Wohnpartnerschaften zwischen Jung und Alt und Alt und Jung  
line decor
  
line decor

 
 
 

 
 

Wohnen für Hilfe - STUTTGART

Wohnen mit Hilfe - Generationenübergreifende Wohnpartnerschaften

Träger dieses Proktes ist die Landeshauptstadt Stuttgart, Sozialamt.

Ansprechpartner:

Sozialamt, Bürgerservice Leben im Alter

Fachstelle Wohnen

Frau Waltraud Trukses

Eberhardstr. 33
70173 Stuttgart
Tel. 0711-216-59083
Fax 0711-216-9559083

wohnenmithilfe(at)stuttgart.de

Wer kann mitmachen?

Wohnraumanbieter:

  • Menschen, die Wohnraum zur Verfügung stellen können, an Kontakt zur jüngeren Generation interessiert sind, sowie einen leichten Hilfebedarf haben.

Wohnraumnehmer:

  • Studenten und Auszubildende, die eine kostengünstige Wohnform suchen und dafür bereit sind, in einem abgesprochenem Umfang Hilfeleistungen für den Wohnungsgeber zu erbringen.

Welche Voraussetzung sollten erfüllt werden?

Bedingungen für beide Parteien:

  • Besuch der Wohnung
  • persönliches Kontaktgespräch für die Vermittlung
  • Ausfüllen eines Bewerberbogens

Unser Service:

  • Beratung und Vermittlung einer Wohnungspartnerschaft und bei Bedarf in Konfliktsituationen auch eine Schlichtungsbegleitung

Kosten:

Die Beratung und Vermittlung ist kostenfrei