Nachrichten aus dem Bereich Department Psychologie :

Das Department Psychologie der Humanwissenschaftlichen Fakultät der Universität zu Köln sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Studentische Hilfskraft

zur Betreuung eines kleinen PC-Pools (Windows-Rechner) (8 Wochenstunden).

Die Stelle ist zunächst befristet bis 31.03.2019, eine Verlängerung ist möglich und erwünscht. Die Vergütung erfolgt nach dem üblichen Tarif für SHKs (9,21 €/Stunde).
Die Aufgabe der studentischen Hilfskraft umfasst die eigenständige technische Betreuung (Hard- und Software) eines kleinen PC-Pools sowie der Versuchsräume des Departments Psychologie. Kenntnisse und Erfahrungen im EDV-Bereich sind deshalb erforderlich. Eine Einarbeitung in die Aufgaben durch den Vorgänger ist möglich. Kenntnisse aus dem Bereich Psychologie sind nicht unbedingt erforderlich.

Bei Interesse kann der/die studentische Hilfskraft Einblick in psychologische Forschung bekommen und an psychologischen Forschungsprojekten mitwirken.

Um eine möglichst kontinuierliche Erledigung der Aufgaben zu gewährleisten, wird eine längere Zusammenarbeit angestrebt. Bei Rückfragen zu den Aufgaben wenden Sie sich bitte an Herrn Georg Spann (gspann1@uni-koeln.de).

Bei Interesse senden Sie bitte Ihre Bewerbung (Bewerbungsschreiben + kurzer Lebenslauf) als ein zusammenhängendes PDF-Dokument an dep-psych@uni-koeln.de. Bewerbungsschluss ist der 30.09.2018.

Im Rahmen der Gastvortragsreihe im Department konnten folgende Referenten/-innen gewonnen werden:

17.05.: Prof. Dr. Jürgen Wilbert (Universität Potsdam): „Die Beziehung zwischen sonderpädagogischem Förderbedarf, sozialer Integration und sozialer Ausgrenzung im Klassenzimmer“ (Achtung: Donnerstagstermin, Hörsaal H 112 / IBW) (Abstract)

30.05.: Dr. Laura Graf (Goethe-Universität Frankfurt a.M.): „Aesthetic Pleasure versus Aesthetic Interest: The Two Routes to Aesthetic Liking” (Abstract)

20.06.: Dr. James Schmidt (Ghent University): “Learning, binding, and an exemplar-based neural network” (Abstract)

04.07.: Prof. Dr. Jordi Quoidbach (Department of People Management and Organisation in ESADE, Barcelona): "From Affect to Action: How Happiness Shapes Everyday Decisions" Achtung: Raumänderung: Der Vortrag findet in H 112 statt (IBW, 1. OG) (Abstract)

18.07.: Dr. Marleen Gillebaart (Universität Utrecht): „Self-control: Current directions“ (Abstract)

Die Vorträge finden jeweils um 14 Uhr in Raum S 107 statt (IBW-Gebäude, Herbert-Lewin-Str. 2, 3. OG)

Die diesjährige Absolventen- und Absolventinnenfeier wird stattfinden am Freitag, dem 07.12.2018, um 16 Uhr in der Aula der HF.