H3 Kontakt zum Thema

Max Musterman
Bence Lukács
wiss. Mitarbeiter M.A.
Projekt OERlabs - (Lehramts-)Studierende gemeinsam für OER ausbilden
Zum Profil

Raum 02.216

Innere Kanalstraße 15, Triforum,
50823 Köln

Telefon +49 (0) 221 470 89291
Fax +49 (0) 221 470 5030 (Sekretariat)
E-Mail bence.lukacs@uni-koeln.de
Sprechstunde 
Bitte kontaktieren Sie mich mit Ihrem Anliegen per E-Mail.

Folgen Sie mir auf Twitter:
https://twitter.com/spencelukacs


Kontakt V-Card

 

Abschlüsse

  • BEd an der Pädagogischen Hochschule Wien, NMS Lehramt Englisch und Geschichte, Sozialkunde und Politische Bildung
  • MA an der University of Groningen, Applied Linguistics (Teaching English as a Foreing Language)

Forschungsschwerpunkte/Interessen

  • Sprachenunterricht
  • e-Learning
  • Schul- und Hochschulentwicklung
  • virtuelle Zusammenarbeit
  • Fernlehre

Social Media

Twitter: @spencelukacs


Publikationen

Lukács, B., Wimmer, B. (2017). E-Learning Tools als Erfolgsfaktor für virtuelle Zusammenarbeit - OneNote und Planner.  FNMA Magazin 02/2017


Lukács, B. (2017). How effective is the use of mobile-messaging (WhatsApp, Viber etc.) for the improving of writing quality among language learners? A meta-analysis. Master thesis at the University of Groningen, Netherlands


Lukács, B., Wimmer, B. (2016). Kurstrailer - Neugier auf Lehrveranstaltungen schüren. FNMA Magazin 03/2016


Emperer, A., Lukács, B., Wimmer, B., Wolf, D. (2016). Webkonferenzen mit Mehrwert: Einsatzmöglichkeiten von Webkonferenzen zur Förderung und Intensivierung der Kommunikation an Hochschulen. Conference paper at E-Learning Tag 2016. FH Joanneum, Graz


Lukács, B., Strasser, T. (2011) ePortfolio goes Vienna University of Teacher Education - A two year research project with Mahara. Mahara Newsletter December (Vol. 1/Issue 4)

 

Lehrerfahrung

2012/2013
  International School of Gothenburg Region, Sweden 
2013
  The English School Gothenburg, Sweden
  Englisch Trainer, Projekt “Bildungswege 2012”
http://www.lobby16.org/projekte.htm
2011 - 2014
Lektor: E-Portfolio/Mahara Workshops FH Campus Wien 

 

Frühere Forschungs- und Praxisprojekte

2014 - 2016

KidZ - Klassenzimmer der Zukunft

Pädagogische Hochschule Wien

 
http://www.kidz-projekt.at
2013/2014

LIP - Lernen ist Persönlich

Open Learning Association, Wien

http://o-le.org/
2012/2014
AMuSE project - Approach to Multilingual Schools in Europe
http://amuse.eurac.edu/en/home/default.html
2011 - 2013
 

Forschungsprojekt an der Pädagogischen Hochschule Wien 

„The role of competency-based learning within the context of the ePortfolio software Mahara at practical student teacher courses at Vienna University of Education. Technical Steeplechase or methodological perspective?

https://mahara.phwien.ac.at/view/view.php?id=9563