IZeF

Publikationen

  • König, J. Lammerding, S., Nold, G., Rohde, A., Strauß, S. & Tachtsoglou, S. (2017/in press). Teacher Education and Professional Competence of EFL Teachers. Evidence from the PKE Project. In R. Porsch & E. Wilden (Eds.), The Professional Development of In-Service and Pre-Service Primary EFL Teachers. National and International Research. Münster: Waxmann.
  • König, J., Tachtsoglou, S., Lammerding, S., Strauß, S., Nold, G. & Rohde, A. (2017). The Role of Opportunities to Learn in Teacher Preparation for EFL Teachers' Pedagogical Content Knowledge. The Modern Language Journal, 101 (1).
  • König, J. (2017). Motivations for teaching and relationship to general pedagogical knowledge. In S. Guerriero (ed.), Pedagogical Knowledge and the Changing Nature of the Teaching Profession (pp. 119-135). OECD Publishing, Paris. Download PDF
  • Kramer, C., König, J., Kaiser, G., Ligtvoet, R. & Blömeke, S. (2017). Der Einsatz von Unterrichtsvideos in der universitären Ausbildung: Zur Wirksamkeit video- und transkriptgestützter Seminare zur Klassenführung auf pädagogisches Wissen und situationsspezifische Fähigkeiten angehender Lehrkräfte. Zeitschrift für Erziehungswissenschaft, 20 (Supplement 1), 137-164. Download PDF
  • Casale, G., Strauß, S., Hennemann, T. & König, J. (2016). Wie lässt sich Klassenführungsexpertise messen? Überprüfung eines videobasierten Erhebungsinstruments für Lehrkräfte unter Anwendung der Generalisierbarkeitstheorie. Empirische Sonderpädagogik, 8 (2), 119-139.
  • Drahmann, M., Rothland, M., König, J. & Pflanzl, B. (2016). Lehramtsstudierende an Pädagogischen Hochschulen und Universitäten - Zur Bedeutung motivationaler und kognitiver Eingangsvoraussetzungen für die Wahl der lehrerbildenden Institution und des Lehramtstypus. Lehrerbildung auf dem Prüfstand, 9 (2), 227-252.
  • König, J., Rothland, M., Tachtsoglou, S., & Klemenz, S. (2016). Comparing the change of teaching motivations among preservice teachers in Austria, Germany, and Switzerland: Do in-school learning opportunities matter? International Journal of Higher Education, 5 (3), 91-103. Download PDF
  • König, J., Rothland, M., Tachtsoglou, S., Klemenz, S. & Römer, J. (2016). Der Einfluss schulpraktischer Lerngelegenheiten auf die Veränderung der Berufswahlmotivation bei Lehramtsstudierenden in Deutschland, Österreich und der Schweiz. In J. Košinár, S., Leineweber & E. Schmid (Hrsg.), Entwicklungsprozesse angehender Lehrpersonen in den Berufspraktischen Studien. Münster u.a.: Waxmann. Download
  • König, J. & Kramer, C. (2016). Teacher professional knowledge and classroom management: On the relation of general pedagogical knowledge (GPK) and classroom management expertise (CME). ZDM - The International Journal on Mathematics Education, 48 (1), 139-151. Download PDF
  • König, J., Lammerding, S., Nold, G., Rohde, A., Strauß, S. & Tachtsoglou, S. (2016). Teachers' Professional Knowledge for Teaching English as a Foreign Language: Assessing the Outcomes of Teacher Education. Journal of Teacher Education, 67 (4), 320-337. Download PDF
  • König, J. & Rothland, M. (2016). Klassenführungswissen als Ressource der Burnout-Prävention? Zum Nutzen von pädagogisch-psychologischem Wissen im Lehrerberuf. Unterrichtswissenschaft, 44(4), 425-441.
  • König, J., Bremerich-Vos, A., Buchholtz, C., Lammerding, S., Strauß, S., Fladung, I. & Schleiffer, C. (2016/zur Veröff. angen.). Die Bedeutung des Professionswissens von Referendarinnen und Referendaren mit Fach Deutsch für ihre Planungskompetenz (PlanvoLL-D). Erscheint in S. Wernke & K. Zierer (Hrsg.), Unterrichtsplanung. Bad Heilbrunn: Klinkhardt.
  • Blömeke, S., Hoth, J., Döhrmann, M., Busse, A., Kaiser, G. & König, J. (2015). Teacher change during induction: Development of beginning primary teachers’ knowledge, beliefs and performance. International Journal of Science and Mathematics Educa-tion, 13, 287-308.
  • Buchholtz, C. & König, J. (2015). Erfassung von Planungskompetenz im Praxissemester. Journal für LehrerInnenbildung, 15(1), 39-45.
  • Kaiser, G., Busse, A., Hoth, J., König, J. & Blömeke, S. (2015). About the complexities of video-based assessments: Theoretical and methodological approaches to over-coming shortcomings of research on teachers’ competence. International Journal of Science and Mathematics Education, 13, 369-387.
  • König, J., Eicken, A., Kramer, C. & Roters, B. (2015). Videos in der Lehrerinnen- und Lehrerausbildung (ViLLA): Konzeptionelle Überlegungen und erste empirische Befunde zu fachsprachlichen Anforderungen beim Lernen mit Unterrichtsvideos durch Lehramtsstudierende. Lehrerbildung auf dem Prüfstand, 8(1), 77-102.
  • König, J., Blömeke, S. & Kaiser, G. (2015). Early career mathematics teachers' general pedagogical knowledge and skills: Do teacher education, teaching experience, and working conditions make a difference? International Journal of Science and Mathematics Education, 13, 331-350.
  • König, J., Buchholtz, C. & Dohmen, D. (2015). Analyse von schriftlichen Unterrichtsplanungen: Empirische Befunde zur didaktischen Adaptivität als Aspekt der Planungskompetenz angehender Lehrkräfte. Zeitschrift für Erziehungswissenschaft, 18 (2), 375-404. Download PDF
  • König, J. (2015). Measuring Classroom Management Expertise (CME) of Teachers: A Video-Based Assessment Approach and Statistical Results. Cogent Education, 2(1), 991178. Download PDF
  • König, J. & Rothland, M. (2015). Wirksamkeit der Lehrerbildung in Deutschland, Österreich und der Schweiz. journal für lehrerInnenbildung, 15(4),17-25.
  • König, J. & Klemenz, S. (2015). Der Erwerb von pädagogischem Wissen bei angehenden Lehrkräften in unterschiedlichen Ausbildungskontexten: Zur Wirksamkeit der Lehrerausbildung in Deutschland und Österreich. Zeitschrift für Erziehungswissenschaft, 18 (2), 247-277. Download PDF
  • Rohde, A. & König, J. (2015). Messbarkeit von Kompetenzen im Unterricht. In A. Bresges, B. Dilger, T. Hennemann, J. König, H. Lindner, A. Rohde & D. Schmeinck (Hrsg.), Kompetenzen perspektivisch. Interdisziplinäre Impulse für die LehrerInnenbildung (Teil III). Münster: Waxmann.
  • Roters, B., König, J., Tachtsoglou, S. & Nold, G. (2015). Fachdidaktisches Wissen von angehenden Englischlehrkräften. In U. Riegel, S. Schubert, G. Siebert-Ott & K. Macha (Hrsg.), Kompetenzmodellierung und Kompetenzmessung in den Fachdidaktiken (S. 61-78). Münster: Waxmann.
  • Rothland, M., König, J. & Drahmann, M. (2015). Lehrerkinder - Zur Bedeutung der Berufsvererbung für die Berufswahl Lehramt. Zeitschrift für Bildungsforschung. Download PDF
  • Rothland, M., König, J. & Wolf, J. (2015). Berufswahl Geschichtslehrer/-lehrerin? Vergleichende Analysen zur Bedeutung fachbezogener Varianz der Berufswahlmotivation als Gegenstand fachdidaktischer Forschung. Geschichte in Wissenschaft und Unterricht, 66 (5-6), 497-514.
  • Blömeke, S., König, J., Busse, A.,Suhl, U., Benthien, J., Döhrmann, M. & Kaiser, G. (2014). Von der Lehrerausbildung in den Beruf: Fachbezogenes Wissen als Voraussetzung einer genauen Wahrnehmung und Analyse von Unterricht. Zeitschrift für Erziehungswissenschaft.
  • Blömeke, S., Busse, A., Suhl, U., Kaiser, G., Benthien, J., Döhrmann, M. & König, J. (2014). Entwicklung von Lehrpersonen in den ersten Berufsjahren: Längsschnittliche Vorhersage von Unterrichtswahrnehmung und Lehrerreaktionen durch Ausbildungsergebnisse. Zeitschrift für Erziehungswissenschaft, 17, 509-542.
  • Eicken, A., Kramer, C., Roters, B. & König, J. (2014). ViLLA: Videos in der Lehrerinnen- und Lehrerausbildung - Lernen mit Unterrichtsvideos. Poster auf der Eröffnungsfeier des Interdisziplinären Zentrums für empirische LehrerInnen- und Unterrichtsforschung (IZeF). Köln 17.01.2014. Download PDF
  • König, J. (2014). Videos in der Lehrerinnen- und Lehrerausbildung: Konzepte - Befunde - Perspektiven. Vortrag anlässlich der feierlichen Eröffnung der Video-Datenbank ViLLA an der Universität zu Köln. Köln, 05.11.2014. Download PDF
  • König, J., Blömeke, S., Klein, P., Suhl, U., Busse, A. & Kaiser G. (2014). Is teachers´ general pedagogical knowledge a premise for noticing and interpreting classroom situations? A video-based assessment approach. Teaching and Teacher Education, 38, 76-88.
  • König, J., Tachtsoglou, S., Darge, K. & Lünnemann, M. (2014). Zur Nutzung von Praxis: Modellierung und Validierung lernprozessbezogener Tätigkeiten von angehenden Lehrkräften im Rahmen ihrer schulpraktischen Ausbildung. Zeitschrift für Bildungsforschung, 4(1), 3-22. Download PDF
  • Roters, B., Eicken, A., Kramer, C. & König, J. (2014). Lernwirksamkeit von Unterrichtsvideos – Eine quasi-experimentelle Untersuchung im Rahmen von ViLLA. Poster auf dem DGfE-Kongress „Traditionen und Zukünfte“.Berlin 11. März 2014. Download PDF
  • Rothland, M., König, J., Darge, K., Lünnemann, M. & Tachtsoglou, S. (2014). Mit "männlicher Wucht" in das "weibliche Biotop"? Über Männer, die Grundschullehrer werden wollen. Soziale Passagen, 6 (1), 141-159. Download PDF
  • König, J. & Rothland, M. (2013). Pädagogisches Wissen und berufsspezifische Motivation am Anfang der Lehrerausbildung. Zum Verhältnis von kognitiven und nicht-kognitiven Eingangsmerkmalen von Lehramtsstudierenden. Zeitschrift für Pädagogik, 59 (1), 43-65.
  • König, J., Rothland, M., Darge, K., Schreiber, M. & Tachtsoglou, S. (2013). Erfassung und Struktur berufswahlrelevanter Faktoren für die Lehrerausbildung und den Lehrerberuf in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Zeitschrift für Erziehungswissenschaft, 16 (3), 553-577. Download PDF
  • König, J. & Rothland, M. (2013). Motivationale Bedingungen der Kompetenzentwicklung in der Lehrerbildung. In A. Gehrmann, B. Kranz, S. Pelzmann & A. Reinartz (Hrsg.), Formation und Transformation der Lehrerbildung. Entwicklungstrends und Forschungsbefunde (S. 88-103). Bad Heilbrunn: Klinkhardt. Abstract
  • Roters, B., König, J., Tachtsoglou, S. & Nold, G. (2013). Fachdidaktisches Wissen angehender Englischlehrkräfte - Theoretischer Rahmen und empirische Ergebnisse zur Struktur eines Testinstruments. Lehrerbildung auf dem Prüfstand, 6 (2), 155-177.
  • König, J. & Lebens, M. (2012). Classroom Management Expertise (CME) von Lehrkräften messen: Überlegungen zur Testung mithilfe von Videovignetten und erste empirische Befunde. Lehrerbildung auf dem Prüfstand, 5(1), 3-29.
  • König, J. & Rothland, M. (in press). Motivations that Affect Professional Knowledge in Germany and Austria. Erscheint in: H. Watt & P. Richardson (Eds.), Why teach? Cambridge University Press.

Publikationen der Kooperationspartnerinnen und -partner

  • Keller-Schneider, M. (2017 in Vorb.). Die Bedeutung von lerntheoretischen Überzeugungen für die Wahrnehmung von beruflichen Anforderungen von angehenden Lehrpersonen. In: U. Fraefel & A. Seel (Hrsg.). Schulpraktische Professionalisierung: Konzeptionelle Perspektiven Münster: Waxmann. Der Beitrag ist angenommen.
  • Keller-Schneider, M. (2016). Professionalisierung in Praxisphasen – Die Entwicklung der Wahrnehmung und Bearbeitung von Berufsaufgaben in Praxisphasen mit zunehmend komplexer werdenden Anforderungen. In: J. Kosinar, S. Leineweber & E. Schmid (Hrsg.). Schulpraktische Professionalisierung: Entwicklungsprozesse angehender Lehrpersonen (Arbeitstitel). Münster: Waxmann.
  • Keller-Schneider, M. (2015). Lernen im Praktikum als Bereicherung – die Bedeutung von Praxiserfahrungen im Quartalspraktikum für die Professionalisierung angehender Lehrpersonen. Vortrag an der Tagung «Lernen in der Praxis» der PH FHNW, Brugg: 4.-6. Mai 2015.
  • Keller-Schneider, M. (2015). Berufswahlmotive und ihre Bedeutung für die Bearbeitung von beruflichen Anforderungen. Vortrag im Rahmen des Symposiums zur EMW-Studie von J. König und M. Rothland, Tagung AEPF in Göttingen.
  • Blömeke, S., Gustafsson, J.-E. & Shavelson, R. (2015). Beyond dichotomies: Competence viewed as a continuum. Zeitschrift für Psychologie, 223, 3-13.
  • Busse, A. & Kaiser, G. (2015). Wissen und Fähigkeiten in Fachdidaktik und Pädagogik: Zur Natur der professionellen Kompetenz von Lehrkräften. Zeitschrift für Pädagogik, 61, 328-344.
  • Hecht, P, Forstner-Ebhart, A., Krammer, G., Wohlhart, D. & Pflanzl, B. (2015). Pädagogische Handlungsstrategien angehender LehrerInnen im Brugg-Windisch. Schweiz.Hecht, P, Forstner-Ebhart, A., Krammer, G., Wohlhart, D. & Pflanzl, B. (2015). Pädagogische Handlungsstrategien angehender LehrerInnen im Brugg-Windisch. Schweiz.
  • Hecht, P., Michal, A. & Wohlhart, D. (2015). Der Einsatz von Schüler/innen-Feedback in der Schulentwicklung. Teilergebnisse aus der StudieSektion Schulforschung und Schulentwicklung der ÖFEB. 04.03.2015 bis 05.03.2015. Linz.
  • Michal, A. Hecht, P., Krammer, G. & Pflanzl, B. (2015). Berufswahlmotive und deren Zusammenhang mit dem pädagogischen Handeln von Jahrestagung der ÖFEB, Klagenfurt, 31. August - 01. September 2015.
  • Pflanzl, B. Krammer, G. Hecht, P. & Michal, A. (2015). Die Bedeutung pädagogischen Handelns Lehramtsstudierender für das Lernverhalten von ÖFEB, Klagenfurt, 31. August bis 01. September 2015.
  • Pflanzl, B., Krammer, G. & Matischek-Jauk, M. (2015). Handlungsstrategien zur Klassenführung von Lehramtsstudierenden im Praktikum. 80. Tagung derEmpirische Pädagogische Forschung, Göttingen, 21. bis 23. September 2015. Seifert, A. & Watson, C. (2014). Pädagogische Vorerfahrungen und motivationale Orientierungen als Prädiktoren der Kompetenzentwicklung im Bereich der Bildungswissenschaften. Vortrag auf der 79. Tagung der AEPF, Hamburg, 15.09.-17.09.2014.
  • Michal, A., Krammer, G., Pflanzl, B., Amtmann, E., Forstner-Ebhart, A. & Wohlhart, D. (2014). Pädagogisches Handeln von Lehramtsstudierenden und dessen Wirkung auf das Lernverhalten von Schüler/innen. Ergebnisse der Studie PäKoLL (Pädagogische Kompetenz angehender Lehrerinnen und Lehrer). 79. Tagung der Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung, 15.09.2014 bis 17.09.2014. Hamburg.
  • Rothland, M. (2014). Warum wollen Männer Grundschullehrer werden? Auf der Suche nach geschlechts- und lehramtsspezifischen berufswahlrelevanten Faktoren. Zeitschrift für Grundschulforschung, 9(2), 161-178.
  • Watson, C. & Seifert, A. (2014). Nutzung von Lerngelegenheiten: Leistungsentwicklung von Lehramtsstudierenden in den Bildungswissenschaften vom 1. zum 6. Semester. Vortrag auf der 79. Tagung der AEPF, Hamburg, 15.09.-17.09.2014.
  • Blömeke, S. & Klein, P. (2013). When is a School Environment Perceived as Supportive by Beginning Mathematics Teachers? Effects of Leadership, Trust, Autonomy and Appraisal on Teaching Quality. International Journal of Science and Mathematics Education, 11, 1029-1048.
  • Engelage, S. (2013). Die Bedeutung von Lebens- und Berufserfahrung für den Lehrerberuf - Quereinsteigende und Regelstudierende im Vergleich. Lehrerbildung auf dem Prüfstand, 6(1), 50-69.
  • Gehrmann, A., Feja, K. & Puderbach, R. (2013). Quereinsteiger in den Lehrerberuf. Lernvoraussetzungen und Kompetenzentwicklung. Poster, 78. Tagung der AEPF/KBBB: Empirische Bildungsforschung und evidenzbasierte Reformen im Bildungswesen, TU Dortmund, 25.09. – 27.09.2013