Allgemeine Informationen zu Krankmeldungen

Für angemeldete Prüfungsleistungen (Klausur, mündliche Prüfung oder Haus-/Bachelor-/Masterarbeit) müssen Sie im Prüfungsamt Psychologie eine Krankmeldung einreichen:

1. Ihre Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung/Ihr Ärztliches Attest müssen Sie zeitnah im Prüfungsamt für Psychologie abgeben. Es gibt jedoch keine festgelegte Eingangs-Frist.

2. Damit die Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung/das Ärztliche Attest der richtigen Prüfung zugeordnet werden kann, reichen Sie bitte zusätzlich das entsprechend ausgefüllte Krankmeldeformular ein.

3. Die Abgabe der Krankmeldung erfolgt entweder per Post oder per Einwurf in einen unserer Briefkästen. Bitte sehen Sie - gerade bei ansteckenden Erkrankungen - von einer persönlichen Einreichung ab.

4. Sie erhalten keine Eingangsbestätigung für die Krankmeldung.

5. Bei Hausarbeiten, Portfolios und Abschlussarbeiten verlängert sich die Bearbeitungszeit entsprechend der vom Arzt attestierten Erkrankungsdauer. Es wird Ihnen schriftlich ein neues Abgabedatum mitgeteilt.

6. Bei Klausuren wird auf Basis der Krankmeldung in KLIPS der Rücktritt von der angemeldeten Prüfung vermerkt.