Am Mittwoch, 2.07., 11.30-22 Uhr

HumFestival - die Dritte 

Freier Eintritt beim Open-Air vor der HumFak - Cat Ballou als Headliner

 

Schon zum dritten Mal findet am Mittwoch, den 2. Juli, an der Humanwissenschaftlichen Fakultät der Universität Köln das „HumFestival“ statt  - ein großes Open-Air-Konzert mit vielen Bands. Unter anderem spielen vor der Humanwissenschaftlichen Fakultät auch Cat Ballou und City Light Thief. Das studentisch organisierte Festival geht über den ganzen Tag und ist kostenfrei. 


Nebenden Konzerten bietet das Festival den Besuchern die Möglichkeit, sich an Aktionsständen über die Arbeit verschiedener universitärer Gruppen und anderer Vereine zu informieren. Außerdem finden zwischen der humanwissenschaftlichen und der heilpädagogischen Fakultät auf dem Festivalgelände auch kostenlose Workshops zu den Themen HipHop, Theater-Basics und Gebärdensprache statt.  Anmeldung unter HumFestival@web.de. Zur sportlichen Betätigung steht eine Kletterwand parat. 


Das Bühnen-Liveprogramm besteht aus Bands und Musikern wie Chris Klopfer, Nice OWLS, Lenny Arrived, Kairo, Andi, Sons of the Lighthouse, Plainride, City Light Thief und Cat Ballou. Organisiert wird das HumFestival ehrenamtlich von Studenten der Humanwissenschaftlichen Fakultät


Zum ersten Mal gibt es in diesem Jahr auch eine  Aftershow Party in der RedCat Lounge an der Luxemburger Straße, organisiert von der Fachschaft der erstmals mitwirkenden WiSo-Fakultät. Das HumFestival ist nichtkommerziell und wird unterstützt vom Studierendenausschuss der Vollversammlung (StAVV) und dem AStA der Universität zu Köln.


HumFestival 2014 – 11:30 bis 22 Uhr auf der Wiese der Humanwissenschaftlichen Fakultät (Gronewaldstraße 2, 50931 Köln) Eintritt frei 

Aftershowparty in der RedCat Lounge (Luxemburgerstraße 60) Eintritt 2€ + Mindestverzehr

Weitere Infos auf der Festival-Seite: www.facebook.com/Humfestival