweiligen Stärken der Person ansetzt und je nach Anliegen unterschiedliche Entwicklungspotentiale aufzeigt. Den (Junior-)Professoren*innen werden verschiedene Formate geboten (einzeln und in Kleingruppen mit anderen (Junior-)Professoren*innen) mithilfe derer sie ihre pädagogische Eignung weiter ausbauen können.

Die verschiedenen Angebote umfassen dabei Einzel- und Kleingruppengespräche und je nach Bedarf Workshopangebote mit unterschiedlichen Zeitumfängen (4h, 8h oder 1,5-2 tägig). Das jeweilige Angebot kann an eine Gruppe (Junior-)Professoren*innen individuell angepasst werden.

 Individuelle Angebote

 Angebote im Peer Kontext

  • Lehrberatungen
  • Lehrhospitationen
  • Beratungen zum Lehrportfolio
  • Coaching (in Absprache mit Abteilung 43)
  • Moderierte Peertreffen von (Junior-)Professoren*innen
  • Kollegiale Hospitationen
  • Kollegiale Fallberatungen
  • Beispielhafte Workshopangebote
    • Grundlagen hochschudldaktisches Lehren und Lernen
    • Lehrportfolio
    • Prüfen und Bewerten
    • Umgang mit großen Gruppen
    • Forschendes Lernen
    • Umgang mit herausfordernden Situationen in der Lehre