Nachweise für BAföG | KfW-Bank | Studienkredit

Wenn Sie Ihr Studium über BAföG oder einen Studienkredit finanzieren, müssen Sie in der Regel nach einer bestimmten Förderungsdauer nachweisen, dass Sie ordnungsgemäß studieren. Der Nachweis erfolgt üblicherweise über die bereits erbrachten Leistungspunkte.

BAföG

Wenn Sie BAföG erhalten, müssen Sie den entsprechenden Nachweis in der Regel nach Ablauf des 4. Fachsemesters einreichen. Einen ordnungsgemäßen Studienverlauf können Sie nachweisen, sofern Sie nach dem 4. Fachsemester mind. 100 ECTS erworben haben. Den Nachweis (Formblatt 5) können Sie sich von Frau Dr. Eichler im Rahmen der Sprechstunde ausstellen lassen.

 

Falls absehbar ist, dass Sie die erforderlichen Leistungspunkte nach dem 4. Fachsemester nicht vorweisen können, sollten Sie unverzüglich mit dem BAföG-Amt klären, ob Sie ggfs. Gründe für eine Verlängerung geltend machen können.

KfW-Bank

Von der KfW-Bank erhalten Sie in der Regel nach 4 Semestern Förderdauer eine Bescheinigung, die Sie von Frau Dr. Eichler im Rahmen der Sprechstunde ausfüllen lassen können. Häufig müssen Sie zu diesem Zeitpunkt den Erwerb von mind. 90 ECTS nachweisen.