Extracurriculares Angebot

Allgemeine Informationen:


  • Das "Extracurriculare Angebot" kann nur von Masterstudierenden genutzt werden. Im Bachelorstudiengang können Sie im Modul "Studium Integrale" diese zusätzlichen Veranstaltungen belegen.
  • Das Angebot entstammt allen Fakultäten der Universität zu Köln sowie den Zentralen Einrichtungen wie bspw. dem Career Center.
  • Die Belegung der Veranstaltungen ist nicht eingeschränkt, sofern freie Plätze verfügbar sind. Das bedeutet, Sie können das Angebot so umfangreich nutzen, wie Sie möchten. 
  • Wichtig: Die belegten Veranstaltungen werden auf dem Transcript of Records als Zusatzveranstaltungen eingetragen. Erbrachte Leistungen gehen nicht mit in die Endnote ein.
  • Die bisherige Regelung des Departments Psychologie, nach der die nicht durch die Bachelor-Studierenden genutzten Plätze in den Wahlpflichtseminaren zur Psychopathologie im Modul "Interdisziplinäre Vernetzung" durch Studierende der Masterstudiengänge Psychologie genutzt werden können, bleibt davon unberührt. Sollten Sie einen Platz hier nutzen wollen, bewerben Sie sich bitte hierfür nach wie vor per E-Mail beim SSC Psychologie/Sozialwissenschaften (siehe auch hier). Die Belegung der Wahlpflichtseminare in Psychopathologie erfolgt über die Uniklinik Köln (weitere Informationen: hier).