Dokumente & Materialien

Hier finden Studierende des Masterstudiengangs Rehabilitationswissenschaften wichtige Dokumente und Formulare zum Download als PDF.

 

Informationen zum Prüfungsordnungswechsel im M.A. Rehabilitationswissenschaften

Die Überführungsregeln der einzelnen Module finden Sie in der Äquivalenztabelle.

 

Rehabilitationswissenschaften (PO 2015)

Modulhandbücher

Die Modulhandbücher geben einen Überblick über die zu studierenden Module sowie deren Inhalte, Lehr- und Prüfungsformen, Teilnahmevoraussetzungen etc. Die Studierenden sind verpflichtet, die Modulhandbücher zu lesen und zu berücksichtigen.

Modulhandbuch (zuletzt geändert am 22.08.2017)

Prüfungsordnung (PO)

Die Prüfungsordnungen regeln die grundlegenden Strukturen der jeweiligen Studiengänge. Sie enthalten Richtlinien zu den abzulegenden Prüfungen und bestimmen den akademischen Grad, welcher nach den erfolgreichen Abschlussprüfungen verliehen wird. Die Studierenden sind verpflichtet, die Prüfungsordnungen zu lesen und zu berücksichtigen.

PO 2015 (zuletzt geändert am 22.08.2017)

Fachspezifische Anhänge/ Bestimmungen

Die Fachspezifischen Anhänge/ Bestimmungen enthalten die spezifischen Regelungen und die Modulbeschreibungne zu den verschiedenen Studienfächern bzw. -bereichen. Die Studierenden sind verpflichtet, die Fachspezifischen Anhänge zu lesen und zu berücksichtigen.

Die Fachspezifsichen Anhänge sind immer am Ende der jeweiligen Prüfungsordnung zu finden.

Zulassungsordnung Master

Die Zulassungsordnung bestimmt die Zulassungsvoraussetzungen für den 1-Fach Masterstudiengang Rehabilitationswissenschaften.

Zulassungsordnung (PO 2015)

Antrag auf Einzelfall- und Härtefallprüfung (Sonderantrag)

Entsprechende Kategorie muss angekreuzt werden.

Antrag auf Einzelfallprüfung

Einen Antrag auf Einzelfallprüfung zur Zulassung zu bestimmten Lehrveranstaltungen können nur Studierende in besonderen Situationen stellen. Hierzu gehören unter anderem: Studierende, die ihre Abschlussarbeit anmelden wollen; Studierende, die sich nach Ablauf der Einwahlphase immatrikuliert haben; Studierende, die weniger Veranstaltungen erhielten, als zum Studienfortschritt benötigt.

Antrag auf Härtefallprüfung

Einen Antrag auf Härtefallregelung zur Zulassung zu bestimmten Lehrveranstaltungen können nur Studierende mit gesundheitlichen oder familiären Einschränkungen stellen.

Antrag auf Modulwechsel

Antrag auf Modulwechsel in KLIPS 2.0 

Antrag auf Anrechnung/ Quereinstieg

Antrag auf Anrechnung/ Quereinstieg

Verfahrensergebnisse (WiSe 2015/16)

Verfahrensergebnisse

Anmeldeformular Masterarbeit

Anmeldeformular (KLIPS 2.0)

Studienplan

(folgt)

Informationen für die Praktikumseinrichtung

Informationsblatt

Praktikumsvertrag

Ein Praktikumsvertrag ist nicht zwingend notwendig, kann aber durch die Praktikumseinrichtung erwünscht sein.

Praktikumsvertrag

Präsentationen

Präsentation der Erstsemesterberatung (WiSe 2017/18)

 

Rehabilitationswissenschaften (PO 2010)

Modulhandbuch 

Die Modulhandbücher geben einen Überblick über die zu studierenden Module sowie deren Inhalte, Lehr- und Prüfungsformen, Teilnahmevoraussetzungen etc. Die Studierenden sind verpflichtet, die Modulhandbücher zu lesen und zu berücksichtigen.

Modulhandbuch

Prüfungsordnung (PO)

Die Prüfungsordnungen regeln die grundlegenden Strukturen der jeweiligen Studiengänge. Sie enthalten Richtlinien zu den abzulegenden Prüfungen und bestimmen den akademischen Grad, welcher nach den erfolgreichen Abschlussprüfungen verliehen wird. Die Studierenden sind verpflichtet, die Prüfungsordnungen zu lesen und zu berücksichtigen.

PO 2010

Fachspezifische Anhänge/ Bestimmungen

Die Fachspezifischen Anhänge/ Bestimmungen enthalten die spezifischen Regelungen und die Modulbeschreibungen zu den verschiedenen Studienfächern bzw. -bereichen. Die Studierenden sind verpflichtet, die Fachspezifischen Anhänge zu lesen und zu berücksichtigen.

Fachspezifischer Anhang (PO 2010)

Anhang A

Anhang B

Zulassungsordnung Master

Die Zulassungsordnung bestimmt die Zulassungsvoraussetzungen für den 1-Fach Masterstudiengang Rehabilitationswissenschaften.

Zulassungsordnung (PO 2010)

Antrag auf Einzelfall- und Härtefallprüfung (Sonderantrag)

Entsprechende Kategorie muss angekreuzt werden.

Antrag auf Einzelfallprüfung

Einen Antrag auf Einzelfallprüfung zur Zulassung zu bestimmten Lehrveranstaltungen können nur Studierende in besonderen Situationen stellen. Hierzu gehören unter anderem: Studierende, die ihre Abschlussarbeit anmelden wollen; Studierende, die sich nach Ablauf der Einwahlphase immatrikuliert haben; Studierende, die weniger Veranstaltungen erhielten, als zum Studienfortschritt benötigt.

Antrag auf Härtefallprüfung

Einen Antrag auf Härtefallregelung zur Zulassung zu bestimmten Lehrveranstaltungen können nur Studierende mit gesundheitlichen und familiären Einschränkungen stellen.

Antrag auf Anrechnung/ Quereinstieg

Antrag auf Anrechnung/ Quereinstieg

Verfahrensergebnisse (WiSe 2015/16)

Verfahrensergebnisse

Anmeldeformular Masterarbeit

Anmeldeformular (KLIPS 1)

Creditübersicht 1-Fach-Master Rehabilitationswissenschaften

Studienplan

Creditübersicht 2-Fach-Master EZW (mit Masterfach Rehabilitationswissenschaften)

Studienplan

Informationen zum Berufsfeldpraktikum

Informationsblatt

Informationen für die Praktikumseinrichtung

Informationsblatt

Praktikumsvertrag

Ein Praktikumsvertrag ist nicht zwingend notwendig, kann aber durch die Praktikumseinrichtung erwünscht sein.

Praktikumsvertrag

Präsentationen

Präsentation der Erstsemesterberatung (WiSe 2016/17)

Präsentation der Drittsemesterberatung (WiSe 2015/16)