FAQ's - Häufig gestellte Fragen

 

Liebe Studierende,

auf dieser Seite finden Sie Antworten zu häufig gestellten Fragen. Bitte lesen Sie bei auftretenden Fragen zunächst hiernach. Sollten sich weitere Unklarheiten ergeben, wenden Sie sich bitte per Mail an das SSC Pädagogik oder besuchen Sie unsere Sprechstunde.

 

FAQ's 

  1. Allgemeines

  2. KLIPS 2.0

  3. Sonderantragsverfahren

  4. Bewerbung

 

1. Allgemeines

Ich möchte die Sprechstunde des SSC Pädagogik besuchen. Was muss ich beachten?

Bei den Sprechzeiten des SSC Pädagogik handelt es sich um offene Sprechstunden, das heißt, Sie benötigen keine Anmeldung. Beachten Sie lediglich die Öffnungszeiten und bringen Sie ihren Studierendenausweis sowie eventuell erforderliche Unterlagen, die ihr Anliegen betreffen, mit. Insbesondere zu Semesterbeginn kann es in den Sprechstunden des SSC Pädagogik zu längeren Wartezeiten kommen, auch wenn wir unser Möglichstes tun, um dies zu verhindern.

Ich schreibe dem SSC Pädagogik eine E-Mail. Was muss ich beachten?

Bei Anfragen per E-Mail geben Sie bitte immer Ihren vollständigen Namen, Ihre Matrikelnummer, Ihren Studiengang (und Schulform beim Lehramt) und Ihr Fachsemester an. Sollten diese Angaben fehlen, können wir Ihr Anliegen nicht bearbeiten. Haben Sie Fragen zu einer bestimmten Veranstaltung, geben Sie bitte zudem die Veranstaltungsnummer und das dazugehörige Semester an. Bitte beachten Sie ferner, dass Sie ihre Problematik klar und verständlich formulieren und dass Sie bei größeren Anliegen eher die Sprechstunde besuchen.
Bitte beachten Sie darüber hinaus, dass die Bearbeitung Ihres Anliegens mehrere Werktage in Anspruch nehmen kann. Kontaktieren Sie uns daher frühzeitig.

Wie kann mich über Aktuelles bezüglich meines EZW-Studiums auf dem Laufenden halten?

Abonnieren Sie unbedingt den Newsletter des SSC Pädagogik Bereich M.A. Erziehungswissenschaft.

Hier über informieren wir Sie regelmäßig zu den wichtigsten Infos bzgl. Ihres Studiums.

Wie kann ich meine Mails von meinem S-Mail-Account auf einen anderen E-Mail-Account weiterleiten?

Über folgende Seite des Regionalen Rechenzentrums Köln.

Klicken auf: „Einrichten/Löschen einer Weiterleitung" und folgen dann bitte den Anweisungen.

Gibt es einen Briefkasten?

Das SSC Pädagogik ist über den Briefkasten Nr. 18 erreichbar. Diesen finden Sie im Foyer des Hauptgebäudes der Humanwissenschaftlichen Fakultät (Gebäude 216).

Welche Anträge kann ich auch über den Briefkasten einreichen, welche nicht?

Sie können alle Anträge über den Briefkasten Nr. 18 einreichen. Diesen finden Sie im Foyer des Hauptgebäudes der Humanwissenschaftlichen Fakultät (Gebäude 216).

 

2. KLIPS 2.0

Wofür steht KLIPS 2.0 eigentlich?

KLIPS ist die Abkürzung für Kölner Lehr-, Informations- und Prüfungs-Service. Es beinhaltet u.a. das kommentierte Vorlesungsverzeichnis der Universität zu Köln und wird ferner maßgeblich für die Lehrveranstaltungseinwahl genutzt. Sie nutzen das neuste KLIPS-System, KLIPS 2.0.

Wie funktioniert der Login bei KLIPS 2.0?

Sie loggen sich in KLIPS 2.0 mit Ihrem Studierenden-Mail-Account (S-Mail-Account) ein. Sollten Sie Probleme beim Einloggen haben, wenden Sie sich bitte direkt an den KLIPS 2.0-Support.

Sie haben die 3. Belegungsphase des aktuellen oder eines vergangenen Semesters nicht genutzt und sind noch nicht zu Ihrer Veranstaltung bei KLIPS 2.0 zugelassen?

Sofern Sie sich im KLIPS 2.0-System befinden, können die Dozierenden Sie selbständig zu der betreffenden Veranstaltung anmelden und zulassen. Bitte wenden Sie sich in diesem Fall also direkt an die Dozierenden.

Die Veranstaltungsbelegung in KLIPS 2.0 funktioniert nicht. Was kann ich tun?

Achten Sie zunächst darauf, ob aktuell eine Belegungsphase stattfindet, denn nur während der Belegungsphasen können Sie Veranstaltungen in KLIPS 2.0 belegen.

Bitte wenden Sie sich bei technischen Problemen an den KLIPS 2.0-Support .
Eine Anleitung zum Verfahren der KLIPS 2.0-Belegung finden Sie hier . Die KLIPS 2.0 Online-Hilfe kann hilfreich sein bei vielen technischen Fragen zu KLIPS 2.0.


Ich habe technische Probleme mit KLIPS 2.0 Was kann ich tun?

Wenden Sie sich bei technischen Problemen mit KLIPS 2.0 an den KLIPS2.0-Support .

Informationen zum Vergabeverfahren

In KLIPS 2.0 werden die Plätze in Lehrveranstaltungen nach einem hinterlegten Reihungsverfahren (= Vergabeverfahren)vergeben. Für jede Fakultät ist mindestens ein Reihungsverfahren in KLIPS 2.0 hinterlegt. Reihungsverfahren können von Fächern, Fakultäten oder Lehrenden manuell übersteuert werden. Die Bezeichnung "Reihungsverfahren" (die in KLIPS 2.0 verwendet wird) und die Bezeichnung "Vergabeverfahren" (die an der Universität zu Köln gebräuchlich ist) haben die gleiche Bedeutung und werden synonym verwendet.

Alle weiteren Informationen zu den verschiedenen Reihungsverfahren finden Sie hier.

 

3. Sonderantragsverfahren

Wenn Sie nach der 2. Belegungsphase zu wenig Veranstaltungen in den Bildungswissenschaften erhalten haben, können Sie einen Sonderantrag (d.h. Einzel- oder Härtefallantrag) stellen, um noch fehlende Veranstaltungen zu erhalten. Aktuelle Informationen erhalten Sie immer vor Beginn des neuen Semesters auf unserer Webseite oder auch per Newsletter.
In der Regel finden in der letzten Woche der vorlesungsfreien Zeit die Sondersprechstunden statt, während denen Sie noch Sonderanträge einreichen können.

Es können nur vollständig ausgefüllte Anträge bearbeitet werde.

 

4. Bewerbung

Wie bewerbe ich mich für den 2-Fach Master Erziehungswissenschaft?

Sie bewerben sich auf den Seiten des Masterportals der Humwanwisseschaftlichen Fakultät. 

Muss mein Bachelorstudium zum Zeitpunkt der Bewerbung abgeschlossen sein?

Nein, das Bachelorstudium muss zum Zeitpunkt der Bewerbung noch nicht abgeschlossen sein. Wichtig ist jedoch, dass Sie zum Zeitpunkt der Bewerbung 140 Leistungspunkte, davon 60 im Bereich der Erziehungswissenschaft, vorweisen können.

Sie müssen aber bis zum Ende des Jahres, in dem Sie sich für den Master immatrikulieren, Ihr Bachelorstudium abgeschlossen haben. Dafür müssen Sie beim Prüfungsamt Erziehungswissenschaft Ihr Bachelorzeugnis vorzeigen.

Kann ich vorab prüfen lassen, ob ich mit meinem Bachelorabschluss berechtigt bin, den Master Erziehungswissenschaft an der Universität zu Köln zu studieren?

Es besteht nicht die Möglichkeit den Bachelorabschluss auf eine Qualifizierung prüfen zu lassen. Ob die Einschlägigkeit und alle anderen Voraussetzungen erfüllt werden, kann erst im Laufe des Zulassungsverfahrens geprüft werden.