Inhaltliches und Formales:

Kompetenzerwartungen für Prüfungen

Literaturempfehlungen

Handout Abschlussarbeiten empirisch-quantitativ

Prüfungsinformation für theoretische Abschluss- und Seminararbeiten

 

 

Prüfungsfristen:

Anmelde-Ende der Prüfung:

6 Wochen vor der Prüfung

Abmelde-Ende der Prüfung:

2 Wochen vor der Prüfung (ohne Angabe von Gründen) danach ist eine Abmeldung nur noch aufgrund triftiger Gründe zulässig (Entscheidung liegt im Prüfungsausschuss)

Wir empfehlen die Modulabschlussprüfung in dem Semester zu absolvieren, in dem die jeweiligen Lehrveranstaltungen erfolgreich besucht wurden. Sollte die Prüfung zu einem späteren Zeitpunkt ableget werden, obliegt es den Studierenden sich selbst- und eigenständig über ggf. aktualisierte Inhalte zu informieren.

SoSe 2019

Prüfungen

Fristen

Prüfungsart/ -dauer

Prüfungsort/ Zeit

B.A. E SM1 (1.&2. FSP): Grundlagen der Pädagogik und Didaktik im Arbeitsfeld Erziehungshilfe und sozial-emotionale Entwicklungsförderung

 

 

6409E1GP00 (1.FSP); 6409E2GP00 (2.FSP & BK)

Prüfungsamt Bildungswissenschaften

 

Anmelde-Beginn:

01.04.2019

Anmelde-Ende:

12.06.2019 

Abmelde-Ende:

10.07.2019

Klausur

(60 Min.)

Aula 3 / 216

24.07.2019, 8.00-10.00 Uhr

 

B.A. E SM2 (2. FSP): Professionalisierung des Lehrerverhaltens

 

 

6409E2PL00 ( 2.FSP & BK)

Prüfungsamt Bildungswissenschaften

Anmelde-Beginn:

01.04.2019

Anmelde-Ende:

19.08.2019

Abmelde-Ende:

16.09.2019 

Portfolio

Einwurf Lehrstuhlbrief-kasten Klosterstraße 79b bis zum

30.09.2019

B.A. E SM2/3 (1.&2. FSP): Spezifische Pädagogik und Didaktik in der schulischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen mit dem Förder-schwerpunkt Emotionale und soziale Entwicklung

 

 

6409E1SP00 (1.FSP); 6409E2SP00 (2.FSP & BK)

Prüfungsamt Bildungswissenschaften

 

Anmelde-Beginn:

01.04.2019

Anmelde-Ende:

22.05.2019

Abmelde-Ende:

19.06.2019

kombiniert

(schriftlich/ mündlich)

03.07.-19.07.19

Datum, Uhrzeit und Ort werden zugeteilt

 

B.A. BM4 (alle FSP): Grundlagen der Diagnostik und Beratung. --> nur Prüfungselement 1 Diagnostik

6409B.BGD10 

Prüfungsamt Bildungswissenschaften

Anmelde-Beginn:

01.04.219 

Anmelde-Ende:

12.06.2019

Abmelde-Ende:

10.07.2019

Klausur

(60 Min.)

 

 

 

 

Aula 3 / 216

24.07.2019

11.00-13.00 Uhr

 

 

 

M. Ed. E SM1 (1.&2. FSP): Sonderpädagogische Diagnostik und unterrichtliche Förderung in der Erziehungshilfe

 

 

6409SDFE00 (1.FSP); 6409SDFE01(2.FSP); 6409SDFE02 (BK)

Prüfungsamt Bildungswissenschaften

 

Anmelde-Beginn:

01.04.219 

Anmelde-Ende:

12.06.2019

Abmelde-Ende:

10.07.2019

Klausur

(60 Min.)

Aula 3 / 216

24.07.2019, 14.00-16.00 Uhr

 

M. Ed. E SM2 (1. FSP): Vorbereitung spezifischer Lehrerkompetenzen in der Erziehungshilfe

 

6409VELE00 (1.FSP)

Prüfungsamt Bildungswissenschaften

Anmelde-Beginn:

01.04.2019

Anmelde-Ende:

19.08.2019

Abmelde-Ende:

16.09.2019 

Portfolio

Einwurf Lehrstuhlbrief-kasten Klosterstraße 79b bis zum

30.09.2019

M. Ed. E SM3 (1.&2. FSP): Anwendung, Reflexion und Vertiefung berufsfeldbezogener Kompetenzen

 

 

6409ARVK00 (1.FSP & BK); 6409ARVK01 (2.FSP)

Prüfungsamt Bildungswissenschaften

 

Anmelde-Beginn:

01.04.2019

Anmelde-Ende:

22.05.2019 

Abmelde-Ende:

16.06.2019 

mündliche Prüfung

(30 Min.)

03.07.-19.07.19

Datum, Uhrzeit und Ort werden zugeteilt

Vorbereitung Praxissemester (falls FSP ESE als Profilgruppe)

7991VoPrSP

Prüfungsamt: ZfL

Anmelde-Beginn:

 

Anmelde-Ende:

 

Abmelde-Ende:

 

Projektskizze

Einwurf Lehrstuhlbrief-kasten Klosterstraße 79b bis zum

15.08.2019

Aufbaumodul Praxissemester (falls FSP ESE als Profilgruppe)

7991PrSe00

Prüfungsamt: ZfL

Anmeldung erfolgt automatisch über das ZfL

Poster und mündliche Prüfung

(20 Min.)

Einwurf Lehrstuhlbrief-kasten Klosterstraße 79b bis zum

15.08.2019

2. Prüfungstermin

B.A. E SM1 (1.&2. FSP, BK)

B.A. E SM2/3 (1.&2. FSP, BK)

B.A. BM4 (alle FSP)

M. Ed. E SM1 (1.&2. FSP, BK)

M. Ed. E SM2/3 (1.&2. FSP, BK)

 

Prüfungsamt Bildungswissenschaften

Anmelde-Beginn:

01.04.2019

Anmelde-Ende:

6 Wochen vor MAP

Abmelde-Ende:

2 Wochen vor MAP

Klausuren:

 

 

 

mündliche Prüfung (SM3):

 

Aula 3 / 216 

24.09.2019,


 

09.09.2019 - 20.09.2019  

Datum, Uhrzeit und Ort werden zugeteilt   

 

FAQ

Wie melde ich mich zu einer Modulabschlussprüfung an?

Eine ausführliche Beschreibung zur Prüfungsanmeldung findenSie unter folgendem Link: http://klips2-support.uni-koeln.de/11987.html

Die Applikation Prüfungsan-/abmeldungistIhr erster Anlaufpunkt, wenn Sie sich in KLIPS 2.0 zu einer Prüfung anmeldenmöchten. Nach dem Aufruf der Applikation klicken Sie auf die 2. Registerkarte"Anmeldung über Studienplan (empfohlen)", in der - analog zur Applikation Studienstatus - Ihr Studiengang sowie die einzelnen Bereiche IhresStudiengangs aufgeführt sind. Die Anmeldung erfolgt gleichfalls über den "CurriculumSupport", der sich nach einem Klick auf einen Bereich Ihres Studiengangs öffnet. Navigieren Sie in Ihrer Studienstruktur bis zur gewünschten Prüfung und klicken rechts neben dem Titel der Prüfung auf das grüne Symbol "P".Die Anmeldefristen sind abhängig vom jeweiligen Prüfungstermin.

Wie melde ich mich von einer Prüfung wieder ab?

Eine ausführliche Beschreibung zur Prüfungsabmeldung finden Sie unter folgendem Link: http://klips2-support.uni-koeln.de/11988.html

Eine Übersicht der Prüfungen, zu denen Sie angemeldet sind,ermöglicht Ihnen die Applikation Prüfungsan/abmeldung,die Sie über Ihre persönliche Visitenkarte aufrufen können. Dort haben Sie auch die Möglichkeit, sich von Prüfungen wieder abzumelden.

Was mache ich, wenn ich mich zu einer Prüfung nicht anmelden kann? Was mache ich falsch?

Bitteprüfen Sie, ob Sie die Anmeldefristen beachtet haben.Die Anmeldefristensind abhängig vom Prüfungstermin und werden von Ihrem Fachbereich vorgegeben und verwaltet. Sie finden die aktuellen gültigen Fristen in der oben stehenden Tabelle.

Was mache ich wenn ich zu dem Prüfungstermin plötzlich krank sein sollte?

BeiKrankheit ist die Vorlage einer ärztlichen Bescheinigung notwendig. In Zweifelsfällen kann die Vorlage eines vertrauensärztlichen Attests verlangt werden; die Kosten übernimmt die Universität. Gleiches gilt beinachgewiesener Erkrankung eines von einer Prüfungskandidatin oder einem Prüfungskandidaten zu versorgenden Kindes oder einer zu pflegenden Ehegattin oder eines zu pflegenden Ehegatten, einer eingetragenen Lebenspartnerin oder eines eingetragenen Lebenspartners, einer oder eines in gerader Linie Verwandten sowie einer oder eines im ersten Grad Verschwägerten.

Wo reiche ich mein ärztliches Attest im Krankheitsfall ein?

Siereichen ihr ärztliches Attest persönlich, durch eine beauftragte Personoder auf postalischem Weg im für diese Prüfung zuständigem Prüfungsamt (nicht beim Dozierenden oder Lehrstuhl) ein. Bei postalischer Abgabe istder Poststempel ausschlaggebend. Das Attest muss bis einen Werktag nachder Prüfung abgegeben sein. Ein Formular zur Einreichung Ihres Attest beim Prüfungsamt Bildungswissenschaften finden Sie unter folgendem Link: https://www.hf.uni-koeln.de/data/diplpruefamt/File/Krankmeldung_Formular.pdf  

 

Wie kann ich mich außerhalb der sechs Wochenfrist zur Wiederholung einer MAP anmelden?

BeiWiederholungsprüfungen kann in begründeten Fällen (Attest, nicht bestehen im selben Semester) von den Fristen zur Prüfungsanmeldung abgewichen werden. Zur Anmeldung füllen Sie bitte das anliegende Formularvollständig aus und reichen Sie es per Posteinwurf oder persönlich im Seminarbüro des Lehrstuhls ein. Aus organisatorischen Gründen können Anmeldung zur Wiederholung einer MAP nur bis zu 10 Tagen vor einem Prüfungstermin berücksichtigt werden.

 

Abmeldung, Säumnis, Rücktritt,Wiederholungen von Modulabschlussprüfungen:

  • ein unentschuldigtes Fernbleiben von der Prüfung gilt als Fehlversuch
  • bei einer mangelhaften Leistung (5,0) muss die Modulprüfung wiederholt werden
  • nicht bestandene Modulprüfungen können wiederholt werden
  • die Anzahl der Prüfungsversuche pro Modul ist auf drei Versuche begrenzt
  • eine bestandene Prüfungkann nicht wiederholt werden
  • Modulabschlussprüfungen sind i.d.R. endnotenrelevant

 

Vorziehen von Masterleistungen:

Das Vorziehen von Masterleistungen ist nicht möglich. Weitere Informationen finden Sie unter:

http://zfl.uni-koeln.de/vorziehen-masterleistungen.html