Heliosschule – »Inklusive Universitätsschule der Stadt Köln« (IUS)

Die Grund- und Gesamtschule Heliosschule -»Inklusive Universitätsschule der Stadt Köln« (IUS) ist die erste bundesdeutschePraxisschule in der Lehramtsausbildung. Sie erwuchs aus dem Wunsch vonStudierenden nach einer Ausbildungsschule, wie es sie als international anerkanntes Erfolgsmodell in verschiedenen Ländern gibt. An der Schule werden Theorie und Praxis zusammengeführt. Aktuelle Forschungsergebnisse zurinklusiven Lerngestaltung fließen in die alltägliche Arbeit ein.

Zentral für die IUS ist der umfassende Inklusionsbegriff: Ziel ist es, Menschen zu beteiligen, rücksichtsvollmiteinander umzugehen sowie Normen und Werte kritisch zu reflektieren. Nebenden inklusiven Rechten sollen die unterschiedlichen Bedürfnisse, Interessen, Möglichkeiten, Partizipation und Zugänge aller Beteiligten thematisiert und berücksichtigt werden, um dabei den Einzelnen möglichst gerecht zu werden. Bildungsgerechtigkeit soll nicht nur für Menschen mit Behinderung, sondern auchin Bezug auf Ungleichheiten und Diskriminierung aufgrund von Geschlechtszugehörigkeit, sexueller Orientierung, Ethnizität, Sprache, sozioökonomischem Status und anderen Differenz- und Strukturkategorien geschaffen werden.

www.heliosschule.com