LRS-Diagnostik konkret – Entwicklung vonFallvignetten und Videomaterialien

Beteiligte: Dr.Barbara M. Schmidt & Ann-Kathrin Hennes

In Kooperation mit: Prof. Dr. Alfred Schabmann

Durch die Erstellung von Fallvignetten und zugehörigen Erklär-Videos erhalten Studierende (und Lehrkräfte) praktischen Einblick in die Problemlagen betroffener Schüler*innen und in die in diesem Kontext notwendige Diagnostik und Förderung. In den Videos werden theoretische Inhalte (z.B. Dual-Route-Modell) über das Lesen und Rechtschreiben besprochen. Hieran anschließend werden verschiedener Diagnostikinstrumente vorgestellt und die Durchführung der Verfahren wird demonstriert. Anschließend werden die Auswertungsschritte und die Interpretation der Ergebnisse schrittweise dargestellt. Darauf basierend werden Förderempfehlungen für die jeweiligen Fallvignetten abgeleitet. Verschiedene Störungsbilder werden bearbeitet. Konkretes und praktisches Handlungswissen kann von den Studierenden und Lehrkräften erworben werden.